Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 20. Jul 2019, 15:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Jul 2013, 22:05
Beiträge: 224
Vespa: GTS300
Land: Österreich
Wenn ihr ein ein EURO4 Fahrzeug ein Loch in denn Deckel bohrt ist sie nicht mehr EURO4!!

Und die Entlüftung muss meines wissen bei der EURO4 anders gebaut sein da es mehr keine Tankentlüftung in die freie Natur geben darf.

_________________
---------Achtung dieser Kanal kann deine Gefühle verletzen!!---------
-----------------------------------------------------------------------------------
https://www.youtube.com/channel/UCNXEJN7Zkz1IO8FVjfeUAZA
-----------------------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Mai 2019, 09:41
Beiträge: 32
Vespa: GTS 300 SS Hpe
Land: Croatia
bernhold hat geschrieben:
Das Geräusch habe ich auch aber mit originalem Tankdeckel. Ich vermute wirklich das dies von der Verrieglung der Sitzbank kommt....

mhhhh bleibt spannend !!!!


Das habe ich auch gedacht, aber ich glaube nicht, dass der Verriegelungsmechanismus so ein Geräusch machen kann. Aber vielleicht ist es irgendwie mit dem Kraftstoffentlüftungsschlauch verbunden, vielleicht berühren sie sich irgendwo und der Verriegelungsmechanismus übt Druck auf den Entlüftungsschlauch aus?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Nov 2016, 08:44
Beiträge: 49
Wohnort: Esch-Sauer
Vespa: Gts 300 super
Land: Luxemburg
Meine macht das Geräusch auch. Nach dem Abstellen des Motors pupst es alle paar Minuten während einer mehr oder minder langen Zeit, das kommt von der Tankentlüftung. Nimm den Tankdeckel ab und warte, es kommt kein Geräusch mehr.

_________________
Mit freundlichen Grüssen aus dem kleinen Luxemburg,

Misch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 811
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland
Was hat die Sitzbank eigentlich mit dem Tank zu tun :shock: :roll: :lol:

_________________
Glück auf und allzeit Gute Fahrt
VG Volker
https://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 811
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland
Boxer_st hat geschrieben:
bernhold hat geschrieben:
Das Geräusch habe ich auch aber mit originalem Tankdeckel. Ich vermute wirklich das dies von der Verrieglung der Sitzbank kommt....

mhhhh bleibt spannend !!!!


:lol: :lol: :lol:

Das habe ich auch gedacht, aber ich glaube nicht, dass der Verriegelungsmechanismus so ein Geräusch machen kann. Aber vielleicht ist es irgendwie mit dem Kraftstoffentlüftungsschlauch verbunden, vielleicht berühren sie sich irgendwo und der Verriegelungsmechanismus übt Druck auf den Entlüftungsschlauch aus?

_________________
Glück auf und allzeit Gute Fahrt
VG Volker
https://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Mai 2019, 09:41
Beiträge: 32
Vespa: GTS 300 SS Hpe
Land: Croatia
Hier sind die Fotos unter dem Sitz, wo Sie die Membran und die Schläuche sehen können. Beim neuen HPE gibt es 2 Schläuche, einer ist die Entlüftung vom Kraftstofftank und der andere, wenn Sie den Kraftstofftank überlaufen, was ein sehr häufiger Fall ist (das kleine Loch in der Nähe des Tankdeckels).


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 11941
Wohnort: Niederbayern
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Bei den Temperaturen die nach ner Fahrt unterm Hosenboden entstehen und der Tank unmittelbar im Motorraum verbaut ist ist´s doch kein Wunder das sich der Treibstoff im Inneren des Tanks ausdehnt und es zu den "Elch-Geräuschen" kommen kann welche an der Membrane erstmal bei einem vorgegebenen Druck bzw. darüber hinaus dann langsam abgegeben werden. Dann "elcht" es halt.... :) Jetzt ist´s aber nach dem Zwangsentlüften oder alternativ dch. Deine Hand und den weiterhin hohen Temperaturen im Motorraum geschuldet das sich dieser Druck erneut aufbaut und erst beim Abkühlen des Motors nach und nach abbaut und sich nebenbei der sich "leicht aufgeblähte" Tank wieder zusammenzieht um seine Ursprungsform (kalt) wieder einzunehmen.

