GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

Technik im Detail!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
stilotto
Beiträge: 252
Registriert: So 21. Jul 2013, 22:05
Vespa: GTS300
Land: Österreich
Kontaktdaten:

GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#1 Beitrag von stilotto » Di 4. Jun 2019, 07:31

Hallo @all!

Jeder der wohl gelaubt hat die ECU Probleme sind vorbei den muss ich enttäuschen!

Hier wird zwar von losen Steckern und anderen Dingen geschrieben aber das wirkliche Problem dürfte ein Wassereintritt in die ECU Elektronik sein.

Es gibt bereits eine Rückrufaktion von Piaggio wo die ECU eingedichtet und mit einem Deckel versehen wird.

lg Otto
---------Achtung dieser Kanal kann deine Gefühle verletzen!!---------
-----------------------------------------------------------------------------------
https://www.youtube.com/channel/UCNXEJN ... 8FVjfeUAZA
-----------------------------------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12312
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#2 Beitrag von Vilstaler » Di 4. Jun 2019, 07:46

Vielen Dank für die Info! :klatschen:

Wahnsinn wie man sich mit klugen Köpfen einer Programmierung eines Steuergerätes und dessen Entwicklung abstrampelt um andererseits einen paar Cent-Artikel einspart der das Ding dann zum Absaufen zwingt. Das ist Fortschritt und wieder mal ein Beweis dafür das die Zeit fehlt um die Testfahrten dem Abnehmer bzw. Käufer zu überlassen wenn DIE da oben in den fetten Ledersesseln wieder Druck machen weil die Konkurrenz vielleicht schneller sein könnte. Raus damit und schau mal zu wie Du lieber Endverbraucher und Dummy selber dann fertig wirst. So ist das halt mal,- da kannste nüscht dagegen machen als vielleicht das Erste Produktionsjahr abzuwarten bis diese Dinge dann ausgemerzt sein dürften. ;)

Tolle Nachrichten...

Gruß!

Florian
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
stilotto
Beiträge: 252
Registriert: So 21. Jul 2013, 22:05
Vespa: GTS300
Land: Österreich
Kontaktdaten:

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#3 Beitrag von stilotto » Di 4. Jun 2019, 08:01

Hauptziel war es wohl uns Tuner von der Elektronik fern zuhalten.
Darum wurde sie halt eingegossen :-)
Aber nicht Dicht genug.

Außerdem unnötig! ;-)

lg Otto
---------Achtung dieser Kanal kann deine Gefühle verletzen!!---------
-----------------------------------------------------------------------------------
https://www.youtube.com/channel/UCNXEJN ... 8FVjfeUAZA
-----------------------------------------------------------------------------------

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11170
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#4 Beitrag von DJ WOLF » Di 4. Jun 2019, 08:04

otto, meinst du diesen teil? man hat mir gesagt ich soll den teil runter nehmen, einige super techs sind so ausgeliefert worden, meine auch... meine weiße mit dem lockeren stecker die deswegen beim generalimporteur war, hatte diesen gummiteil nie, auch nicht nachdem ich sie wegen dem losen stecker wieder bekommen habe.
was jetzt, diesen gummiteil auf die super tech wieder drauf machen und für meine weiße bestellen? der gummiteil hat sogar eine teilenummer und ich dachte mir warum könnte man diesen teil bestellen wenn dieser teil eh runter muss vom steuergerät!

Bild

Bild

Benutzeravatar
stilotto
Beiträge: 252
Registriert: So 21. Jul 2013, 22:05
Vespa: GTS300
Land: Österreich
Kontaktdaten:

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#5 Beitrag von stilotto » Di 4. Jun 2019, 08:11

Genau wo dieses Teil drauf ist muss eingedichtet werden!!
---------Achtung dieser Kanal kann deine Gefühle verletzen!!---------
-----------------------------------------------------------------------------------
https://www.youtube.com/channel/UCNXEJN ... 8FVjfeUAZA
-----------------------------------------------------------------------------------

Benutzeravatar
flyboy
Beiträge: 79
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 09:42
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#6 Beitrag von flyboy » Di 4. Jun 2019, 08:14

Gut, dass ich nie im Regen fahre :-)

Benutzeravatar
Exroller
Beiträge: 2269
Registriert: Di 3. Sep 2013, 16:25
Vespa: .
Land: .

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#7 Beitrag von Exroller » Di 4. Jun 2019, 08:15

stilotto hat geschrieben:Hallo @all!

Jeder der wohl gelaubt hat die ECU Probleme sind vorbei den muss ich enttäuschen!

