Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 22. Nov 2019, 06:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 10:11 
Offline

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 11:25
Beiträge: 19
Vespa: GTS300 (ev)
Land: D
Hallo Zusammen,

bin beim stöbern im Netz über diese Einbau LED Teilchen mit E-Zulassung gestolpert:

-Micro-Blinker
-Rauchglas-Linse
-24 x 11 mm
-universell verwendbar
-für vordere und hintere Montage
-E-geprüft, legal auch ohne Eintragung
Bild

Bild

Link hab ich mal rausgelassen, sowas gibt es jedoch auch als Rücklicht mit bremsfunktion und ebenfalls mit E Nummer.

Nun die Frage:

Wenn ich bspw. das normale Lämpchen in einem Originalrücklicht bzw. Blinker gegen die LED Einsätze tausche, sollte das doch auf Grund der E-Zulassung dieser, legal sein oder ?

Wenn man nur die Miniteile am Motorrad verwenden würde, wäre es zumndest legal ;-).

Vielleicht kann jmd von Euch mich da aufklären :)

P.S. meint Ihr man braucht ein spezielles Relais bei Umbau einer 2017er GTS (mit Tagfahrlicht) ?

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 10396
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD
Wenn du gern Rauchglas mit LED haben möchtest, nimm die MotoNostra-Teile.
Da bekommst du auch die passenden Kabel und die Teile haben E-Nummern für den legalen Betrieb.

Von den Power-Leuchten wird dagegen oft mangelnde Passform beklagt.

_________________
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 10:38 
Offline

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 11:25
Beiträge: 19
Vespa: GTS300 (ev)
Land: D
mag den Look der ganzen Zubehörblinker und Rücklichter nicht wirklich, zudem landet man da bei 3-400€ in Summe.

Die Teile oben kosten zwischen 10 und 20 Euro je Stück :-) daher die Frage.
Will einfach nur "mehr Lichtstärke durch LED" rausholen und die Originaloptik beibehalten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 10396
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD
Wenn du die umfrickelst, gilt aber die E-Nummer nicht mehr.

_________________
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 11:46 
Offline

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 11:25
Beiträge: 19
Vespa: GTS300 (ev)
Land: D
das ist die Frage..... :-/
eigentlich ist da nicht gefrickelt. Sie sind nur im Innenraum der Standardblinker eingebaut.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 12:47 
Offline

Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Beiträge: 529
Vespa: GT
Land: Deutschland
Die E-Zulassung der originalen Gehäuse gelten nur in Verbindung mit den homologierten Leuchtmitteln. Selbst der Einbau einer Glühbirne mit einer falschen Wattzahl lässt die E-Zulassung erlöschen. Ein umfrickeln auf LED dann erst recht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 13:05 
Offline

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 11:25
Beiträge: 19
Vespa: GTS300 (ev)
Land: D
stimmt. aber die neuen (e zugelassenen) Leuichtmittel stecken nur in dem Gehäuse und haben ja einen eigene Nummer ;-).
Ok ich sehe schon....muss man wahrscheinlich direkt beim tüv anfragen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 13:39 
Offline

Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Beiträge: 529
Vespa: GT
Land: Deutschland
Dann musst du die alte Streuscheibe vom original Gehäuse entfernen. Das sieht dann gar nicht mal so hübsch aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2015, 14:53
Beiträge: 1332
Wohnort: Doppelgarage
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: D
Das ist kein einfacher Austausch der 12V Glühlampe gegen eine 12V LED-Lampe...

_________________
Bella cavalcata.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 06:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jul 2018, 09:56
Beiträge: 77
Wohnort: Woipartskiacha bei Arding
Vespa: GTS 300ie Touring
Land: Deutschland
mirom hat geschrieben:
Hallo Zusammen,

...

P.S. meint Ihr man braucht ein spezielles Relais bei Umbau einer 2017er GTS (mit Tagfahrlicht) ?

Grüße



und ja, für LED-Blinker brauchst du ein lastunabhängiges Blink-Relais. Die gibt es ab ca. 7€ im Zubehörhandel.

_________________
da Klausl

Bevor man den Kopf schüttelt, sollte man sich versichern, dass man einen hat!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2019, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2018, 19:52
Beiträge: 42
Vespa: GTS 300 Notte
Land: Deutschland
Nimm doch die Kellermann, kleiner mit E Zulassung geht nicht.

https://youtu.be/TS8OP_mG7f8


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2019, 09:45 
Offline

Registriert: Mo 10. Jan 2011, 11:25
Beiträge: 19
Vespa: GTS300 (ev)
Land: D
gute Idee !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GTS-Peter, Mamfred und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de