SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11113
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#76 Beitrag von DJ WOLF » So 24. Mär 2019, 21:01

uwespoerl hat geschrieben:So sehen meine leider auch aus. Wie kann man die bearbeiten das Sie besser passen?
dem verkäufer bzw vertreiber zurückgeben und sich sip blinker kaufen, die passen besser als die originalen!

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11113
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#77 Beitrag von DJ WOLF » Do 4. Apr 2019, 08:51

mein händler hat die lösung für das problem bei der kombination "sip led blinker mit sip tacho" gefunden, kunden die einen sip tacho verwenden haben jetzt keine probleme mehr wenn sie sip blinker verbauen. die info wie es funktioniert gibt er natürlich nicht preis, aber es funktioniert! ich selbst hab die blinker jetzt fast 2 monate verbaut, alles bestens :D

michael knight
Beiträge: 212
Registriert: Do 7. Aug 2014, 20:24
Vespa: GTS 300
Land: Österreich

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#78 Beitrag von michael knight » Do 4. Apr 2019, 14:23

Die Probleme gibt's aber nicht nur in Verbindung mit dem SIP Tacho. Ist mir aber mittlerweile egal,hab mit dem billig-china-kram abgeschlossen.
Es gibt einfach Sachen,die müssen auf einer Vespa nicht sein. Und diese LED Blinkerei gehört definitiv dazu. :D

Benutzeravatar
peter63
Beiträge: 314
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 04:07
Vespa: GTS,Sprint.ET4
Land: Ruhrpott

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#79 Beitrag von peter63 » Di 11. Jun 2019, 18:59

Sprint Racing 60´s 125 IGET ist da :D

JampieGTS
Beiträge: 11
Registriert: Di 19. Mai 2020, 21:26
Vespa: GTS HPE
Land: Belgien

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#80 Beitrag von JampieGTS » Mo 29. Jun 2020, 14:18

DJ WOLF hat geschrieben:
So 17. Feb 2019, 09:41
strom wird vom rücklicht genommen, mechaniker hat es angeschlossen, tausch vom blinkerrelais ist nicht so einfach...
nicht beim abbiegen sondern wenn du den blinker betätigst geht vorne das tagfahrlicht und hinten das rote licht aus.
Muss mann bei die HPE die blinkerrelais ändern für die SIP blinker-kit ?

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11113
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#81 Beitrag von DJ WOLF » Mo 29. Jun 2020, 14:47

JampieGTS hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 14:18
DJ WOLF hat geschrieben:
So 17. Feb 2019, 09:41
strom wird vom rücklicht genommen, mechaniker hat es angeschlossen, tausch vom blinkerrelais ist nicht so einfach...
nicht beim abbiegen sondern wenn du den blinker betätigst geht vorne das tagfahrlicht und hinten das rote licht aus.
Muss mann bei die HPE die blinkerrelais ändern für die SIP blinker-kit ?
jaaaaa

JampieGTS
Beiträge: 11
Registriert: Di 19. Mai 2020, 21:26
Vespa: GTS HPE
Land: Belgien

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#82 Beitrag von JampieGTS » Di 30. Jun 2020, 13:37

DJ WOLF hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 14:47
JampieGTS hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 14:18
DJ WOLF hat geschrieben:
So 17. Feb 2019, 09:41
strom wird vom rücklicht genommen, mechaniker hat es angeschlossen, tausch vom blinkerrelais ist nicht so einfach...
nicht beim abbiegen sondern wenn du den blinker betätigst geht vorne das tagfahrlicht und hinten das rote licht aus.
Muss mann bei die HPE die blinkerrelais ändern für die SIP blinker-kit ?
jaaaaa
Und ist die relais im kit mitgeliefert oder muss mann diese separat bestellen ? Ist das auch so für die Moto Nostra oder Power1 blinker kits ?

