Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 15:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 16:06 
Offline

Registriert: Fr 2. Mär 2018, 18:55
Beiträge: 17
Vespa: GTS 300 Super
Land: Deutschland
Hi suche ein Teile Gutachten oder ein Festigkeits gutachten für eine Brembo Bremsanlage , hat vllt jemand was da ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:55
Beiträge: 1489
Wohnort: Österreich
Vespa: Twinni-Raptor300
Land: Österreich
Darf man nachfragen ,was du damit vorhast?
Und auch welche Version.?
Ciao Peter

_________________
Alle meine Projekte zum nachgucken.
Twinni-vespa
Raptor


viewtopic.php?f=29&t=28407

viewtopic.php?f=17&t=33802

viewtopic.php?f=17&t=15277

www.Petersrollerteile.at


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2018, 11:52 
Offline

Registriert: Fr 2. Mär 2018, 18:55
Beiträge: 17
Vespa: GTS 300 Super
Land: Deutschland
Ist für eine Vespa GTS 300 und der Tüv benötigt zum eintragen ein Teilegutacheten von dem Bremssattel.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2018, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 07:25
Beiträge: 111
Wohnort: Seestadt Aspern
Vespa: 125 GTS,P200E
Land: Österreich,Wien 1220
Ist eigentlich wenn man legal kauft dabei.Mit fortlaufender Nummer und Hologramm. Alles andere ist nicht durch den TÜV gegangen oder minderwertiger Nachbau.
Bild

_________________
Vespa P200E Bj 1981, Weinrot
Vespa 125 GTS Bj 2009, Dragonred, SIP Tacho mit Drehzahlmesser,Navi,12 V Steckdose,LED Blinkerlampen mit Tagfahrlicht,Voltmeter,Warnblinkanlage,Sturzbügel,Fußmatte,Original Topcase,Ein Schlüsselsystem Zündschloss>Topcase,Nolan 43 Air+Intercom,Michelin City Grip (NIE WIEDER LENKERFLATTERN),Ölthermometer,Nautilus Horn, Brembo mit TÜV,LED Brems-Schlusslicht,Pinstripes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2018, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Jun 2013, 22:34
Beiträge: 2478
Wohnort: Düren
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
pino069 hat geschrieben:
Ist für eine Vespa GTS 300 und der Tüv benötigt zum eintragen ein Teilegutacheten von dem Bremssattel.
Wenn dann braucht Dein TÜV ein Teilegutachten für den Adapter und nicht für den Bremssattel. Da das SCK die Produktion des Facelift Adapters eingestellt hat, wirst Du wohl keine Chance mehr haben.

_________________
DeBrainBoys GTV 300 Piaggio Verde Mela
DeBrainBoys GTS 250 Audi Nardograu
DeBrainBoys GTS 300 RAL 3002 Karminrot
DeBrainBoys GTS 250 BMW Feuerorange
DeBrainBoys GTS 250 FL Alltagsmöhre Grigio Dolomiti (verkauft)
DeBrainBoys GTS 300 Montebianco (verkauft)

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2018, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jan 2018, 15:10
Beiträge: 28
Wohnort: Rhein Neckar Kreis
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland
DeBrainBoy hat geschrieben:
... Da das SCK die Produktion des Facelift Adapters eingestellt hat, wirst Du wohl keine Chance mehr haben.

Das alte Set mit Adapter bis 2014 ohne ABS ist allerdings wieder lieferbar :
https://www.scooter-center.com/de/bremszangen-kit-inkl.-adapter-vorne-mit-tuev-gutachten-brembo-4-kolben-oe-30/34mm-p4-30/34c-vespa-2014-ohne-abs-gt-gtv-gtl-gts-gts-super-125-300ccm-titan-style-3332085kt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: ERLEDIGT
BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2018, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2018, 19:52
Beiträge: 36
Vespa: GTS 300 Notte
Land: Deutschland
Hallo zusammen,
wäre es möglich das mir jemand dieses Gutachten in Kopie per Mail schicken kann?
Der Hintergrund ist, dass ich auf meine Notte die Frando Sättel montieren möchte.
Da diese kein TÜV Gutachten haben, aber baugleich mit den Brembos P4 sind und ohne Adapter
auf die Face Lift passen, sehe ich eine Chance die Frandos eingetragen zu bekommen.
Wäre echt cool wenn einer von euch mir dieses Gutachten, ist ja dann ohne ABS, zukommen
lassen könnte.

