Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 18. Jun 2019, 14:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 130 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: Do 2. Jul 2009, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 22:03
Beiträge: 1040
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS 300ie SUPER
Land: Deutschland
Vespasta hat geschrieben:
Hmmm.......wenn das Bild exakt den Schwalbe Reifen wiedergibt werd ich wohl doch drauf verzichten.

Bei den original Pirellis z.b. läuft die Reifenfläche an den Reifenflanken flach in eine Wulst aus wie bei einem Motorradreifen, dadurch hat der Pirelli bei größeren Schräglagen deutlich mehr Auflagefläche.
Nun ist die Wespe keine R1, trotzdem macht es Spaß mit ihr auch mal ordentlich Kurven zu wetzen.

Die Lauffläche des Schwalbe hat einfach die runde Kontur des Reifens, typischer Rollerreifen halt.....kann ich mir nicht vorstellen dass der genau so gut ums Eck geht.


Servus.

Der Weatherman ist schon seit Jahren ein Top Reifen. Es ist ein sprichwörtlicher 'Geckoreifen' - ich glaub man kann sogar Wände hochfahren ;) . Spaß beiseite: Ich habe schon mit Leuten gesprochen die den Weatherman gefahren haben und sie sagten er klebt wie nen Gecko auf der Straße/bzw. ist der beste Reifen den sie je gefahren haben - sowohl auf nasser wie auch trockener Fahrbahn! Er ist auch bei Minustemperaturen zu empfehlen und ist - wenn ich mich nicht irre - fast der einzige Reifen (außer andere Schwalbe Reifen) der bis 180km/h zugelassen ist. Sowas gibts nicht ohne bestimmte Voraussetzungen ;) 8-) .

Grüße Mathias

_________________
---- G'me Some Mod Lovin' ----

Die Entwicklung meiner 300ie Super - a real SUPER...

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: Fr 3. Jul 2009, 13:57 
Offline

Registriert: Fr 19. Jun 2009, 20:01
Beiträge: 204
Vespa: 300GTS
Land: Germany
Hy Leute komme gerade von meinem Händler hab ihn auf die Schwalbereifen angesprochen aber er hat mir davon abgeraten.
Sollen sich nicht so toll fahren :?: :?: :?:
Jetzt weiß ich echt nicht was ich machen soll....
Bittte postet eure Erfahrungen mit den Reifen möchte auch gern welche, will aber auch sicher und flott unterwegs sein.....

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: Fr 3. Jul 2009, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 17:47
Beiträge: 246
Wohnort: Karlsruhe
Vespa: PX 150
Land: Deutschland
hat jetzt schon jmd den weatherman von euch?

_________________
Gruß, Euer Max ;)

Vespa PX 150


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: Fr 3. Jul 2009, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 17:47
Beiträge: 246
Wohnort: Karlsruhe
Vespa: PX 150
Land: Deutschland
hab online auch noch nichts gefunden. nur dieser shinko. der macht mir aber ehrlich gesagt keinen sicheren eindruck.

_________________
Gruß, Euer Max ;)

Vespa PX 150


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2009, 01:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 11:51
Beiträge: 1576
Wohnort: Bratislava
Vespa: GTV 250 Avio
Land: Deutschland
Warum nicht?
Hier im Forum fahren einige die Shinkos ohne Probleme.
Wiegesagt: 2500 KM incl. Großglockner und Fahrt mit Rainman.

Bild

_________________
PRODOMO- Gründungs - Präsi, Träger des Freizeitnobelpreises und Berufsjugendlicher im Ruhestand, Zentrale Bratislava
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2009, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 18:23
Beiträge: 726
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: Sprint S 150
Land: Deutschland
Hancock hat geschrieben:
Hy Leute komme gerade von meinem Händler hab ihn auf die Schwalbereifen angesprochen aber er hat mir davon abgeraten.
Sollen sich nicht so toll fahren :?: :?: :?:


Woher weiss er das, hat er diese selber schon gefahren ?

Bei Händleraussagen bin ich immer etwas vorsichtig, denn manche Händler wollen lieber das verkaufen was Sie auf Lager haben bzw. Artikel die bei ihrem Standartlieferanten bestellt werden
können, da Sie bei denen in der Regel mehr Rabatte bekommen.