Hier wird zwar von losen Steckern und anderen Dingen geschrieben aber das wirkliche Problem dürfte ein Wassereintritt in die ECU Elektronik sein.

Es gibt bereits eine Rückrufaktion von Piaggio wo die ECU eingedichtet und mit einem Deckel versehen wird.

lg Otto
Damit kann man Wasser durchaus alchimistisch-akrobatische Eigenschaften nachweisen. Es zaubert sich geradezu aus dem Nichts in die ECU und verursacht dort literweise Unfrieden. Nichts was man mit einem Voodoo-Lol-Püppchen nicht wieder in Ordnung bringen kann.

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11170
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#8 Beitrag von DJ WOLF » Di 4. Jun 2019, 08:17

jetzt ist mir alles klar, mit der weißen war ich von den bisher über 3500 gefahrenen kilometern ca 1000 kilometer mit regenfahrten unterwegs, bei dem schlechten wetter was wir heuer bis jetzt hatten.

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11170
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#9 Beitrag von DJ WOLF » Di 4. Jun 2019, 08:22

stilotto hat geschrieben:Genau wo dieses Teil drauf ist muss eingedichtet werden!!
nur eindichten oder auch den gummiteil wieder drauf machen?

Benutzeravatar
stilotto
Beiträge: 252
Registriert: So 21. Jul 2013, 22:05
Vespa: GTS300
Land: Österreich
Kontaktdaten:

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#10 Beitrag von stilotto » Di 4. Jun 2019, 08:24

DJ WOLF hat geschrieben:
stilotto hat geschrieben:Genau wo dieses Teil drauf ist muss eingedichtet werden!!
nur eindichten oder auch den gummiteil wieder drauf machen?

Der Deckel wird mit dem Harz "beschmiert" und dann drauf gedrückt.
---------Achtung dieser Kanal kann deine Gefühle verletzen!!---------
-----------------------------------------------------------------------------------
https://www.youtube.com/channel/UCNXEJN ... 8FVjfeUAZA
-----------------------------------------------------------------------------------

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11170
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#11 Beitrag von DJ WOLF » Di 4. Jun 2019, 08:43

danke otto!
zuerst bekommen die händler die info der gummiteil muss runter, war versehentlich bei einigen super tech modellen oben und jetzt das, die bei vespa wissen auch nicht was sie wollen...

Benutzeravatar
Michael1
Beiträge: 190
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 10:15
Vespa: GTS300+Honda NC750X
Land: Deutschland

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#12 Beitrag von Michael1 » Di 4. Jun 2019, 10:02

Man kauft eben kein Fahrzeug im ersten Auslieferungsjahr.
LG + bleibt gesund!
Michael

Achtung: Vespa fahren macht schnell abhängig!

Benutzeravatar
Exroller
Beiträge: 2269
Registriert: Di 3. Sep 2013, 16:25
Vespa: .
Land: .

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#13 Beitrag von Exroller » Di 4. Jun 2019, 12:03

Offenbar ist es der Elektronik auch zu kalt geworden. Die G2 hat man noch mit Kühlrippen für die Wärmabfuhr versehen. Jetzt wird sie also mit Harz + Kappe von außen nach IP-Norm dicht gemacht. Oiiiada :)

GTS-Peter
Beiträge: 2240
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#14 Beitrag von GTS-Peter » Di 4. Jun 2019, 12:06

Exroller hat geschrieben:Offenbar ist es der Elektronik auch zu kalt geworden. Die G2 hat man noch mit Kühlrippen für die Wärmabfuhr versehen. Jetzt wird sie also mit Harz + Kappe von außen nach IP-Norm dicht gemacht. Oiiiada :)
Genau das habe ich mich auch gefragt..

Benutzeravatar
landvogt
Beiträge: 102
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:40
Vespa: GTS 300 Supertech
Land: BAYERN

Re: GTS 300 HPE Steuergerät MIU 4 Rückruf

#15 Beitrag von landvogt » Di 4. Jun 2019, 12:10

stilotto hat geschrieben:Hallo @all!

Jeder der wohl gelaubt hat die ECU Probleme sind vorbei den muss ich enttäuschen!

Hier wird zwar von losen Steckern und anderen Dingen geschrieben aber das wirkliche Problem dürfte ein Wassereintritt in die ECU Elektronik sein.

Es gibt bereits eine Rückrufaktion von Piaggio wo die ECU eingedichtet und mit einem Deckel versehen wird.

lg Otto
Woher hast du das gehört, bzw. könntest Du bitte das offizielle Statement seitens Piaggio teilen?

Wär superhilfreich - DANKE

Antworten