Besten Dank im Voraus
Kalli


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2018, 15:49 
Offline

Registriert: Di 10. Mai 2016, 22:04
Beiträge: 202
Wohnort: Ulm
Vespa: GTS 300 SS
Land: BRD
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, Brembo-Bremssattel an eine ABS-Version (Bj. 2015, VL-Version) zu montieren?

_________________
Gruß Jochen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ERLEDIGT
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2018, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Jun 2012, 08:22
Beiträge: 778
Wohnort: Gleisdorf / Stmk
Vespa: 300GTS
Land: Österreich
kalli111111 hat geschrieben:
Hallo zusammen,
wäre es möglich das mir jemand dieses Gutachten in Kopie per Mail schicken kann?
Der Hintergrund ist, dass ich auf meine Notte die Frando Sättel montieren möchte.
Da diese kein TÜV Gutachten haben, aber baugleich mit den Brembos P4 sind und ohne Adapter
auf die Face Lift passen, sehe ich eine Chance die Frandos eingetragen zu bekommen.
Wäre echt cool wenn einer von euch mir dieses Gutachten, ist ja dann ohne ABS, zukommen
lassen könnte.

Besten Dank im Voraus
Kalli


Unter folgenden Link kannst du dir den Adapter inkl. Gutachten von SCK erwerben:
https://www.scooter-center.com/de/bremszangenadapter-vorne-mit-tuev-gutachten-fuer-brembo-4-kolben-oe-30/34mm-p4-30/34c-vespa-2014-ohne-abs-gt-gtv-gtl-gts-gts-super-125-300ccm-aluminium-3332085a
SCK verweist hier auf folgende Info:
Das TÜV Gutachten bezieht sich auf die Umrüstung mit Brembo P4 Bremssattel sowie dem hier angebotenen Adapter. Eine Eintragung mit einem anderen Typ Bremssattel ist mit dem mitgelieferten Gutachten nicht möglich/eintragungsfähig -> somit wird es mit deinem Frandosattel wahrscheinlich nicht klappen.

Mir liegen die Gutachten von dinopez für beide Adapter-Varianten vor, weil ich diese damals inkl. Adapter bei ihm gekauft habe.
Meine generelle Meinung dazu ist, dass dinopez vorher und später SCK einen zeitlichen&finanziellen Aufwand bez. TÜV Eintragung/Gutachten hatten.
Dementsprechend ist es nur fair, dass jeder, welcher nun diesen Adapter auf seinem Fahrzeug verbauen will auch regulär dafür bezahlt.

Grüße
zirri01

_________________
http://stc-group.at/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2018, 14:27 
Offline

Registriert: Di 10. Mai 2016, 22:04
Beiträge: 202
Wohnort: Ulm
Vespa: GTS 300 SS
Land: BRD
Hallo zirri01,
ich habe kein Problem, regulär zu zahlen, wenn es die Möglichkeit geben würde, eine Brembo an eine ABS-Version anzubauen - mit TüV.

_________________
Gruß Jochen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2018, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2018, 19:52
Beiträge: 36
Vespa: GTS 300 Notte
Land: Deutschland
Hallo,
dass ich die Adapter beim Scooter Center kaufen kann war mir schon klar.
Mein Gedanke war dem Ingenieur das Gutachten vor FL zu zeigen und mitteilen,
dass es für die ABS Version auch gab, nur teilweise brach und daher wieder vom Markt
genommen wurde.
Und hier kam meine Argumentation ins Spiel, dass Frando speziell für die ABS GTS den Bremssattel
für den Betrieb ohne Adapter gebaut hat.
Lange Rede kurzer Sinn, er fand den Frando Sattel gut gelöst, nur ohne Festigkeits Nachweis sind ihm
die Hände gebunden .
Versuch macht klug, was soll's.

Jedenfalls besten Dank an den Forum User, der mir freundlicherweise eine Kopie vom Gutachten
hat zukommen lassen.

Da bleibt im Grunde legal nur noch der Porco Nero für 575€ inclusive
TÜV Gutachten über.

Grüße Kalli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de