GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

Technik im Detail!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10996
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#31 Beitrag von DJ WOLF » Mi 5. Jun 2019, 12:57

Berny1900 hat geschrieben:Die fehlende Gummikappe ist ja kein Grund für eine Rückrufaktion. Es geht keine Gefahr davon für den Fahrer aus, und auch nicht für andere.
sehe ich nicht so, wenn dir das steuergerät ausfällt und du gerade auf der dritten oder vierten spur einer autobahn unterwegs bist...

Berny1900
Beiträge: 729
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Vespa: GT
Land: Deutschland

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#32 Beitrag von Berny1900 » Mi 5. Jun 2019, 13:04

DJ WOLF hat geschrieben:
Berny1900 hat geschrieben:Die fehlende Gummikappe ist ja kein Grund für eine Rückrufaktion. Es geht keine Gefahr davon für den Fahrer aus, und auch nicht für andere.
sehe ich nicht so, wenn dir das steuergerät ausfällt und du gerade auf der dritten oder vierten spur einer autobahn unterwegs bist...
Kannst du sehen wie du willst. Rückruf erfolgt nur bei Gefährdung, also Fahrwerksbrüche, Bremsenversagen, usw.
Es zwingt dich keiner auf der 3ten Spur zu fahren. Ausserdem müssen alle anderen Verkehrsteilnehmer eben bremsen, wenn dir der Motor ausgeht. Im schlimmsten Fall gibt es einen Stau, und du bist das Hassobjekt. Na und !?
Was ist, wenn dir der Motor ohne Sprit auf der 3ten Spur ausgeht, weil du dich verspekuliert hast? Willst dafür auch einen Rückruf?

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10996
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#33 Beitrag von DJ WOLF » Mi 5. Jun 2019, 13:11

ein saudummes beispiel mit dem sprit, weil dafür bist NUR du verantwortlich für genug sprit im tank...
und mir ist das steuergerät auf der autobahn ausgefallen, war eine sehr gefährliche aktion wenn man von der zweiten spur mit 20 km/h im ausrollen auf den pannenstreifen wechseln muss wo dir links und rechts zig autos mit 100 km/h vorbeibrausen...

Berny1900
Beiträge: 729
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Vespa: GT
Land: Deutschland

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#34 Beitrag von Berny1900 » Mi 5. Jun 2019, 13:15

"saudumm" ist ein starkes Wort. Für mich ist die Diskussion damit zu Ende.

Benutzeravatar
landvogt
Beiträge: 101
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:40
Vespa: GTS 300 Supertech
Land: BAYERN

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#35 Beitrag von landvogt » Mi 5. Jun 2019, 13:26

DJ WOLF hat geschrieben:ein saudummes beispiel mit dem sprit, weil dafür bist NUR du verantwortlich für genug sprit im tank...
und mir ist das steuergerät auf der autobahn ausgefallen, war eine sehr gefährliche aktion wenn man von der zweiten spur mit 20 km/h im ausrollen auf den pannenstreifen wechseln muss wo dir links und rechts zig autos mit 100 km/h vorbeibrausen...
Naja, nicht zu vergessen - in D wirst du wenig bis gar keine Vespa auf dem 3. oder 4. Streifen sehen.
In AT ist das natürlich was anderes...

Trotzdem, liegen zu bleiben wegen eines vermeidbaren technikfehlers ist in keiner Weise wünschenswert.

Vespa Black
Beiträge: 173
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 17:14
Vespa: Gts 300
Land: Deutschland

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#36 Beitrag von Vespa Black » Mi 5. Jun 2019, 13:34

Weiss den jemand was beim Technikel update gemacht wird?

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10996
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#37 Beitrag von DJ WOLF » Mi 5. Jun 2019, 14:14

landvogt hat geschrieben:Naja, nicht zu vergessen - in D wirst du wenig bis gar keine Vespa auf dem 3. oder 4. Streifen sehen.
In AT ist das natürlich was anderes...
kommen bei euch nicht auch öfters zwei autobahnen zusammen? wenn ich auf der ersten spur einer autobahn unterwegs bin und auf einmal bin ich durch die einbindung einer zweiten autobahn auf der dritten spur... außerdem darf man bei uns auch auf der vierten spur nur "130" fahren, ihr in deutschland seid ja das einzige land in europa wo man sein auto bzw motorrad voll ausfahren kann, ihr seid zu beneiden ;)

Benutzeravatar
pulheimer
Beiträge: 116
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 16:44
Vespa: GTS Super 300 HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Pulheim / Rhein-Erft-Kreis mit Blick auf den Kölner Dom

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#38 Beitrag von pulheimer » Mi 5. Jun 2019, 14:47

Also bei mir kommt auch "Für dieses Fahrzeug sind KEINE Rückrufkampagnen durchzuführen VESPA GTS 300 SUPER ABS RST NERO 94". :)
Soweit so gut, ich hatte noch keine Gelegenheit mal in den Motorraum zu schauen :oops: . Was mich wundert ist, dass bei Mäggi explizit "GTS300 Super HPE" steht, und bei mir und scheinbar auch anderen hier nicht "HPE" in der Modellbezeichnung auftaucht ?

