Temperatur GT 125

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wauzie33
Beiträge: 1047
Registriert: Di 12. Jan 2010, 09:59
Vespa: gts 300 Super
Land: Nord-Hessen

Temperatur GT 125

#1 Beitrag von wauzie33 » Mi 20. Mai 2020, 18:09

Guten Abend
Ich habe eine Vespa GT 125 BJ 2003
Geerbt und habe heute die erste Ausfahrt
Gemacht dabei ist mir aufgefallen, dass die Temperatur immer in dem ersten Viertel stehen bleibt bei meiner
300 GTS ist das nicht so kann mir ein GT 125 Fahrer
Das mal bestätigen oder dementieren
Gruß Jean

Benutzeravatar
Jürmker
Beiträge: 1622
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:29
Vespa: GT200
Land: NRW
Wohnort: in Ostwestfalen-Lippe

Re: Temperatur GT 125

#2 Beitrag von Jürmker » Mi 20. Mai 2020, 19:07

Hallo Jean,
kann ich voll und ganz.
Bestätigen was ist denn bei deiner 300er anders? Höher?
Gruß
Uli
It's not the speed that kills, it's the sudden stop.

Benutzeravatar
wauzie33
Beiträge: 1047
Registriert: Di 12. Jan 2010, 09:59
Vespa: gts 300 Super
Land: Nord-Hessen

Re: Temperatur GT 125

#3 Beitrag von wauzie33 » Mi 20. Mai 2020, 19:41

Dankeschön
Ja bei 300 ist die Nadel ungefähr in der Mitte
Gruß Jean

Berny1900
Beiträge: 795
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Vespa: GT
Land: Deutschland

Re: Temperatur GT 125

#4 Beitrag von Berny1900 » Do 21. Mai 2020, 12:28

Kann ich auch bestätigen. Unteres Viertel im Normalfall. Bei langem Stehen im Leerlauf geht es auch mal bis zur Mitte.

Benutzeravatar
wauzie33
Beiträge: 1047
Registriert: Di 12. Jan 2010, 09:59
Vespa: gts 300 Super
Land: Nord-Hessen

Re: Temperatur GT 125

#5 Beitrag von wauzie33 » Do 21. Mai 2020, 14:17

Na dann bin ich ja beruhigt
Danke euch beiden für die Antwort
Gruß Jean

Antworten