Gruss Tom

_________________
Bild

Bild
http://www.vfcde.de

1976 - 1977 Mars Luxus Mofa
1977 - 1979 Puch Cobra T
1995 - 1999 Sfera 80
2006 - 2007 LX 125
2007 - 2012 GTS 125
2012 - 2014 LX 125 3V Touring
ab 2015 - Sprint S 150


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2009, 09:38 
Offline

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 05:52
Beiträge: 137
Wohnort: Ruhrgebiet
Vespa: GTS 125
Bin selbst mit den Shinkos zufrieden. Merke nur nach 3600km die Längsrillen recht deutlich. Kurven im Trocknen bin ich schon mit dem Seitenständer aufgekommen. Schräglage trocken kein Problem. Nass finde ich die etwas rutschig. Bin dann unsicher. Kann aber auch am Fahrer liegen.
Habe aber keine Vergleichsmöglichkeit, da noch erster Satz.
Gruß
Jörg

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2009, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 22:03
Beiträge: 1040
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS 300ie SUPER
Land: Deutschland
Hancock hat geschrieben:
Hy Leute komme gerade von meinem Händler hab ihn auf die Schwalbereifen angesprochen aber er hat mir davon abgeraten.
Sollen sich nicht so toll fahren :?: :?: :?:
Jetzt weiß ich echt nicht was ich machen soll....
Bittte postet eure Erfahrungen mit den Reifen möchte auch gern welche, will aber auch sicher und flott unterwegs sein.....


Hallo Hancock.

Lass dir nicht so einen Blödsinn erzählen. Wahrscheinlich rät er davon ab weil er den Reifen gerade nicht anbieten kann - da bin ich mir sicher! Da gibts zur Zeit noch Lieferungsengpässe - der Pneu ist zu neu (hehe reimt sich :D ).
Im alten Forum stand ich mit 'Rainman' John per PM in Verbindung wegen der Weathermans - als normale Version ohne Weißwand - ist aber die selbe Mischung. Er schrieb mir folgendes:

"Hallo Mathias.
Der Schwalbe ist der beste Reifen den ich je gefahren
hab.Der klebt förmlich am Boden.
Bei Regen absolute Spitze.Habe 7 Stück draufgehabt. ... "

Ich glaube das sagt schon einiges - oder !?! Eine Aussage von jemandem der den Reifen schon gefahren hat und der ihn sich siebenmal wieder gekauft hat - bestimmt nicht weil er so günstig war oder kein anderer verfügbar! Ich mache mir wegen der Haftung und weiteren Eigenschaften der Reifen keine Sorgen höchstens wegen der Verfügbarkeit ... .

Grüße Mathias

_________________
---- G'me Some Mod Lovin' ----

Die Entwicklung meiner 300ie Super - a real SUPER...

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2009, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:00
Beiträge: 83
Wohnort: Ostwestfalen
Vespa: GT 200 L
Land: Deutschland
So, liebe Leute,
gestern war es so weit:
habe vom Händler meines Vertrauens meine Schwarze mit frischer 12000er und den lange zuvor bestellten Schwalbe Weatherman-WW zurückbekommen.
Optisch eine Augenweide, so wie ich es mir vorgestellt hatte, besser als die Shinkos, die ich ja in die Wahl gezogen und mir angesehen hatte.
Zum Fahrverhalten kann ich von den 40km nach Hause nur sagen, daß ich anders als bei den Heidenau K61, unter denen ich 8000km leiden lernen mußte, sofort eine Freundschaft eingegangen bin.
Jetzt weiß ich um so mehr, wie die K61er jeder Längsrille hinterherliefen und wie hart sie waren, besonders bei kalter Straße. Bin spontan begeistert.
Es grüßt Euch der
Mike Cruiser aus Ostwestfalen
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

PS.: Antwort auf die Frage unseres 100-jährigen sardischen Eisenbiegers aus Bratislava (wo ich letztes einen schönen Abend in der Altstadt verbrachte): die Breite der Weißwand beträgt vorn 25mm und hinten 30mm, direkt daran schließt sich die Lauffläche an (für die Schräglage!)

_________________
In der Ruhe liegt die Kraft!
NIEDER-OLM 2007 und 2008
LÜNEBURG 2009 - LIPPSTADT 2010
LIPPSTADT+ HAGEN 2011
ZECHE EWALD + LIPPSTADT 2012 + 2013
Hasselt + Celle 2013
LIPPSTADT 2014
Hamburg 2015
Celle + Lippstadt 2017
ICH WAR DABEI!


