Bitte dringend - wie baut man das Rücklicht bei der HPE ab?

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Back2Vespa
Beiträge: 1352
Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Vespa: Notte coming...
Land: Österreich

Bitte dringend - wie baut man das Rücklicht bei der HPE ab?

#1 Beitrag von Back2Vespa » Sa 15. Jun 2019, 09:22

Guten Morgen,

ich bitte dringend um Hilfe, bin grad am Zerlegen der HPE, scheitere am Rücklicht! Die große Schraube unterhalb hab ich entfernt, es bewegt sich keinen mm. Wo ist das Rücklicht sonst noch befestigt?

Besten Gruß,
Oliver

Benutzeravatar
Oskar1971
Beiträge: 74
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 14:46
Vespa: GTS300 HPE
Land: Deutschland

Re: Bitte dringend - wie baut man das Rücklicht bei der HPE

#2 Beitrag von Oskar1971 » Sa 15. Jun 2019, 10:19

Wenn die Schraube raus ist hängt es noch an 2 Kunstoff Klippsen.
Etwas sanfte Gewalt und dann ist es los.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11432
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Bitte dringend - wie baut man das Rücklicht bei der HPE

#3 Beitrag von Wenne » Sa 15. Jun 2019, 11:06

Die Kunststoffclipse sind in die Karosse geclipst.
Der Chromrahmen des Rücklichtes bleibt am Rücklicht dran. Also nicht zwischen rotem Glas und Chromrahmen hebeln.
Das Rücklicht wird komplett von der Karosse abgezogen.
Falls du noch ein Rücklicht benötigst - habe ich hier liegen.

Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
Scholi1177
Beiträge: 22
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 20:39
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland

Re: Bitte dringend - wie baut man das Rücklicht bei der HPE

#4 Beitrag von Scholi1177 » Sa 15. Jun 2019, 12:01

Hallo Wenne,

versuche schon seit Tagen Dir eine PN zu schreiben, leider klappt das nicht...
Komme aus Esslingen und war die Tage schon öfter in Schwäbisch Hall mit der Vespa...

Meine E-Mail ist lautet:

scholi1177@gmail.com

Würde mich freuen von Dir zu hören!!


Grüße Oli
Viele Grüße Oli

Back2Vespa
Beiträge: 1352
Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Vespa: Notte coming...
Land: Österreich

Re: Bitte dringend - wie baut man das Rücklicht bei der HPE

#5 Beitrag von Back2Vespa » Sa 15. Jun 2019, 12:35

Danke Euch, hab das Ganze jetzt zwar anders gelöst, aber fürs nächste Mal! :prost:

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11432
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Bitte dringend - wie baut man das Rücklicht bei der HPE

#6 Beitrag von Wenne » Sa 15. Jun 2019, 13:22

Was hast du gelöst bzw. was wolltest du mit dem Rücklicht machen?

Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Back2Vespa
Beiträge: 1352
Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Vespa: Notte coming...
Land: Österreich

Re: Bitte dringend - wie baut man das Rücklicht bei der HPE

#7 Beitrag von Back2Vespa » Sa 15. Jun 2019, 15:33

Ich wollte die Seitenleisten abnehmen, dazu muss eigentlich das Rücklicht ab, aber es ist schlußendlich auch so gegangen.

Antworten