Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 20:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 22:56 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 3196
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Magnum hat geschrieben:
Bei 1,X Liter Öl würde ich mir zu keiner Sekunde einen Gedanken machen, ob das Öl 10 oder 15 Euro kostet.

Anders sieht's beim Auto aus...meine Karre will beim Ölwechsel 9,5 Liter...und die in der Werkstatt nehmen schlappe 32 Euro plus Mwst, also 38,08 Euro...das sind 361 Euro alleine fürs Öl (ohne Arbeitszeit, Filter etc...)

Da erlaube ich mir, GENAU das gleiche Öl welches durch die Werkstatt eingefüllt wird (Mobil 1) mitzubringen.
Da kostet der 10 Liter-Kanister genau 64 Euro inclusive. Steuer, inclusive. Versand...
Und solange die sich in der Werkstatt nicht schämen, 38 Euro für den Liter Öl abzugreifen, solange schäme ich mich nicht, das Öl mitzubringen.
180 Euro pro Stunde (inclusive Steuer) Arbeitslohn ist nun auch nicht gerade ein Schnäppchen. Jeder soll verdienen, aber da ist m. M. nach die Grenze überschritten...



Das kann ich ja beim Pkw noch nachvollziehen....... aber warum geht es in diesem Thread ???? Genau.... Vespa und 1,5 Liter !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2018, 07:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Apr 2017, 14:07
Beiträge: 144
Wohnort: Southwest Germany
Vespa: GTS300ie
Land: Baden
Mein Piaggio Händler verwendet Liqui Moly. Früher hatte er immer Motul im Einsatz, da aber die Altöl Abholung bei LM kostenfrei ist, hat er eben gewechselt.

Ich habe jetzt, bei mir in der Gebrauchsanweisung, auch nirgends gelesen, dass Vespa explizit Castrol empfiehlt? Wie auch immer, jeder namhafte Hersteller hat ja eine Fahrzeug Datenbank, in der man exakt das, für das Fahrzeug empfohlene Öl, finden kann. Bei LM wird zB. für die GTS 300 MOTORBIKE 4T SYNTH 5W-40 STREET RACE empfohlen, was mein Händler beim 1000er auch eingefüllt hat und ich werde das auch weiterhin fahren.

LM Motorbike 4T 5W-40 HC Street und Scooter sind eigentlich keine Vollsynthetischen Öle, sondern modifizierte Mineralöle (HC = HydroCrack), was aber nicht heissen soll, dass sie deshalb schlechter sind!

Gruß Robin

_________________
"Seltsamer Zufall, dass alle die Menschen, deren Schädel man geöffnet hat, ein Gehirn hatten." Ludwig Wittgenstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2018, 09:56 
Offline

Registriert: So 20. Okt 2013, 21:07
Beiträge: 1822
Vespa: keine von der Stange
Land: DE
Das Castrol ist auch nur ein HC Öl. PAO Öle (>80%) gibt es kaum noch zu kaufen.

Das Repsol war schon super Tip! Das Motul ist auch sehr gut, aber etwas teurer. LM kommt bei mir nicht rein, erst wenn sie "ihr" Öl selber herstellen - dann passt auch der Preis dazu...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2018, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Apr 2017, 14:07
Beiträge: 144
Wohnort: Southwest Germany
Vespa: GTS300ie
Land: Baden
GnTS125ie hat geschrieben:
... LM kommt bei mir nicht rein, erst wenn sie "ihr" Öl selber herstellen - dann passt auch der Preis dazu...
Das interessiert mich aber jetzt sehr! Ich weiß zwar das LM zu Würth gehört, aber das sie Ihre Öle nicht selbst herstellen, wusste ich nicht! Welche Öle verkaufen sie denn eigentlich?

