Tachoverschönerung GTS 300 aus 10/2009

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Paulschen75
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 12:07
Vespa: GTS300
Land: Deutschland

Tachoverschönerung GTS 300 aus 10/2009

#1 Beitrag von Paulschen75 » Di 15. Sep 2020, 18:04

Hallo Gemeinde!

Bin quasi "wieder neu" hier, weil ich eine Frage zur GTS meiner Freundin habe. Ich selber fahre eine Beverly 350, habe mittlerweile aber auch eine Affinität zur Vespa entwickelt ;)

Die GTS hat inzwischen 36 TKM auf der Uhr (in den letzten 10 Jahren in ihrem Besitz gute 35 TKM von ihr) und hat bis auf die inzwischen dritte Benzinpumpe immer ihren Dienst klaglos verrichtet. Inspektionen werden inzwischen durch mich und mit Unterstützung eines befreundeten Schraubers durchgeführt, also alles takko.

Jetzt aber genug Einleitung - ab zum Thema :cafe:

Es geht um die Instrumenteneinheit, bzw. das Tachoelement: Da ist das Ziffernblatt ziemlich fertig, ausgebleicht und so. Da hab ich mich die letzten Abende hier im Forum rundgelesen und einige von Euch haben echt nette Umbauten am Start :herz: Nur hab ich nirgendwo eine Bezugsquelle gefunden... Gibt es denn eine? Oder kann einer aus dem Kreis hier weiterhelfen? Natürlich gegen Obulus und so :bier:

Zweite Frage: Hab ich die Möglichkeit, die Tachobeleuchtung unkompliziert zu verändern? Ich hatte die Einheit zwar schon mal ausgebaut (erfolgloser Versuch, die dusselige LCD-Uhr wieder zum Leben zu erwecken :kotz: ) hatte damals aber nicht genau geschaut, welche Birnchen da verbaut sind. In der Anleitung hab ich nichts gefunden, ebenso wenig in den Explosionszeichnungen der einschlägigen Versender :unwissend:

Gelesen habe ich hier von gelöteten LED's und auch von den kleinen Stecksockelbirnchen (Standlicht/Nummernschildbeleuchtung etc.). Was ist denn nun korrekt?

Die Einheit auf ggf. was helleres, verbunden mit einer eventuell anderen Farbe umzubauen (mal sehen was die Frau dazu sagen wird) - da hätte ich Bock zu ;)

Über ein paar Anregungen würde ich mich freuen :prost:

Viele Grüße & Danke vorab!
Marcus

PS: Sorry für den langen Post, aber ich bin's aus anderen Foren gewohnt, mich/uns kurz vorzustellen (auch wenn deshalb kein zweiter Thread aufgemacht wurde)

Andi1978
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Jun 2020, 18:05
Vespa: GTS 300
Land: Österreich

Re: Tachoverschönerung GTS 300 aus 10/2009

#2 Beitrag von Andi1978 » Di 15. Sep 2020, 18:24

Hallo,

Zwecks der Beleuchtung. Wenn du den gleichen Tacho hast wie, sind die einfach gesteckt. Habe hier die T5 LED’s verwendet.
Habe allerdings nur die Beleuchtung direkt getauscht, Blinker würde sowieso nicht funktionieren.
5B6DF65D-D697-4EC4-AE61-25344A1D95AB.jpeg

VG
Andi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Paulschen75
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 12:07
Vespa: GTS300
Land: Deutschland

Re: Tachoverschönerung GTS 300 aus 10/2009

#3 Beitrag von Paulschen75 » Di 15. Sep 2020, 18:42

Hi Andi,

ja, der Tacho ist es.

Geht mir grundsätzlich ja nur ums "Backlight" - die Kontrollampen (Blinker, Low/High Beam, Öl und EFI) sind ja ex "fix" :)

Hättest Du mal nen Link für die benötigten Birnchen/LED's (gern auch in bunt)? Ggf. bestell ich mal ne Charge :)

LG und Danke! :prost:
Marcus

Andi1978
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Jun 2020, 18:05
Vespa: GTS 300
Land: Österreich

Re: Tachoverschönerung GTS 300 aus 10/2009

#4 Beitrag von Andi1978 » Di 15. Sep 2020, 21:07

Habe meine hier bestellt:


💰 Schau mal, was ich bei Wish echt günstig gefunden habe!

https://dl.wish.com/SZq15

Benutzeravatar
Paulschen75
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 12:07
Vespa: GTS300
Land: Deutschland

Re: Tachoverschönerung GTS 300 aus 10/2009

#5 Beitrag von Paulschen75 » Di 15. Sep 2020, 22:54

...kannst Du mir vielleicht noch sagen wie viele von denen ich brauche?

Andi1978
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Jun 2020, 18:05
Vespa: GTS 300
Land: Österreich

Re: Tachoverschönerung GTS 300 aus 10/2009

#6 Beitrag von Andi1978 » Mi 16. Sep 2020, 06:22

Für die Hintergrundbeleuchtung sind es drei. Einfach die Abdeckungen herausdrehen dann kannst du die Lampen tauschen. Weiße LED‘s hätte ich noch hier (wie im Bild oben).

Benutzeravatar
bruuumm
Beiträge: 11
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 12:27
Vespa: Vespa Primavera
Land: Deutschland

Re: Tachoverschönerung GTS 300 aus 10/2009

#7 Beitrag von bruuumm » Mi 16. Sep 2020, 10:37

Andi1978 hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 21:07
Habe meine hier bestellt:


💰 Schau mal, was ich bei Wish echt günstig gefunden habe!

https://dl.wish.com/SZq15
Habe ein ähnliches Anliegen, da kommt mir das jetzt sehr gelegen! Danke :D

Benutzeravatar
Paulschen75
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 12:07
Vespa: GTS300
Land: Deutschland

Re: Tachoverschönerung GTS 300 aus 10/2009

#8 Beitrag von Paulschen75 » Do 17. Sep 2020, 19:56

Andi1978 hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 06:22
Für die Hintergrundbeleuchtung sind es drei. Einfach die Abdeckungen herausdrehen dann kannst du die Lampen tauschen. Weiße LED‘s hätte ich noch hier (wie im Bild oben).
...hab Dir ne PN geschrieben :vespa:

Benutzeravatar
cybertron
Beiträge: 804
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 11:07
Vespa: GTS 300 i.e
Land: Oberösterreich

Re: Tachoverschönerung GTS 300 aus 10/2009

#9 Beitrag von cybertron » Di 22. Sep 2020, 15:50

ich habe gleich auf den Sip Tacho umgerüstet ,kann ich nur empfehlen! finde ich sehr gut gelungen,und das Sip logo kann man auch entfernen wenn gewollt

https://www.ebay.at/itm/233567681058
MfG Cybertron
Bild

Antworten