Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 10:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 11:42 
Offline

Registriert: So 11. Feb 2018, 11:54
Beiträge: 11
Vespa: GTS (demnächst)
Land: NRW
Hallo Gemeinde - Ich habe soeben in der aktuellen Scooter & Sport einen interessanten Artikel über Zubehörschalldämpfer gelesen.
Ich schwanke aktuell zwischen einem Akrapovic oder einem Scorpion Red Power. Nun steht in dem Bericht, das bei den Euro4 Rollern die Katpatrone nur festverschweißt mit dem Enschalldämpfer gesetzeskonform ist. Aber wenn ich es richtig verstehe, dann kann ich sowohl bei Akrapovic, als auch beim Scorpion die Patrone optional dazu kaufen oder halt nicht. VErscheißt ist da nix. Wie passt das zusammen?Wisst ihr da etwas zu?
Wenn Kauf eines der beiden Modelle dann mit oder ohne Patrone? Würde ich auch ohne die KAT-PAtrone nach zwei Jahren die Hauptuntersuchung schaffen?
Viele Fragen :-) Dennoch spannend, wie so die Meinungen sind.

Danke & Schöne WE
fraenklin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 13:04 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:58
Beiträge: 623
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Zum Thema Kat kann ich nur sagen:
Als ich noch in Deutschland lebte, hat meine damalige 300er mit Motortuning (Zirri01 Kit) und E3 Akra ohne Kat den Abgastest beim TÜV problemlos bestanden..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Jul 2013, 22:05
Beiträge: 177
Vespa: GTS300
Land: Österreich
trainwave hat geschrieben:
Zum Thema Kat kann ich nur sagen:
Als ich noch in Deutschland lebte, hat meine damalige 300er mit Motortuning (Zirri01 Kit) und E3 Akra ohne Kat den Abgastest beim TÜV problemlos bestanden..



Hi!


Warum wohl!??!

Weil du das richtige File drauf hattest! ;-)

lg Otto


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 00:55 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:58
Beiträge: 623
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Da hast Du natürlich Recht!! :-) ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 14:09 
Offline

Registriert: So 11. Feb 2018, 11:54
Beiträge: 11
Vespa: GTS (demnächst)
Land: NRW
Na, dann sind ja meine Fragen alle beantwortet. :o


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 21:03 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:58
Beiträge: 623
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Vielleicht hilft dir folgendes weiter:
Ich habe bei meinen diversen GTS noch nicht erlebt, dass ein TÜV Prüfer, von der Polizei mal ganz abgesehen, darauf bestanden hätte den Auspuff zu demontieren und zu zerlegen um nachzusehen ob die Kat Patrone a verbaut oder b verschweisst war..
Meistens passt sogar die Messsonde gar nicht in den Auspuff :-) In der Regel reicht dem Prüfer die E-Zulassung, die ja bei jedem Zubehörauspuff dabei sein sollte, völlig aus - manchmal reicht sogar nur die eingestanzte oder gelaserte E-Nummer.

Natürlich ist das keine Gewähr und wenn Du Pech hasst lässt er dich einfach durchfallen. Wenn Du also sicher gehen möchtest, dann bestelle die Kat Patrone mit und baue sie ein. Leistungsmäßig wirst Du bei einer serienmäßigen Vespa keinen Unterschied merken..

Entscheiden musst DU natürlich selbst..

PS: Auch bei meiner seinerzeit ungetunten GTS gab es ohne Kat keine Probleme beim TÜV. Selbst mein Akra mit 32er db Eater war beim letzten Mal kein Problem (hatte einfach Vergessen den originalen zum TüV wieder einzubauen) Die Plakette gabs trotzdem!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9796
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Fraenklin hat geschrieben:
Hallo Gemeinde - Ich habe soeben in der aktuellen Scooter & Sport einen interessanten Artikel über Zubehörschalldämpfer gelesen.
Ich schwanke aktuell zwischen einem Akrapovic oder einem Scorpion Red Power. Nun steht in dem Bericht, das bei den Euro4 Rollern die Katpatrone nur festverschweißt mit dem Enschalldämpfer gesetzeskonform ist. Aber wenn ich es richtig verstehe, dann kann ich sowohl bei Akrapovic, als auch beim Scorpion die Patrone optional dazu kaufen oder halt nicht. VErscheißt ist da nix. Wie passt das zusammen?Wisst ihr da etwas zu?
Wenn Kauf eines der beiden Modelle dann mit oder ohne Patrone? Würde ich auch ohne die KAT-PAtrone nach zwei Jahren die Hauptuntersuchung schaffen?
Viele Fragen :-) Dennoch spannend, wie so die Meinungen sind.