Zuletzt geändert von mike_cruiser am So 12. Jul 2009, 08:16, insgesamt 8-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2009, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 17:47
Beiträge: 246
Wohnort: Karlsruhe
Vespa: PX 150
Land: Deutschland
hey, sau geil. klasse reifen. passt super zu deiner granturismo. und lob für die tollen fotos. das wird mein nächster reifen...

_________________
Gruß, Euer Max ;)

Vespa PX 150


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2009, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2009, 11:51
Beiträge: 1576
Wohnort: Bratislava
Vespa: GTV 250 Avio
Land: Deutschland
Schaut aus, als sei der weisse Streifen deutlich schmaler als bei den Shinkos (hab als Vergleich mal die Felge herangezogen, bei den Shinkos ist der weiße Balken deutlich breiter als die Felge). :(

Wenn du mal ganz viel lange Weile hast, könntest du ja mal die Breite (in mm) messen.

Danke und Gruß aus Braunschweig

_________________
PRODOMO- Gründungs - Präsi, Träger des Freizeitnobelpreises und Berufsjugendlicher im Ruhestand, Zentrale Bratislava
Bild


Zuletzt geändert von GTV-Kai am So 5. Jul 2009, 22:44, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2009, 15:51 
Offline

Registriert: Fr 19. Jun 2009, 20:01
Beiträge: 204
Vespa: 300GTS
Land: Germany
Ich finde die Reifen ein Traum :D :D will auch haben....

Muß glaube mein Händler doch nötigen mir die Reifen zu besorgen

Gruß Chris

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2009, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 22:03
Beiträge: 1040
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS 300ie SUPER
Land: Deutschland
mike_cruiser hat geschrieben:
Zum Fahrverhalten kann ich von den 40km nach Hause nur sagen, daß ich anders als bei den Heidenau K61, unter denen ich 8000km leiden lernen mußte, sofort eine Freundschaft eingegangen bin.
Jetzt weiß ich um so mehr, wie die K61er jeder Längsrille hinterherliefen und wie hart sie waren, besonders bei kalter Straße. Bin spontan begeistert.
Es grüßt Euch der Mike Cruiser aus Ostwestfalen


Ich habs euch noch gesagt - und ihr wolltet nicht hören ;) !

@Mike: Sieht echt spitze aus! Was hast du für die Reifen gelöhnt? Die Preise für Vorder - und Hinterrad wären echt interessant, gib mal bitte ne Info.
Hat dein Händler die Reifen auf Lager und kann versenden 8-) ;) ???

Grüße Mathias

_________________
---- G'me Some Mod Lovin' ----

Die Entwicklung meiner 300ie Super - a real SUPER...

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2009, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 22:03
Beiträge: 1040
Wohnort: Berlin
Vespa: GTS 300ie SUPER
Land: Deutschland
GTV-Kai hat geschrieben:
Schaut aus, als sei der weisse Streifen deutlich schmaler als bei den Shinkos (hab als Vergleich mal die Felge herangezogen, bei den Shinkos ist der weiße Balken deutlich breiter als die Felge). :(


Servus Leut.

Also ich denke auch das die Weißwand etwas schmaler ist als bei den Shinkos. Ich finde aber auch (im Vergleich mit anderen Fotos mit montierten Shinkos) das die Optik damit sportlicher rüberkommt - passt mir sehr gut in den Kram mit meiner weißen ... 8-)
@Mike: Hast ja noch mal neue Fotos reingesetzt: sieht echt geil aus an deiner schwarzen!

:gitarre: Grüße Mathias

_________________
---- G'me Some Mod Lovin' ----

Die Entwicklung meiner 300ie Super - a real SUPER...

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weißwandreifen
BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2009, 10:09 
hallo und gutenmorgen

nun geb ich mal mein senf dazu gg.
absolut Megageil diese Schwalbe Weisswandreifen sieht wahnsinnig super aus.
da könnte ich mir doch glatt überlegen statt Pirelli Diablo die Schwalbe Weathermann Weisswand zu montieren mh???

ich telefonier mal mit meinen guten netten werkstatt.

lg.Gordon


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 130 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de