Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 25. Mär 2019, 21:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 16:12 
Offline

Registriert: Mo 18. Sep 2017, 15:20
Beiträge: 10
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

macht es Sinn, den obigen Kit zu nehmen oder es bei der einfachen Vario zu belassen? Ich glaube, zum Kit gehört noch der Riemen und das Lüfterrad oder? Macht es einen Unterschied zum "einfachen" Tuning?
VG
alex


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 18:06 
Offline

Registriert: Fr 27. Jan 2017, 12:51
Beiträge: 225
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: NRW
Hallo Alex,
habe hier im Forum schon über den Einbau an meiner GTS berichtet.
Gruss
Detlev


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 19:00 
Offline

Registriert: Mo 18. Sep 2017, 15:20
Beiträge: 10
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Ja, habe mich etwas umständlich ausgedrückt, sorry. Man kann ja die Polini Maxi Hi speed kaufen für knapp 140 Euronen oder halt den KIT für 250 Euro. Bei letztgenannt ist dann der Riemen und die hintere Riemenscheibe mit dem Lüfterrad dabei. Lohnt es sich das letztere zu kaufen oder einfach das günstigere Set und dann die originale Riemenscheibe drauf setzen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Jun 2013, 22:34
Beiträge: 2564
Wohnort: Düren
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Kauf Dir doch erstmal ne GTS. ;-)

Ich würde mittlerweile einfach nur noch Pulleys in passendem Gewicht verbauen. Preis/Leistung ist hierbei top.

_________________
DeBrainBoys GTS 300 Urban Green
DeBrainBoys GTV 300 Piaggio Verde Mela
DeBrainBoys GTS 250 Audi Nardograu
DeBrainBoys GTS 300 RAL 3002 Karminrot
DeBrainBoys GTS 250 BMW Feuerorange
DeBrainBoys GTS 250 FL Alltagsmöhre Grigio Dolomiti (verkauft)
DeBrainBoys GTS 300 Montebianco (verkauft)

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Jun 2012, 08:22
Beiträge: 792
Wohnort: Gleisdorf / Stmk
Vespa: 300GTS
Land: Österreich
Arnulf hat geschrieben:
Ja, habe mich etwas umständlich ausgedrückt, sorry. Man kann ja die Polini Maxi Hi speed kaufen für knapp 140 Euronen oder halt den KIT für 250 Euro. Bei letztgenannt ist dann der Riemen und die hintere Riemenscheibe mit dem Lüfterrad dabei. Lohnt es sich das letztere zu kaufen oder einfach das günstigere Set und dann die originale Riemenscheibe drauf setzen.


Die Polini Maxi high Speed mit den 9 Rollen wird mit dem Serienlüfterrad gefahren. Ebenfalls ist diese auf den Serienriemen abgestimmt. Diese passt, wie hier schon häufig hier geschrieben sehr gut zum Serienmotor.
Die Polini mit den 6 Rollen (plus kurzer Riemen & Lüfterrad) - somit teure Variante - hat gegenüber der 9Rollenvariante sogar Nachteile. Ist ein toller "Marketing-Gag" von dieser Firma.

Wie debrainboy schon geschrieben hat funktionieren die Pulley-Käseecken in der Serienvario ebenfalls ganz gut und sind in Relation zu beiden Polini Varios um einiges günstiger.

Grüße zirri01

_________________
http://stc-group.at/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 20:21 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Beiträge: 9073
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
zirri01 hat mir die polini maxi hi-speed mit 9 rollen und 8,5g statt 9,2g empfohlen, für diesen tipp bin ich ihm ewig dankbar, meine alte super sport geht sehr gut damit :D der verschleiß der rollen ist fast nicht vorhanden, man kann die rollen bis zu 15000 kilometer fahren, die malossi vario ist ein dreck, da ist die gleitbuchse nach 10000 kilometer eingerostet und nach 2000 kilometer sind die rollen eckig... die polini vario hat eine patentierte gleitbuchse die einmalig eingeschmiert wird und hervorragend ihre arbeit macht :D
bei meiner zweiten gts eine facelift 15 habe ich die polini mit den polini 9,2g rollen verbaut, die geht auch sensationell und da hat die endgeschwindigkeit sogar noch ganz leicht zugelegt :D
fazit, polini vario kaufen und viel spaß damit haben :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 04:20
Beiträge: 542
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Nach 1600km mit der 9,2Gramm 9R Polini bin auch begeistert von der! Sie kann halt alles ein wenig besser als die Serienvario... Nur zur Langlebigkeit kann ich noch nichts aussagen...

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 06:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 19:05
Beiträge: 303
Wohnort: Hamburg
Vespa: Notte 300
Land: Hamburg
Ich habe nur die org. (leichteren) Gewichte der 250 Gts in meiner 300 Gts verbaut. Ergebnis ist super. Deutlich besserer Anzug und kein Verlust beim Topspeed. Keine negativen Begleiterscheinungen (wie häufig berichtet bei den Dr. pulley Gewichten). Einfach, effektiv und kost nix;-)

_________________
Scoot on! https://youtu.be/32n5uUdD6Qo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 12:17 
Offline

Registriert: Fr 27. Jan 2017, 12:51
Beiträge: 225
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: NRW
Hallo Alex,
habe für meine Polini Vario nur 112 .- Euro incl. Versand bezahlt !
Gruss
Detlev


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 18:31 
ich habe das Polini Set gefahren für 250 Euro, der Unterschied zur Leistung von Original ist so gering, würd ich nie mehr machen


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2018, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2018, 08:28
Beiträge: 12
Vespa: Vespa GTS 300i.e.
Land: Österreich
Hallo!
Ich möchte dieses Thema auffrischen bzw. aus dem Keller holen.
Was sind eure Erfahrungen etc.?
Danke vorab.

_________________
Ciao,
Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2018, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 04:20
Beiträge: 542
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
8600km mit der 9R Polini Vario, und keine Probleme!

Hab nach 5000km mal die Rollen tauschen lassen, diese waren aber kaum eingeschliffen :genau:

Ich kann diese Vario nur empfehlen!

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2018, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2018, 08:28
Beiträge: 12
Vespa: Vespa GTS 300i.e.
Land: Österreich
@Vesparider und konntest du den mehr Durchzug bzw. die bessere Beschleunigung und das etwas mehr Top Speed feststellen?
Oder ist es kaum der Rede wert und nur marginal spürbar?

_________________
Ciao,
Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Nov 2018, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 04:20
Beiträge: 542
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Lies dir mal meinen Thread durch (GTS 300 2017) da hab ich das mal ganz genau und sehr ausführlich beschrieben, wie es sich anfühlt :genau:

lg

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de