Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
TomRo
Beiträge: 4566
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#1 Beitrag von TomRo » Do 9. Aug 2018, 21:36

Heute ist es mir das erste mal passiert dass ich aus versehen den Schlüssel unter der Sitzbank eingeschlossen habe.
War nicht dramatisch da der Masterschüssel zur Hand war. ABER wenn einen dass auf grosser Tour oder im Urlaub passiert dann :shock:
Bitte nicht sagen es geht nicht. Ich habe es geschafft :unwissend:
Habe mal gehört dass es bei GTS/GTV300 gehen sollte.

Kann wer mir wer der weiss wie mir das per Mail (nicht posten!) kurz erläutern.

Wäre super nett :herz:

Grüsse,

Thomas
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 11333
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#2 Beitrag von avanti » Do 9. Aug 2018, 21:46

Hast PN
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 7161
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:43
Vespa: GTS 300 - Schwarz
Land: Rheinland
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Kontaktdaten:

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#3 Beitrag von Matt » Do 9. Aug 2018, 21:47

Handschuhfach zu?
Matthias

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

++++ www.faehrengaeng.de ++++++

Benutzeravatar
TomRo
Beiträge: 4566
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#4 Beitrag von TomRo » Do 9. Aug 2018, 22:06

Matt hat geschrieben:Handschuhfach zu?

JA :o
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn

Benutzeravatar
TomRo
Beiträge: 4566
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#5 Beitrag von TomRo » Do 9. Aug 2018, 22:08

SUPER vielen DANK!!! :klatschen:

Werde es testen für Notfälle.
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn

GTS-Peter
Beiträge: 2415
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#6 Beitrag von GTS-Peter » Do 9. Aug 2018, 22:18

Ja da gibt es einen Trick, den man nicht öffentlich bekannt machen muss ;)

Benutzeravatar
Hebi
Beiträge: 198
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 13:37
Vespa: GTS 300 l' azzurra
Land: Griesheim, Südhessen

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#7 Beitrag von Hebi » Do 9. Aug 2018, 22:46

@avanti:

Kannst du mir auch eine PN zur Problemlösung schicken?
Ist ja nur für alle Fälle - Murphy's Law....
Danke Dir
Andreas
"Halte Dir jeden Tag 30 Minuten für Deine Sorgen frei,
und in dieser Zeit mache ein Nickerchen."

Abraham Lincoln

Benutzeravatar
TomRo
Beiträge: 4566
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#8 Beitrag von TomRo » Do 9. Aug 2018, 22:48

Ja richtig. Aber der wer da rein möchte in das Helmfach den macht es sicher nichts aus wenn da mehr kaputt geht an der Vespa beim "öffnen".
Ich meine mit Gewalt aufbrechen. Ich denke dass nur der Eigentümer Interesse hat das Fach unbeschädigt öffnen möchte.

Oder ich öffne das Hemfach vom Tippgeber und lege ihm ein gutes bayrisches Bier rein als Dankeschön :prost:
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn

Benutzeravatar
Futz
Beiträge: 343
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 21:46
Vespa: PV50 + GTS 300 SS
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein/Main

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#9 Beitrag von Futz » Do 9. Aug 2018, 22:51

Für alle Fälle hätte ich die Anleitung auch gerne.....

Vielen Dank.

Gruß Rob.

Benutzeravatar
TomRo
Beiträge: 4566
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#10 Beitrag von TomRo » Do 9. Aug 2018, 22:57

Sind jetzt alle so paranoid wie ich und haben vor dieser Situation z.B. im Urlaub Angst...? ;)
Bis jetzt hat es doch auch keinen interessiert. Es kann doch gar nicht passieren dass ein intelligenter Mensch den Schlüssel ins Helmfach legt und die Sitzbank zuklappt :mrgreen:
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn

philipphansberg
Beiträge: 803
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#11 Beitrag von philipphansberg » Do 9. Aug 2018, 23:17

Bei längeren Touren habe ich den Masterkey grundsätzlich immer dabei. Ich könnte ja schlicht und ergreifend den normalen Schlüssel einmal verlieren. Das wäre dann wohl das Ende der Reise.

Gruß, Philipp :vespa:

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 7265
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#12 Beitrag von mikesch » Fr 10. Aug 2018, 02:54

Der braune bleibt bei mir wie empfohlen immer zu Hause.
Den blauen als Rohling bestellen und beim örtlichen Schlüsseldienst schleifen lassen.
Anlernen,fertig.

Wobei dieser hier fürs Helmfach auch schon reichen würde, aber man weiß ja nie.

Z.B. brauchen zwei Fahrer je einen eigenen Betriebsschlüssel.
Eine blauer Betriebs und ein blauer Ersatzschlüssel ist Standard für mich.

Ein brauner und zwei blaue waren früher, als alles besser war, serienmäßig von Piaggio. :D

TomRo, wo der Schlüssel landet ist eine Gewohnheitsfrage.
Mein Schlüssel steckt immer im Schloß oder in der Hosentasche, gerade beim tanken sehr wichtig.
Wenn meiner mal "weg" war steckte er immer im Helmfachschloss.
Aber das musst du von Anfang an üben, ich weiß.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Benutzeravatar
Paule
Beiträge: 664
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:22
Vespa: GTS
Land: Lower Saxony

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#13 Beitrag von Paule » Fr 10. Aug 2018, 07:41

Moin,

auf längeren Reisen habe ich den braunen Masterschlüssel auch immer dabei.
Es ist schon vorgekommen daß der blaue Schlüssel auf einmal nicht mehr von der Wegfahrsperre erkannt wird
und dann ist es hilfreich den braunen dabei zu haben. (Steht hier irgendwo im Forum.)

Ich selbst habe mein Topcaseschloß umgesteckt auf den Vespa Zündschlüssel und den habe ich in Norwegen ins Topcase
gelegt und zugeknallt. Pöh, zum Glück war der braune Schlüssel im Ferienhaus.
Es haben es aber auch schon Forums-Mitglieder geschafft das Topcase OHNE Zerstörungen etwas zu öffnen um einen Schlüssel
dort raus zu grabbeln.

Gute Fahrt
Paule
Bild

Das norddeutsche „Jo“ ist ein eigenständiger Satz mit Subjekt, Prädikat und Objekt. Punkt.

Benutzeravatar
914Rolli
Beiträge: 69
Registriert: Di 20. Mär 2018, 08:34
Vespa: GTS 300 i.E. ABS
Land: Bayern (Neufahrn)
Wohnort: Nähe Freising, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#14 Beitrag von 914Rolli » Fr 10. Aug 2018, 08:24

avanti hat geschrieben:Hast PN
Hallo Avanti,
gilt die Anleitung auch für die GTS300ie ?
Wenn ja, dann bitte auch die Anleitung per PN.

Danke
Rolf
Es gibt Fahrer die sind so schnell, die werden nicht geblitzt sondern gemalt.

Benutzeravatar
TomRo
Beiträge: 4566
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Helmfach ohne Schlüssel öffnen?

#15 Beitrag von TomRo » Fr 10. Aug 2018, 08:52

914Rolli hat geschrieben:
avanti hat geschrieben:Hast PN
Hallo Avanti,
gilt die Anleitung auch für die GTS300ie ?
Wenn ja, dann bitte auch die Anleitung per PN.

Danke
Rolf

An der Mechanik hat sich nichts verändert. Egal ob GTV, GTS, SG usw 300i.e.
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn

Antworten