Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 22:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Fr 23. Feb 2018, 12:35 
Offline

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:15
Beiträge: 754
Wohnort: Rheinland
Vespa: GTV 250,Transalp
Land: Schland
Runner 250 hat geschrieben:
Hab jetzt bei euch im Forum, nichts vom Abstimmen eines Sportauspuff gelesen. Ist das bei 250/300 Quasar Motoren nicht notwendig?


Das ist immer sinnvoll - zumal Du eine Komponentenkombination fährst die von jedem Standardsetup abweicht.
Hilfreich ist da immer ein Drehzahlmesser (hat die Runner einen?) - bei Standardkonfigurationen weiss man wo Drehmomentmax und Leistungsmax anliegen, die Betriebsdrehzahl der Vario sollte je nach gewünschter Charakteristik zwischen dem einen oder dem anderen Punkt liegen. Bei exotischen Konfigurationen ist es sinnvoll diese Drehzahlen auf einem Prüfstand zu ermitteln, wobei man sich hier auch an der Beverly/GP1 orientieren kann, der Auspuff hat meist keinen riesigen Impact.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Jun 2009, 10:39
Beiträge: 89
Vespa: Gt 200
Land: BRD
wie siehts aus Junge, gib mal Zwischenstand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 14:29 
Offline

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 16:22
Beiträge: 50
Vespa: Runner mit Gts 250 M
Land: Deutschland
... bin leider noch nicht dazu gekommen. Sobald ich Zeit finde, werde ich berichten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2018, 21:53 
Offline

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 16:22
Beiträge: 50
Vespa: Runner mit Gts 250 M
Land: Deutschland
Guten Abend....

Das Vergaser Polrad und die Ankerplatte sind drin. Ölwechsel ist auch erledigt. Motor ist in die Runner verbaut. Am Mittwoch kann ich den Vergaser von der „ Reinigung „ abholen. Nach langem Belesen, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich 12,8 Gramm Gewichte in die Muva einbaue. Bloß wo bekomme ich die her? Hat jemand zufällig einen passenden Satz liegen?


.... ich weiß, das hier ist ein Vespa Forum. Aber vielleicht kennt ja jemand jemanden der eine Derbi GP1 125 oder Runner ST 125 mit Motorschaden verkauft. Irgendwie ist mir mein Runner-Model zu altbacken geworden....

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Sep 2016, 09:59
Beiträge: 493
Wohnort: steirische Toskana
Vespa: GTS 125ie GTS 250ie
Land: Österreich
Hallo,

Nimmst Rollen mit ein wenig mehr Gewicht als gewünscht, eine Münzwaage mit 0,01g Genauigkeit um 20,- nochdazu, und dann einfach jede Rolle auf das gewünschte Mass mit Fräser (kann man auch mit einem Senker in der Ständerbohrmaschine machen) runtertrimmen.

Mit dem 30er Vergaser bist glücklich? Ich bau gerade einen GT250er Motor auf und hab einen 33er Vergaser schon liegen. Der passt zu 250ccm besser.

Noch ein Tipp für die Vergaserabstimmung (wennsts wirklich auf dem 30er bleibst): Hol dir einen Lambdawertmesser und das Krümmerrohr von einer GTS (Prüfmittel hat eine Breitbandsonde dabei, die in das originale Lambdasondengewinde reinpasst). Ist für Vergaserabstimmung nicht zum Wegdenken!

Mich würds echt interessieren, ob du den 30er mit 250ccm zum Fahren bringst; mir war der vom Gefühl her zu klein.
Halt uns auf dem Laufenden!

LG,
WV

_________________
"Alles ist möglich! Außer man machts nicht!"
"Ich sehe Licht am Ende des Tunnels! Weiß nur noch nicht, ob es Tageslicht, oder der entgegenkommende Zug ist!"
_________________________
HOMEPAGE
***DIE WEINBERGVESPE***
_________________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2018, 00:11 
Offline

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 16:22
Beiträge: 50
Vespa: Runner mit Gts 250 M
Land: Deutschland
Guten Abend Weinbergwespn,

habe das komplette Setup der Derbi Gp1 mit Vergaser ( CVK 303) übernommen. Leider konnte ich es noch nicht ausprobieren. Da ich Blöd...., den Krümmer falsch zusammen schweißen lassen hab....! Morgen weiß ich allerdings mehr. Werde erstmal den Krümmer von der 125er Runner verbauen. Musste heute auch festgestellten, dass die Verkabelung vom Öldruckgeber anders ist .... Das musste ich auch noch ändern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2018, 23:52 
Offline