JampieGTS
Beiträge: 11
Registriert: Di 19. Mai 2020, 21:26
Vespa: GTS HPE
Land: Belgien

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#83 Beitrag von JampieGTS » Di 30. Jun 2020, 13:40

Beschreibung von Sip : Die Blinker Kits können Plug&Play ohne weitere Modifikationen montiert werden. Durch die eingelöteten Widerstände wird hier kein speziellen LED Relais mehr benötigt.

???

Cabriolix
Beiträge: 11
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 21:25
Vespa: GTS 300 Super Tech
Land: Deutschland

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#84 Beitrag von Cabriolix » Di 30. Jun 2020, 13:51

Ich habe sie bei meiner 300 er Supertech eingebaut. Man braucht kein Relais. Funktioniert alles bestens.

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11113
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#85 Beitrag von DJ WOLF » Di 30. Jun 2020, 14:26

Cabriolix hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 13:51
Ich habe sie bei meiner 300 er Supertech eingebaut. Man braucht kein Relais. Funktioniert alles bestens.
wie soll das funktionieren? bei den original blinker bleibt das begrenzungs/standlicht ja an beim blinken der vorderen blinker!

bei mir wurde jedenfalls bei meinen beiden hpes das mitgelieferte relais verbaut, seit februar 2019 laufen bisher die blinker einwandfrei ohne fehler bei meiner super und seit mai 2019 bei meiner super tech!

ohne relais müsste ja das weiße led-band beim blinken an bleiben...

Cabriolix
Beiträge: 11
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 21:25
Vespa: GTS 300 Super Tech
Land: Deutschland

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#86 Beitrag von Cabriolix » Di 30. Jun 2020, 14:34

Es funktioniert wie von mir beschrieben!

Ich kann mich auch dran erinnern, gelesen zu haben, dass ein Relais erforderlich war. Wenn man nicht das Set aus vorderen und hinteren Blinkern gekauft hatte (wo das Relais inklusive war), musste man das Relais gesondert bestellen.

Durch die eingelöteten Widerstände ist jetzt wohl kein Relais mehr erforderlich.

Ich hatte mich zuerst auch gewundert.

Geierhorst
Beiträge: 60
Registriert: Sa 29. Jun 2019, 17:17
Vespa: Gts Notte 300
Land: Deutschland

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#87 Beitrag von Geierhorst » Do 2. Jul 2020, 16:36

Einfach anstöpseln und es läuft! Nix Relais! Nur die Passgenauigkeit war bei meiner Notte nicht gut! Musste vorne Links etwas leicht abschnitzen! Hinten den Stromdieb dran aber lief auch sonst sofort ganz einfach! Die Hpe scheint etwas aufgeräumter als die Vorversion! Habe den stromdieb durch den Zurführkanal unter das Rücklich gezogen, da liegt es jetzt schön und sicher!

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11113
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#88 Beitrag von DJ WOLF » Do 2. Jul 2020, 17:31

ich glaube es verwechseln da manche die von der passform ungenauen power1 blinker mit den hd corse blinkern die bei sip als sip blinker verkauft werden! power1 blinker und sip blinker sind sich optisch sehr ähnlich...

Geierhorst
Beiträge: 60
Registriert: Sa 29. Jun 2019, 17:17
Vespa: Gts Notte 300
Land: Deutschland

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#89 Beitrag von Geierhorst » Do 2. Jul 2020, 19:50

Ich hab die Hd Corse und habe Sage und Schreibe 3 Sets ausprobiert! Der passte hinten bds und vorne rechts, aber vorne links was er nicht optimal passend! In dem Fall ist halt die Vespa nicht ganz passgenau!!!! Aber halt von den Anschlüssen waren sie wie oben erwähnt gut!

Benutzeravatar
SQP
Beiträge: 61
Registriert: Fr 26. Jul 2019, 13:39
Vespa: GTS Notte
Land: Deutschland

Re: SIP: Neue LED-Blinker-Kits für Vespa

#90 Beitrag von SQP » Do 2. Jul 2020, 22:53

Also verstehe ich euch richtig wenn ich mir für meine 2020er Notte die SIP Blinker bestelle sind die Plug & Play und ich brauche die nur austauschen korrekt?

Antworten