GTS 300 HPE Super Auspuff

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
Fabi97
Beiträge: 202
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 18:36
Vespa: GTS 300 HPE Super
Land: Deutschland

GTS 300 HPE Super Auspuff

#1 Beitrag von Fabi97 » Mi 21. Aug 2019, 20:56

Hallo miteinander.
Ich habe mir vor knapp einer Woche ein Upgrade von einer alten GT 125L mit LeoVince GT auf eine 300er HPE gegönnt.
Bis jetzt kann ich sagen ein Unterschied wie Tag und Nacht! Leider auch beim Sound.
Ich habe schon ein wenig andere Threads durchgestöbert aber bin auf keinen klaren Nenner gekommen.

Somit die Frage, welche Endtöpfe ihr montiert habt? Bekommt ihr dabei Leistungsverluste(wie z.B beim akra manche bedauern?)

MfG Fabian

Back2Vespa
Beiträge: 1352
Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Vespa: Notte coming...
Land: Österreich

Re: GTS 300 HPE Super Auspuff

#2 Beitrag von Back2Vespa » Mi 21. Aug 2019, 21:28

Remus Notte mit 32er DB-Killer und das Fahren macht Spaß! ;)

thias
Beiträge: 166
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 23:17
Vespa: GTS 300 Super Tech
Land: Deutschland BW

Re: GTS 300 HPE Super Auspuff

#3 Beitrag von thias » Do 22. Aug 2019, 13:25

Ich bin zwar neu im Thema Vespa, habe aber über 25 Jahre Erfahrung mit anderen Zweirädern.
Noch gar nie war Leistungsmäßig irgendein "Zubehör Auspuff" und wenn auch noch so hochwertig wie Akrapovic, Remus etc. so gut wie der Originale!

Mit jedem Zubehör Auspuff den ich je verbaute musste (früher noch) umbedüst werden oder später ein Power Commander o,ä verwendet werden!
Beim anbauen eines Zubehör Auspuffes muss in der Regel immer mit Leistungsverlust gerechnet werden, wenn man nicht wie oben erwähnt dagegen wirkt.

Fabi97
Beiträge: 202
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 18:36
Vespa: GTS 300 HPE Super
Land: Deutschland

Re: GTS 300 HPE Super Auspuff

#4 Beitrag von Fabi97 » Do 22. Aug 2019, 14:02

Bei manchen Tests, wird auf dem Rollenprüfstand jedoch ein leistungszuwachs nachgewiesen.
Einen leistungsgewinn versuche ich gar nicht zu erzielen, ich will hauptsächlich ein wenig Sound, da original überhaupt nichts zu hören ist.

Benutzeravatar
GT125L
Beiträge: 1062
Registriert: Di 5. Apr 2011, 20:35
Vespa: GTS300Super ABS/ASR
Land: Österreich
Wohnort: Graz

Re: GTS 300 HPE Super Auspuff

#5 Beitrag von GT125L » Do 22. Aug 2019, 14:06

thias hat geschrieben:Ich bin zwar neu im Thema Vespa, habe aber über 25 Jahre Erfahrung mit anderen Zweirädern.
Noch gar nie war Leistungsmäßig irgendein "Zubehör Auspuff" und wenn auch noch so hochwertig wie Akrapovic, Remus etc. so gut wie der Originale!

Mit jedem Zubehör Auspuff den ich je verbaute musste (früher noch) umbedüst werden oder später ein Power Commander o,ä verwendet werden!
Beim anbauen eines Zubehör Auspuffes muss in der Regel immer mit Leistungsverlust gerechnet werden, wenn man nicht wie oben erwähnt dagegen wirkt.
Du könntest statt des originalen Vespaauspuffs auch eine Gießkanne dranstecken und würdest keinen Unterschied merken, außer daß der Klang besser ist...
Vespa GTS 300i.e. Super ABS ASR blu gaiola EZ 07/2014
Vergangenheit: Vespa GT125L silber EZ 09/2005 | Schaltblech: Vespa PX200E Lusso schwarz EZ 1988 | Vespa PK50XL schwarz EZ 1986

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 10971
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: GTS 300 HPE Super Auspuff

#6 Beitrag von avanti » Do 22. Aug 2019, 19:27

Für den Sound kannst du auch ne App mit BT nehmen.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Antworten