Benutzeravatar
John Doe
Beiträge: 903
Registriert: Do 13. Jun 2013, 21:43
Vespa: HPE Touring
Land: Nassauer Land
Wohnort: Domstadt

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#39 Beitrag von John Doe » Mi 5. Jun 2019, 14:52

DJ WOLF hat geschrieben:... ihr in deutschland seid ja das einzige land in europa wo man sein auto bzw motorrad voll ausfahren kann, ihr seid zu beneiden ;)
"Zu beneiden" wären dann eher die Bürger und Besucher der Isle of Man, die Freiflug auf allen Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften haben. Mit den entsprechenden Ergebnissen ...†††...

Der Vollständigkeit halber ...

Für dieses Fahrzeug sind KEINE Rückrufkampagnen durchzuführen
VESPA GTS 300 TOURING ABS RST ROSSO 880A
in vignola veritas

Mein Blog

Benutzeravatar
landvogt
Beiträge: 101
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:40
Vespa: GTS 300 Supertech
Land: BAYERN

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#40 Beitrag von landvogt » Mi 5. Jun 2019, 15:13

John Doe hat geschrieben:
DJ WOLF hat geschrieben:... ihr in deutschland seid ja das einzige land in europa wo man sein auto bzw motorrad voll ausfahren kann, ihr seid zu beneiden ;)
"Zu beneiden" wären dann eher die Bürger und Besucher der Isle of Man, die Freiflug auf allen Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften haben. Mit den entsprechenden Ergebnissen ...†††...

Der Vollständigkeit halber ...

Für dieses Fahrzeug sind KEINE Rückrufkampagnen durchzuführen
VESPA GTS 300 TOURING ABS RST ROSSO 880A
Der Vollständigkeit halber und dann haben wir alle: Nordkorea! Super Straßen zum Teil, keine Autos, keine Chance dort selbst zu fahren ohne Fahrer und Aufpasser :)

Benutzeravatar
schmoelzer
Beiträge: 1241
Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#41 Beitrag von schmoelzer » Mi 5. Jun 2019, 15:15

landvogt hat geschrieben:
DJ WOLF hat geschrieben:ein saudummes beispiel mit dem sprit, weil dafür bist NUR du verantwortlich für genug sprit im tank...
und mir ist das steuergerät auf der autobahn ausgefallen, war eine sehr gefährliche aktion wenn man von der zweiten spur mit 20 km/h im ausrollen auf den pannenstreifen wechseln muss wo dir links und rechts zig autos mit 100 km/h vorbeibrausen...
Naja, nicht zu vergessen - in D wirst du wenig bis gar keine Vespa auf dem 3. oder 4. Streifen sehen.
In AT ist das natürlich was anderes...
Gerade in Ballungszentren, wo sehr viel Verkehr ist und deswegen ein Tempolimit besteht, sicher öfter der Fall. Stadtautobahnen, Umgehungsstraßen...durchaus brandgefährlich.

Grüße

Martin

Benutzeravatar
John Doe
Beiträge: 903
Registriert: Do 13. Jun 2013, 21:43
Vespa: HPE Touring
Land: Nassauer Land
Wohnort: Domstadt

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#42 Beitrag von John Doe » Mi 5. Jun 2019, 15:25

@ Landvogt: Der Vollständigkeit halber galt hier der Abfrage bezüglich Rückrufkampagnen. ;)

Bis zum wilden Kim komme ich mit meiner Vespe ohnehin nicht ... da tät ich lieber die wilde Kim aus den 80ern nehmen!
in vignola veritas

Mein Blog

Benutzeravatar
Uli-M
Beiträge: 25
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 16:53
Vespa: Super Tech
Land: Deutschland

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#43 Beitrag von Uli-M » Mi 5. Jun 2019, 16:16

Ich greife nochmal die Frage auf: Was wird eigentlich beim "Technical update" gemacht? Ich habe keine Ahnung - weiß es bereits jemand?

Bild
GTS 300 Super Tech

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10996
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#44 Beitrag von DJ WOLF » Mi 5. Jun 2019, 16:32

du hast ja eine super tech, update ist für display damit das navi funktioniert, so war es zumindest bei meiner, software update bekommen und jetzt kann ich handy mit tacho koppeln :D

Benutzeravatar
Uli-M
Beiträge: 25
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 16:53
Vespa: Super Tech
Land: Deutschland

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#45 Beitrag von Uli-M » Mi 5. Jun 2019, 16:37

Ah, alles klar. Das Update habe ich bereits erhalten. Mein Navi funzt ebenfalls. Dann ist lediglich noch keine Rückmeldung am Piaggio erfolgt.
GTS 300 Super Tech

Antworten