Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 05:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 160 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 20:05
Beiträge: 261
Wohnort: Hamburg
Vespa: LML 125 / GTS 300
Land: Hamburg
Moin,
nein... so richtig testen konnte ich wetterbedingt noch nicht. bin jetzt gar nicht mehr gefahren, wegen Salz... davor hatte ich den 25mm und den 19mm kurz für eine Fahrt drinnen. ja.. "dezentes knallen" (beim 19mm leiser als beim 25mm) als der Motor kalt war - danach nicht mehr; dass war aber bei einer "Polini-Auspuff-Testung" davor genauso.
Am WE bekomme ich noch einen 22mm DB Killer zur Testung. Bin gespannt ;-) ich hoffe es passt wettertechnisch!

_________________
Scoot on! https://youtu.be/32n5uUdD6Qo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 15:25 
Offline

Registriert: Di 12. Sep 2017, 00:27
Beiträge: 155
Wohnort: Augsburg
Vespa: Vespa GTS300ie Super
Land: Deutschland
Ok super berichte uns....Hoffe das meine morgen auch kommen!

_________________
Legal..Illegal..Scheißegal..!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 13:47 
Offline

Registriert: Di 12. Sep 2017, 00:27
Beiträge: 155
Wohnort: Augsburg
Vespa: Vespa GTS300ie Super
Land: Deutschland
:elefant: Meine sind heute wieder nicht angekommen, habe Anlage jetzt getauscht gegen Remus (mit einem Kollegen). Er hatte sich den Remus gekauft im November ist ihm aber zu auffällig und laut. War ein guter Tausch mit Kat usw. :elefant:

Bin dann raus!!!

_________________
Legal..Illegal..Scheißegal..!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 2. Mär 2018, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Apr 2017, 14:07
Beiträge: 142
Wohnort: Southwest Germany
Vespa: GTS300ie
Land: Baden
Ich habe mir nun auch den Spark Auspuff zugelegt. Optisch finde ich ihn echt gelungen und die Verarbeitung scheint auch gut zu sein.

Den DB Killer habe ich natürlich auch erst mal demontiert und vermessen. Also bei mir ist es definitiv ein 20 mm Rohr mit 1 mm Wandstärke, was dann einen Innendurchmesser von 18 mm (2,54 qcm Fläche) ergibt. Der Killer hat insgesamt 3 Kammern, wobei sich die Anzahl der 5 mm Überström-Bohrungen, so nenne ich es mal, von Kammer zu Kammer reduziert. In der letzten Kammer sind dann 12 Bohrungen, was einer Fläche von 2,35 qcm entspricht.

Jetzt habe ich mal zwei Fragen:

1.) Hat schon jemand mal angefragt, ob man den originalen DB Killer erwerben kann, bzw. was dieser kostet?

2.) Sind die angefertigten DB Killer auch aus Edelstahl?

Gruß Robin

_________________
"Seltsamer Zufall, dass alle die Menschen, deren Schädel man geöffnet hat, ein Gehirn hatten." Ludwig Wittgenstein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2018, 02:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jul 2009, 16:11
Beiträge: 356
Wohnort: Göttingen
Vespa: GTS300ie ABS
Land: Deutschland, Nds.
Ich hätte da mal eine bescheidene Frage:

Auch ich habe mir den Spark gekauft und montiert, und bin -so wie er geliefert wurde- voll zufrieden. Sound ist absolut satt und gut, etwas lauter, aber nicht zu laut.

Warum experimentiert Ihr mit dem db-Killer? Noch mehr Sound? Oder mehr Krach? Oder mehr Leistung (glaub ich nicht)???
Bitte, es ist keine Kritik, nur 'ne Frage aus Interesse...

_________________
...wer später bremst, ist länger schnell :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2018, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Apr 2017, 14:07
Beiträge: 142
Wohnort: Southwest Germany
Vespa: GTS300ie
Land: Baden
thomas777 hat geschrieben:
Warum experimentiert Ihr mit dem db-Killer? Noch mehr Sound? Oder mehr Krach? Oder mehr Leistung (glaub ich nicht)???
Bitte, es ist keine Kritik, nur 'ne Frage aus Interesse...
Hallo Thomas,
da stellst Du aber eine schwere Frage :lol: Ich würde sagen, dass es mir um die Verbesserung des Sounds geht: Dumpfer, tiefer, etwas lauter. Natürlich ist so eine Aktion eigendlich doof und nicht mehr zeitgemäß, aber wenn man mal zur Harley-Fraktion rüberschaut, dann gehört es ja zum guten Ton mit einer manipulierten Anlage rumzufahren.

Im Übrigen habe ich mir die Spark gekauft, weil mir die Cobra zu laut ist, also schaue ich jetzt erst mal wie es sich anhört, bevor ich da was ändere.