Danke & Schöne WE
fraenklin


Hab ich auch gelesen, wobei hier ja nur einige Modelle gezeigt wurden aber technisch gesehen nicht voll drauf eingegangen wurde um Unterschiede aufzuzeigen welcher wer wie wo oder was u.s.w.... Da geht´s nicht um den KAT sondern um den DB Killer der fest eingeschweißt ist bei den 2017-ern Euro4 - so jedenfalls nach meinem Verständnis.

Gruß!

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 10:04 
Offline

Registriert: Di 18. Jul 2017, 10:52
Beiträge: 130
Vespa: GTS 300
Land: Niedersachsen
Kauf Dir einfach einen Remus RSC, da ist der KAT dabei und kostet um die 100,- weniger als ein Akra oder Scorpion.
Besser aussehen tut er meiner Meinung nach eh!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 12:05 
Offline

Registriert: So 11. Feb 2018, 11:54
Beiträge: 11
Vespa: GTS (demnächst)
Land: NRW
Hi - Nee, der Remus gefällt mir leider nicht. Ich könnte mir gut vorstellen, das sich die Autoren der Zeitschrift enfach nur geirrt haben. Sprich Katpatrone vs. DB-Eater. :-)
Ich denke, ich werde das Wagnis eingehen und auf den Scorpion ohne Patrone anbauen. Soundtechnisch gefällt mir Red Power wirklich gut, zumindest was man so im Netz dazu an Material findet.
Preislich allerdings wirklich an der Schmerzgrenze. :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 12:31 
Offline

Registriert: Di 18. Jul 2017, 10:52
Beiträge: 130
Vespa: GTS 300
Land: Niedersachsen
Denk daran, es gibt verschiedene Remus:

-Remus normal,
-Remus RSC und
-Remus Doppelauspuff.

Der normale und der Doppelauspuff gefallen mir auch nicht, daher habe ich mich für den Remus RSC-Carbon entschieden.

Er ist wesentlich kürzer als die anderen Trümmer und sieht in Carbon echt gut aus. Dazu noch der gute Preis.

Guck mal bei Bike-Equipment, er hat fast alle Anlagen die es gibt vorrätig und preislich passt es bei ihm auch.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9796
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Carbon ist out - gebürstet ist jetzt in... Die Jungen hängen mal wieder den Modetrends nach und müssen´s von uns Ollen gesagt bekommen wie´s momentan ausschaut... is ja nicht zu fassen :) ;)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 12:57 
Offline

Registriert: Di 18. Jul 2017, 10:52
Beiträge: 130
Vespa: GTS 300
Land: Niedersachsen
Vilstaler hat geschrieben:
Carbon ist out - gebürstet ist jetzt in... Die Jungen hängen mal wieder den Modetrends nach und müssen´s von uns Ollen gesagt bekommen wie´s momentan ausschaut... is ja nicht zu fassen :) ;)


zum Glück ist mir piepegal was in und Mode ist, Mode ist Mainstream.

Stil ist das was bleibt wenn die Mode geht !

:prost:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2015, 22:21
Beiträge: 432
Vespa: Sei Giorni
Land: BRD
:genau: :bier:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9796
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Das hat man nun davon....Da meinste es gut und dann erntet man dafür ne freche Klappe.... :lol: ;)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2015, 22:21
Beiträge: 432
Vespa: Sei Giorni
Land: BRD
..... das Leben ist schon hart, gelle ??? :prost:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], mr tix und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de