Zündspule (Zündbox) vs. Zündkabel

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
V.C.W.G.
Beiträge: 115
Registriert: Sa 6. Jul 2019, 08:58
Vespa: GTS 300, GTS 125
Land: NRW

Zündspule (Zündbox) vs. Zündkabel

#1 Beitrag von V.C.W.G. » Sa 13. Jul 2019, 20:37

An die Profis ... hat schon mal jemand das Zündkabel ausgetauscht? Wie sieht's am unteren Ende des Kabels aus, ist das fest mit der Box verschweißt?
Mein Zündkabel hat sich am Übergang in den Stecker jetzt schon 2x gelöst. Habe das Problem jetzt provisorisch (in meinen Augen) mit Kabelbindern fest verbunden. Jetzt wartet ein Zubehör-Zündkabel auf den Einbau. Bevor ich das Projekt Trittbrett starte möchte ich vorher wissen wie Kabel und Spule bzw. Box miteinander verbunden sind.
V.C.W.G.
instagram: vespa_crew_west_germany

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 6868
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Zündspule (Zündbox) vs. Zündkabel

#2 Beitrag von mikesch » Sa 13. Jul 2019, 21:06

Ich kenne nur klassisch aufgeschraubte Zündkabel.
Dabei wird die Kabelsele auf einen dünen schraubenförmigen Dorn geschraubt.
Danach wird die Verbindung mit einer vorher aufs Kabel geschobenen Gummitülle verschlossen und ist somit spritzwassergeschützt.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11424
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Zündspule (Zündbox) vs. Zündkabel

#3 Beitrag von Wenne » Sa 13. Jul 2019, 21:11

Es gibt auch in die Zündbox eingeschweißte Kabel. Da hilft dann nur der komplette Austausch.
Aber von Kabel zum ZK-Stecker ist es normalerweise geschraubt.
Schaue doch mal nach, ob der Stift im ZK-Stecker geriffelt ist, also ein Gewinde hat.

Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Antworten