Gruß Robin

_________________
"Seltsamer Zufall, dass alle die Menschen, deren Schädel man geöffnet hat, ein Gehirn hatten." Ludwig Wittgenstein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2018, 18:23 
Offline

Registriert: Di 12. Sep 2017, 00:27
Beiträge: 155
Wohnort: Augsburg
Vespa: Vespa GTS300ie Super
Land: Deutschland
Robin Good hat geschrieben:
Ich habe mir nun auch den Spark Auspuff zugelegt. Optisch finde ich ihn echt gelungen und die Verarbeitung scheint auch gut zu sein.

Den DB Killer habe ich natürlich auch erst mal demontiert und vermessen. Also bei mir ist es definitiv ein 20 mm Rohr mit 1 mm Wandstärke, was dann einen Innendurchmesser von 18 mm (2,54 qcm Fläche) ergibt. Der Killer hat insgesamt 3 Kammern, wobei sich die Anzahl der 5 mm Überström-Bohrungen, so nenne ich es mal, von Kammer zu Kammer reduziert. In der letzten Kammer sind dann 12 Bohrungen, was einer Fläche von 2,35 qcm entspricht.

Jetzt habe ich mal zwei Fragen:

1.) Hat schon jemand mal angefragt, ob man den originalen DB Killer erwerben kann, bzw. was dieser kostet?

2.) Sind die angefertigten DB Killer auch aus Edelstahl?

Gruß Robin


Hallo original DB Killer kannst vergessen, habe den Hersteller angeschrieben in deutsch als auch italienisch und man bekommt keine Antwort. :pistole:

Habe auch den deutschen Importeur sowie verschiedenste Händler angefragt--- Also vergiss es!! :unwissend:

Hatte auch bei DB Hunter 24 bestellt aber leider Pech gehabt, da mein Paket auf dem Weg zu mir verloren ging! Der dort bestellte DB Eater sollte Edelstahl gewesen sein.

Der Preis ist ein bissle heftig (wie ich finde) 70€ inkl. Märchensteuer!!

Konnte ihn leider nicht in Natura hören aber auf Youtube gibt es Klangproben

https://www.youtube.com/watch?v=Knsm95d_w3E
https://www.youtube.com/watch?v=aODeaEZ5wUI

_________________
Legal..Illegal..Scheißegal..!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2018, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 20:05
Beiträge: 261
Wohnort: Hamburg
Vespa: LML 125 / GTS 300
Land: Hamburg
Nabend,
Natürlich brauch man keinen DB Killer der anderen Sound macht. Man bräuchte aber auch keinen Sportauspuff. (Wobei der Sportauspuff nicht nur bei Harleyfahrer angesagt ist - denn auch bei der PX Fraktion hat mindestens jeder zweite einen Sportauspuff - und da gehts auch nicht nur um Leistung)
Der einzige Grund für mich ist, dass ich manchmal Bock habe damit rumzufahren. Genau darin liegt für mich auch der Reiz, bei bestimmten Gelegenheiten den DB Killer wechseln zu können. An einen Leistungsplus glaube nicht; ein Verlust wäre doof. Konnte ich aber bisher nicht feststellen. Wobei ich immer noch nicht wirklich testen konnte; in Hamburg liegt mehr Salz als Schnee auf der Straße. Die DB Killer (von DB Hunter), die ich kurz hier hatte zum testen, waren alle aus Edelstahl und gut gearbeitet.

_________________
Scoot on! https://youtu.be/32n5uUdD6Qo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 4. Mär 2018, 00:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jul 2009, 16:11
Beiträge: 356
Wohnort: Göttingen
Vespa: GTS300ie ABS
Land: Deutschland, Nds.
Ich wollte ja auch nur mal nachfragen...
...und ja, ich finde so'n Sportpuff auch ganz nett (deshalb hab ich ja auch einen). Allerdings nicht nur wegen Sound, sondern auch wegen der Rostanfälligkeit des Originalen.
Ich hatte kurzzeitig den Remus RSC: guter Sound, war mir aber zu laut. Und hat spürbar Leistung gefressen. Der Spark macht das nicht - der bleibt jetzt dran (auch ohne richtiger Zulassung).
Aber eine Vespa mit einer HD zu vergleichen, geht gar nicht :o Mir ist die Vespa lieber (ohne jemanden hier auf die Füße treten zu wollen) :vespa:

Tüftelt mal weiter rum mit den Eatern - ich lese weiter mit (Lesen bildet ja schließlich :D )