Lasst doch bitteschön den Elch mal Elch sein und ihn seinen Testosteron-Temperaturspiegel auf seine natürliche Weise abbauen - vielen Dank dafür! :D

_________________
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Nov 2018, 19:03
Beiträge: 367
Wohnort: N-****
Vespa: gts300 hpe
Land: DE | OÖ
Bei meiner ist der "Elchbrüller" nur einmal vorhanden. Gestern nach einer kurzen Strecke erst beim Schließen der Sitzbank. Als würde meinem Roller einer abgehen :lol: Mich stört das nicht, ist eben so. ;)

_________________
gts 300 hpe, blue energia


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jul 2009, 16:11
Beiträge: 537
Wohnort: Göttingen
Vespa: GTS300ie ABS
Land: Deutschland, Nds.
Meine GTS aus 2016 (FL) macht auch den Elchpups. Wenn es mich stört, löse ich kurz den Tankdeckel, dann ist es weg - bis zum nächsten Mal.

Es gibt schlimmeres!

_________________
...wer später bremst, ist länger schnell :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Mai 2019, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Mai 2019, 09:41
Beiträge: 32
Vespa: GTS 300 SS Hpe
Land: Croatia
Vielen Dank für Ihre Antworten, ich überlasse es dann dem Elch. :lol: :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Aug 2015, 13:29
Beiträge: 67
Wohnort: Fürth
Vespa: GTS 300 HPE - 2019
Land: Deutschland
Moin zusammen,

ich hab das Ganze auch bei meiner neuen 2019er HPE, aber irgendwie „noch viel schlimmer“:

Wird der Tank leerer als halb, pupst es elchmäßig im 30 Sekunden-Takt z.B. an der Ampel.

Nervt so bissi.... was kann man machen?

Kann ja nicht an jedem Ampelstopp kurz den Tankdeckel öffnen :D

_________________
:-)

Viele Grüße aus Mittelfranken

Mirko

-----------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2019, 22:18 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:33
Beiträge: 1686
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Normalerweise baut man dazu einen Aktivkohlefilter ein. Die gefilterten Gase aus dem Tank werden dann über den luftfilter der Verbrennung zugeführt. Ist beim PKW schon seit ende den 80ern/Anfang 90er Standard. Beim Motorrad hat das bis Euro 4 noch keinen interessiert. Vespa schafft sogar Euro 4 ohne Aktivkohlefilter. Abgas Skandal? Neeeeee, nicht in Italien :)

Man kann dieses Membran Ventil Ausbauen, den Durchmesser des Schlauchs auf 2mm Durchmesser reduzieren und schon hat man ne freie tankentlüftung. Führt aber zu Benzingeruch in der Garage und in näherer Umgebung Dr Vespa (Auch im Freien)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2019, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 11941
Wohnort: Niederbayern
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
HiFi-Mirko hat geschrieben:
Moin zusammen,

ich hab das Ganze auch bei meiner neuen 2019er HPE, aber irgendwie „noch viel schlimmer“:

Wird der Tank leerer als halb, pupst es elchmäßig im 30 Sekunden-Takt z.B. an der Ampel.

Nervt so bissi.... was kann man machen?

Kann ja nicht an jedem Ampelstopp kurz den Tankdeckel öffnen :D



Tja,-... is ne schwierige Angelegenheit und ne Nummer aus der man nicht so schnell rauskommt... Schätze mal zu 90% schiebt man den "Elch-Brunftschrei" doch auf Dich... Da musste durch hilft nüscht :D Einfach stur an der Ampel geradeaus gucken nach dem Motto "ich war´s nicht" :lol:


Kleiner Trost:"Uns geht´s genau so, und wie man so schön obendrauf zu sagen pflegt: Wer zuerst ihn hat gerochen, dem isser aus`m A.... gekrochen!" :lol:

_________________
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 06:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 811
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland
Schmeiss das Sch****ventil einfach raus, haste Ruhe :cafe:

_________________
Glück auf und allzeit Gute Fahrt
VG Volker
https://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 9794
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
sportauspuff ohne db killer sollte das problem nicht mehr hörbar machen ;)
war ein scherz, das problem habe ich bei meinen beiden hpes zum glück nicht!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: administrator100, Krabbe16, VespaRossa300 und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de