13“ Runner Felgen bei einer GTS300 eintragen

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
egotype
Beiträge: 6
Registriert: Mo 19. Okt 2020, 16:05
Vespa: GTS300
Land: Weyhe

13“ Runner Felgen bei einer GTS300 eintragen

#1 Beitrag von egotype » Sa 18. Mär 2023, 18:28

Freunde des Motorsports,

wer kann mir bei der Eintragung von GILERA RUNNER 13“ Felgen weiterhelfen? Ist für meine GTS300 (vorne 130/60 - hinten 140/60) . Würde mich über TÜV-Relevante Unterlagen freuen ( Kopien vom Fahrzeugschein etc )

Beste Grüße aus dem Norden

Vespisti1986
Beiträge: 13
Registriert: Di 4. Jun 2019, 09:33
Vespa: GTS300
Land: Deutschland

Re: 13“ Runner Felgen bei einer GTS300 eintragen

#2 Beitrag von Vespisti1986 » Sa 18. Mär 2023, 20:34

Hallo Zusammen,

Würde das gleiche für meine Eintragung benötigen komme hier nicht weiter leider.
Gerne auch einen Eintragungstipp nähe Regensburg/Ingolstadt.

Viele Grüße und danke

Benutzeravatar
Juxus
Beiträge: 498
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 21:49
Vespa: GTS
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin / München

Re: 13“ Runner Felgen bei einer GTS300 eintragen

#3 Beitrag von Juxus » Sa 18. Mär 2023, 21:40

Meiner Erfahrung mit TÜV Ingenieuren nach bringen Briefkopien nichts. Das war mal, heute müssen die jede Veränderung selber prüfen und dafür gerade stehen.

Was ihr versuchen könnt ist zu argumentieren, dass es original Piaggio Teile sind und die Felge nur eine andere Dimension hat. Dann kann ein Prüfer ggf. auf Freigängigkeit, Fahrverhalten und Tacho prüfen und per Einzelabnahme eintragen. Verpflichtet ist er dazu nicht, liegt in seinem Ermessenspielraum.
Meinung ist nicht Ahnung ;)

Built not bought and faster is better :vespa:

Benutzeravatar
GTS77
Beiträge: 1151
Registriert: Di 4. Jun 2019, 14:59
Vespa: GTS 300 HPE/BMW R18B
Land: Deutschland
Wohnort: Ammersbek

Re: 13“ Runner Felgen bei einer GTS300 eintragen

#4 Beitrag von GTS77 » Sa 18. Mär 2023, 21:56

Warum baut man sich andere Räder ein, die grundsätzlich eine Einzelabnahme benötigen ?

Das sollte man doch im Vorfeld bereits abklären und nicht einfach umbauen, weil es auch andere machen.
GTS 300 hpe - il gigante bianco

Siegal
Beiträge: 98
Registriert: Sa 1. Okt 2022, 08:41
Vespa: 300GTS
Land: Bayern
Wohnort: Stallwang/ Landorf

Re: 13“ Runner Felgen bei einer GTS300 eintragen

#5 Beitrag von Siegal » So 19. Mär 2023, 02:36

Ich habe ein Dekra Gutachten über die Gilera Felgen für die gts. Ich komm zwar erst im April zum TÜV, aber der TÜV Mann meinte, da sollte passen.
Es liegt natürlich im Ermessen des Prüfers, aber Gott sei Dank gibts ja nicht mehr nur so Dipferlscheisser und es gibt freie Prüfstellenwahl.

Siegal
Beiträge: 98
Registriert: Sa 1. Okt 2022, 08:41
Vespa: 300GTS
Land: Bayern
Wohnort: Stallwang/ Landorf

Re: 13“ Runner Felgen bei einer GTS300 eintragen

#6 Beitrag von Siegal » So 19. Mär 2023, 02:36

Ich habe ein Dekra Gutachten über die Gilera Felgen für die gts. Ich komm zwar erst im April zum TÜV, aber der TÜV Mann meinte, da sollte passen.
Es liegt natürlich im Ermessen des Prüfers, aber Gott sei Dank gibts ja nicht mehr nur so Dipferlscheisser und es gibt freie Prüfstellenwahl.

Antworten