Gruß Robin

_________________
"Seltsamer Zufall, dass alle die Menschen, deren Schädel man geöffnet hat, ein Gehirn hatten." Ludwig Wittgenstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2018, 10:59 
Offline

Registriert: Mi 3. Jan 2018, 13:14
Beiträge: 164
Vespa: GT
Land: Deutschland
LM war mal empfohlen durch Piaggio. Jetzt hat wohl Castrol das bessere Angebot gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2018, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Apr 2017, 14:07
Beiträge: 144
Wohnort: Southwest Germany
Vespa: GTS300ie
Land: Baden
GTS125ie hat geschrieben:
... LM kommt bei mir nicht rein, erst wenn sie "ihr" Öl selber herstellen ...
Im Netz zu finden ist folgende Info zu Liqui Moly:

"Die Motorenöle produziert das Tochteruntehmen, Meguin in Saarlouis." Gut, dass mit Meguin kannte ich schon, weil ich das 15W50 Zeug in der Harley gefahren habe! Allerdings gehört eben Meguin zu Liqui Moly, also verkaufen sie ihr eigenes Öl, oder sehe ich da was falsch?

Wenn man sich die Produktpalette von Meguin anschaut, dann ist die auch nicht komplett identisch mit der von LM, wobei man aber sagen muss, dass es tatsächlich gleiche Öle von Miguin gibt, die dann im 5L Kanister günstiger sind, als der LM Pedant!

Wie auch immer, Made in Germany ist es so oder so ....

Gruß Robin

_________________
"Seltsamer Zufall, dass alle die Menschen, deren Schädel man geöffnet hat, ein Gehirn hatten." Ludwig Wittgenstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2018, 16:05 
Offline

Registriert: So 20. Okt 2013, 21:07
Beiträge: 1822
Vespa: keine von der Stange
Land: DE
Made in Germany kannst du auch vom Franzosen "Total" kaufen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2018, 21:10 
Offline

Registriert: Do 29. Sep 2016, 08:30
Beiträge: 59
Vespa: GTS 300,KTM 1290 SDR
Land: Friesland
Motul Scooter Power 5w 40 ist mein Öl. Beim Wechsel nach 9000 km war die rote Farbe noch erkennbar.
0,3 L habe ich zwischendurch nachfüllen müssen.
Bin sehr zufrieden!

Ollo :prost:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: So 3. Jun 2018, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10359
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Teures Öl kaufen, aber im 6-er Tragl die Wasserflasche um 16 Cent holen :roll: ... Na das passt ja zusammen. :P :bier:

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: So 3. Jun 2018, 20:15 
Offline

Registriert: Do 29. Sep 2016, 08:30
Beiträge: 59
Vespa: GTS 300,KTM 1290 SDR
Land: Friesland
Vilstaler hat geschrieben:
Teures Öl kaufen, aber im 6-er Tragl die Wasserflasche um 16 Cent holen :roll: ... Na das passt ja zusammen. :P :bier:


Mit dem Öl ist es wie mit der Religion. Entweder man glaubt daran oder auch nicht.
Die Wahrheit wird man nie erfahren!

Da syntetisches Öl 5W 40 vorgeschrieben ist, fällt Billigöl somit aus.

Ich kaufe Vilsa Classic in 0,25L Glasflschen, wahrscheinlich der teuerste Genuss Wasser zu trinken!

Ich war jetzt aber in Bezug der Antwort vielleicht auch nicht gemeint.

Ab morgen habe ich wieder 7 Tage Bereitschaft. :prost:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: So 3. Jun 2018, 21:10 
Offline

Registriert: Mi 3. Jan 2018, 13:14
Beiträge: 164
Vespa: GT
Land: Deutschland
Ich kaufe immer alles billigst im Internet. Wo das herkommt ist mir egal. Wasser aus PET-Flaschen ist super praktisch. Mein SUV hat 190 PS, obwohl ich nur 400 Meter zum Rewe fahre. Mikrofaser und Fleece ist sooo flauschig. 3 Scheiben Wurst einzeln verpackt : suuuper. Grillen könnte ich jeden Tag, Fleisch ist ja billiger als Gemüse. Abnehmen? Es gibt doch Blutdrucktabletten! Zu Fuß gehen ist was für arme Leute.

Wieso sind meine Kinder bloß chronisch krank, und was sollen die später mal arbeiten?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rossi.l und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de