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 16:22
Beiträge: 50
Vespa: Runner mit Gts 250 M
Land: Deutschland
Bild

Bild

Es ist vollbracht..... Die Runner läuft :D

Leider passt der Luftfilterkasten nicht. Das Federbein braucht mehr Platz. Entweder ich bearbeite den Luftfilterkasten oder es wird dann doch ein Runner Luftfilterkasten. Mal sehen, ob es nach der Bearbeitung irgendwelche negativen Auswirkungen gibt.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 00:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 9122
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Der Prinz gefällt mir!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 00:32 
Offline

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 16:22
Beiträge: 50
Vespa: Runner mit Gts 250 M
Land: Deutschland
.... ist ein Projekt vom Schrauber-Kollegen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Sep 2016, 09:59
Beiträge: 493
Wohnort: steirische Toskana
Vespa: GTS 125ie GTS 250ie
Land: Österreich
Runner 250 hat geschrieben:
Guten Abend Weinbergwespn,

habe das komplette Setup der Derbi Gp1 mit Vergaser ( CVK 303) übernommen. Leider konnte ich es noch nicht ausprobieren. Da ich Blöd...., den Krümmer falsch zusammen schweißen lassen hab....! Morgen weiß ich allerdings mehr. Werde erstmal den Krümmer von der 125er Runner verbauen. Musste heute auch festgestellten, dass die Verkabelung vom Öldruckgeber anders ist .... Das musste ich auch noch ändern


Ok, wenn der Vergaser eh von der 250er ist, dann sollts da keine Probleme geben.

Könntest mir mal kurz die Daten (oder ein Bild) vom Lima-Polrad der Derbi250er geben (mein GT-Umbau steht derweilen, weil ich noch die KW brauch; Könnte aber mal in der Zwischenzeit den 33er Vergaser mit einem GTS-Motor abstimmen, brauch aber dazu noch das Polrad (brauch ich ja von der Vergaser).

Danke dir und LG,
WV

_________________
"Alles ist möglich! Außer man machts nicht!"
"Ich sehe Licht am Ende des Tunnels! Weiß nur noch nicht, ob es Tageslicht, oder der entgegenkommende Zug ist!"
_________________________
HOMEPAGE
***DIE WEINBERGVESPE***
_________________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 18:27 
Offline

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 16:22
Beiträge: 50
Vespa: Runner mit Gts 250 M
Land: Deutschland
..... das Polrad hat die Bezeichnung:Rotor 58049R und die Lichtmaschine 58048R


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2018, 22:28 
Offline

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 16:22
Beiträge: 50
Vespa: Runner mit Gts 250 M
Land: Deutschland
Guten Abend...

So, jetzt kommt das nächste Problem. Der Luftfilterkasten stößt an den Stoßdämpfer! Hat jemand von euch vielleicht schon mal einen kleineren Luftfilterkasten an eine GTS 250 verbaut? Den, optisch zu langen, Luftfilterkasten der Runner möchte ich ungern verbauen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2018, 22:32 
Offline

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 16:22
Beiträge: 50
Vespa: Runner mit Gts 250 M
Land: Deutschland
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2018, 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Sep 2016, 09:59
Beiträge: 493
Wohnort: steirische Toskana
Vespa: GTS 125ie GTS 250ie
Land: Österreich
Schick mal ein Bild von oben runter fotografiert auf den Lufikasten (am Besten von der linken Seite aufgenommen)

Dann kann man sich das näher anschauen, und eine Möglichkeit finden (kenn die Runner nicht).

LG,
WV

_________________
"Alles ist möglich! Außer man machts nicht!"
"Ich sehe Licht am Ende des Tunnels! Weiß nur noch nicht, ob es Tageslicht, oder der entgegenkommende Zug ist!"
_________________________
HOMEPAGE
***DIE WEINBERGVESPE***
_________________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus Leader wird Quasar
BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2018, 18:18 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:33
Beiträge: 853
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Ich sehe es schon. Die winkel passen überhaupt nicht. Das Federbein steckt ja oben nicht mal in der Aufnahme. Warum willst du den originalen Runner Filter nicht verwenden? Oder passt er auch nicht?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chinaski, juergenappel und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de