_________________
...wer später bremst, ist länger schnell :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 07:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Apr 2017, 14:07
Beiträge: 142
Wohnort: Southwest Germany
Vespa: GTS300ie
Land: Baden
Rudeboy hat geschrieben:
... Wobei der Sportauspuff nicht nur bei Harleyfahrer angesagt ist
Nicht alles was laut ist, ist auch sportlich, sonst wäre ein Lanz Bulldog gar ein Sportwagen :lol: Ne ne, das einzig sportliche an Harleys sind die teilentblößten Nixen im Heck der, mittlerweile zu Bourgeoisie-Hobeln verkommenen, ehemaligen Outlaw Bikes ;) Heutzutage gibt es für Harleys per Knopfdruck verstellbare Auspuffanlagen (legal/illegal) ... :lol:

thomas777 hat geschrieben:
Aber eine Vespa mit einer HD zu vergleichen, geht gar nicht :o Mir ist die Vespa lieber (ohne jemanden hier auf die Füße treten zu wollen)
Ich finde man kann ne Harley gut mit einer Vespa vergleichen: überteuert, rostanfällig, schlechtes Leistungsgewicht, Kultobjekt. Ich bin zu Weilen, mit meiner Vespa, gar in einem Harley Verband unterwegs.

Wie auch immer, heute wird der neue Auspuff montiert und dann wird erst mal wieder gefahren, bevor eventuell Hand angelegt wird.

Gruß Robin

_________________
"Seltsamer Zufall, dass alle die Menschen, deren Schädel man geöffnet hat, ein Gehirn hatten." Ludwig Wittgenstein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 09:36 
Offline

Registriert: Mi 21. Mai 2014, 13:56
Beiträge: 33
Vespa: ET4, GTS 300 Super
Land: Deutschland
Gibt es schon etwas neues zu berchten?

Gruss ludwig88

_________________
Vespafahren beruhigt die Nerven.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 21:00 
Offline

Registriert: Di 12. Sep 2017, 00:27
Beiträge: 155
Wohnort: Augsburg
Vespa: Vespa GTS300ie Super
Land: Deutschland
Rudeboy hat geschrieben:
Nabend,
Natürlich brauch man keinen DB Killer der anderen Sound macht. Man bräuchte aber auch keinen Sportauspuff. (Wobei der Sportauspuff nicht nur bei Harleyfahrer angesagt ist - denn auch bei der PX Fraktion hat mindestens jeder zweite einen Sportauspuff - und da gehts auch nicht nur um Leistung)
Der einzige Grund für mich ist, dass ich manchmal Bock habe damit rumzufahren. Genau darin liegt für mich auch der Reiz, bei bestimmten Gelegenheiten den DB Killer wechseln zu können. An einen Leistungsplus glaube nicht; ein Verlust wäre doof. Konnte ich aber bisher nicht feststellen. Wobei ich immer noch nicht wirklich testen konnte; in Hamburg liegt mehr Salz als Schnee auf der Straße. Die DB Killer (von DB Hunter), die ich kurz hier hatte zum testen, waren alle aus Edelstahl und gut gearbeitet.


Noch zufrieden mit deinem 19mm DB Killer? Passt er vom Sound oder ist er zu laut? Fährst du ihn Original oder mit Mapping? Oder hast ein Zauberkästle ala Malossi oder PM?

Der Kollege der den Pott von mir hat ist am überlegen ober er einen Killer bestellt. Ihm war aber der Remus schon zu laut :vespa: drum weis er noch nicht recht. Gib mal bitte Feedback zur Lautstärke.

_________________
Legal..Illegal..Scheißegal..!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 20:05
Beiträge: 261
Wohnort: Hamburg
Vespa: LML 125 / GTS 300
Land: Hamburg
Moin, wie schon gesagt: der 19mm ist deutlich lauter als der original Killer! Im Stand nicht; aber wenn man Gas gibt - gehts ab ;-) für den Weg ins Büro nutze ich den original Killer. Letze Tour mit Kollegen, da macht der Sound Spass... und genau für solche Gelegenheiten wollte ich das Ding haben. Es ist ja in 30 Sekunden gewechselt.

_________________
Scoot on! https://youtu.be/32n5uUdD6Qo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 20:05
Beiträge: 261
Wohnort: Hamburg
Vespa: LML 125 / GTS 300
Land: Hamburg
Bei mir ist alles original; außer die leichten Gewichte der GTS 250 verbaut. Kein Unterschied für mich erkennbar.

_________________
Scoot on! https://youtu.be/32n5uUdD6Qo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2018, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 20:05
Beiträge: 261
Wohnort: Hamburg
Vespa: LML 125 / GTS 300
Land: Hamburg
Heute mit dem Spark problemlos TÜV bekommen (BJ 2016); mit eNummer interessiert das niemanden... ;-)

_________________
Scoot on! https://youtu.be/32n5uUdD6Qo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 160 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de