Kilometerzähler steht -Gelöst

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tom-Tiger
Beiträge: 519
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:16
Vespa: 125 GTS +V50
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Kilometerzähler steht -Gelöst

#1 Beitrag von Tom-Tiger » Mi 13. Mai 2020, 11:32

Hi, mein Kilometerzähler steht jetzt bei genau 10000 Km fest(GTS 125 SS 2014). Irgendwie schein er den übersprung nicht zu schaffen. Tach0 geht, hat das wer schon mal gehabt oder den Tacho zerlegt. habe mir überlegt evtl zurück und mit Schwung (Akkuschrauber) weiter zu drehen.

Tipps wären cool.
Danke und Grüße
Zuletzt geändert von Tom-Tiger am Do 21. Mai 2020, 17:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 7025
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Kilometerzähler steht

#2 Beitrag von mikesch » Mi 13. Mai 2020, 14:04

Wenn die Rolle bei 10000 nicht gekommen ist kommt kommt sie warscheinlich auch nicht wenn du zurückdrehst und noch mal mit Bohrmaschine versuchst.
Das Getriebe leidet höchstens noch mehr.
Wenn überhaupt würde ich die festsitzende Rolle oder den sonstigen Fehler am Mitnehmer beseitigen sonst hast du das Problem pünktlich alle 10000.
Ich denke der Zähler muß raus wenns ordentlich werden soll.
Ist das echt noch ein Analogzähler? Habe keine GTS.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11574
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Kilometerzähler steht

#3 Beitrag von Wenne » Mi 13. Mai 2020, 18:25

Ja, bis 2014 wurden die analogen Zähler verbaut. Ab da wurde es digital.
Meine ist 2013, hat auch einen analogen Tacho.
Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
Tom-Tiger
Beiträge: 519
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:16
Vespa: 125 GTS +V50
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Kilometerzähler steht

#4 Beitrag von Tom-Tiger » Mi 13. Mai 2020, 19:44

Ok, werde mein Glück versuchen, mal sehen ob dann auch das Glas abgeht
Danke

Benutzeravatar
gmu
Beiträge: 2456
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 17:51
Vespa: GTSPXV 550
Land: Deutschland

Re: Kilometerzähler steht

#5 Beitrag von gmu » So 17. Mai 2020, 06:14

Bitte Fotots machen, dann kannst Du hier gleich eine Anleitung für Leidensgenossen machen.
Bild

Benutzeravatar
ET4Bandit
Beiträge: 123
Registriert: Do 30. Mai 2019, 09:49
Vespa: ET 4
Land: Deutschland
Wohnort: Saarbrücken

Re: Kilometerzähler steht

#6 Beitrag von ET4Bandit » So 17. Mai 2020, 07:47

Habe Gestern mal die Batterie gewechselt für die Uhr. Bin gespannt wie du das machst.

Bild

GTS-Peter
Beiträge: 2172
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Kilometerzähler steht

#7 Beitrag von GTS-Peter » So 17. Mai 2020, 07:58

Das geht, ist aber etwas fummelig. Ich habe noch einige Innereien aus einem analogen SuperSport Tacho. Also die Zeiger, schwarzes Ziffernfeld, die Spulen für Wassertemperatur, Geschwindigkeit und Tank und auch das Zählwerk sowie sämtliche kleinen Schräubchen. Falls du was brauchst, kannst du dich gerne melden.

Benutzeravatar
Tom-Tiger
Beiträge: 519
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:16
Vespa: 125 GTS +V50
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Kilometerzähler steht -Gelöst

#8 Beitrag von Tom-Tiger » Do 21. Mai 2020, 18:08

Also nach Tacho Ausbau erstmal Schrauben vom Schutzglas und der Tachoanzeige gelöst.
20200521_114157_copy_600x450.jpg
Danach von der Rückseite die 6 und die beiden der Tachohalterung
klein122304_copy_600x450_LI.jpg
Dann fällt die Tachoeinheit nach vorne raus.
Seitlich sieht man das die Nebenwellen und Antriebsschnecke Zahn auf Zahn steht(vielleicht durch Schalgloch oder ähnlich)
Nebenwelle(weis) mit kleinen Schrauben dreher bewegt und sie ist wieder in die Verzahnung geschlupft -geht. :prost:
20200521_122726_copy_600x800.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
90Racer
Beiträge: 773
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 03:13
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW

Re: Kilometerzähler steht -Gelöst

#9 Beitrag von 90Racer » Fr 22. Mai 2020, 05:55

Glückwunsch und klasse, dass Du das gelöste Problem so gut dokumentiert hast!

Grüße aus dem Neandertal
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17
BMW K1100LT SE Bj. 1994 since 04/18

Benutzeravatar
ET4Bandit
Beiträge: 123
Registriert: Do 30. Mai 2019, 09:49
Vespa: ET 4
Land: Deutschland
Wohnort: Saarbrücken

Re: Kilometerzähler steht -Gelöst

#10 Beitrag von ET4Bandit » Fr 22. Mai 2020, 08:08

TOP Dankeschön

Antworten