Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 14. Aug 2018, 13:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 12:09 
Offline

Registriert: Mi 21. Jun 2017, 15:10
Beiträge: 14
Wohnort: Augsburg
Vespa: 300 GTS 2012
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

meinem Sohn ist der braune Masterschlüssel runtergefallen, dabei ging die Plastikkappe auf unter der sich der Chip für die Wegfahrsperre befindet, der fiel dabei raus und er konnte ihn auch nicht mehr finden. Ich haben zwar noch einen Schlüssel zum fahren, aber wie komme ich jetzt an einen neuen Schlüssel ohne alle Schlösser samt Steuergerät auszutauschen? (wie ich hier im Forum bei der Suche gefunden habe ).

Für einen Tipp wäre ich dankbar,

Gruß Wolfgang (GTS 300 Bj. 2012)

_________________
Mangelnde Leistung wird durch Wahnsinn ausgeglichen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 744
Vespa: 50 N
Land: Deutschland
Warum fummelt der liebe Sohn denn mit Master-Schlüssel herum ? :x :P


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9026
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Romaniac hat geschrieben:
Hallo zusammen,

meinem Sohn ist der braune Masterschlüssel runtergefallen, dabei ging die Plastikkappe auf unter der sich der Chip für die Wegfahrsperre befindet, der fiel dabei raus und er konnte ihn auch nicht mehr finden. Ich haben zwar noch einen Schlüssel zum fahren, aber wie komme ich jetzt an einen neuen Schlüssel ohne alle Schlösser samt Steuergerät auszutauschen? (wie ich hier im Forum bei der Suche gefunden habe ).

Für einen Tipp wäre ich dankbar,

Gruß Wolfgang (GTS 300 Bj. 2012)


Was........ mir ist der Braune gefühlte 50 mal runtergefallen..+draufgetreten. (auf Touren immer dabei)
Kann nicht sein.......
Komische Sache.........und die Konsequenz ist teuer.........

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Beiträge: 389
Wohnort: Stade
Vespa: GTS300, GT200
Land: Deutschland
Wenn sich der Chip nicht mehr anfindet, läuft es mW auf einen Austausch des Steuergerätes hinaus. Ist recht teuer (ich würde auf ca. 800 EUR schätzen).

Du kannst den blauen Schlüssel klonen lassen damit du bei Verlust des aktuellen Schlüssels noch einen hast aber über kurz oder lang wird der Zugang zum Steuergerät erforderlich sein und spätestens dann braucht es den braunen Schlüssel. So gesehen würde ich empfehlen die Suche zu intensivieren :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 12:52 
Offline

Registriert: Mi 21. Jun 2017, 15:10
Beiträge: 14
Wohnort: Augsburg
Vespa: 300 GTS 2012
Land: Deutschland
Danke erst mal für die schnellen Antworten.

Also mein Sohn ist 25 :) Wir bekamen nur 2 Schlüssel beim Kauf, den Master und einen normalen und den haben wir eben dann beide beutzt ohne darüber im klaren zu sein wie wichtig der Masterschlüssel ist.

Wenn mann den Masterschlüssel aufklappt ist in dem Haken eine Plastikabdeckung, darunter ist der Chip. Meinem Sohn fiel der Schlüssel im Büro runter, er wusste aber gar nicht dass unter dem Plastikdeckel was drin war und hat nur die Abdeckung wieder reingesteckt. Als der Roller dann nicht mehr ansprang kam ich eben auf die Wegfahrsperre, den Chip hat aber sicher die Putzfrau entsorgt, er konnte nichts mehr finden.

Wie/Wo kann ich den Schlüssel klonen lassen? Warum muss ich ans Steuergerät wenn ich mir jetzt nochmal 2 Schlüssel nachmachen lasse?

Danke und Gruß,

Wolfgang

_________________
Mangelnde Leistung wird durch Wahnsinn ausgeglichen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:43
Beiträge: 6623
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Vespa: GTS 300 - Schwarz
Land: Rheinland
Der blaue Schlüssel lässt sich nur mit Hilfe des braunen Schlüssels klonen !!

_________________
Matthias

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

++++ www.faehrengaeng.de ++++++


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 744
Vespa: 50 N
Land: Deutschland
Bei richtiger Einweisung wäre das nicht passiert.Pech eben,den Rest dazu kann sicher die olle Rita erklären :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 16:04
Beiträge: 391
Wohnort: Landkreis Lüneburg
Vespa: 278er OLS, Bandit
Land: Deutschland
Matt hat geschrieben:
Der blaue Schlüssel lässt sich nur mit Hilfe des braunen Schlüssels klonen !!
Falsch. Der braune Schlüssel wird u.a. zwingend benötigt, um verschiedene Transponderschlüssel in der Wegfahrsperre zu speichern. Es gibt Schlüsseldienste, die mit dem Schlüssel auch den Transponder 1:1 duplizieren. Diese funktionieren dann sofort, ohne dass sie "angelernt" werden müssen. Das würde ich erstmal probieren.

Zum Verständnis: Die Anlernprozedur mit dem branunen Masterschlüssel verändert nicht die Schlüssel selbst, sondern speichert die Transponderdaten der Schlüssel in der Wegfahrsperre. Das "Klonen" setzt nur voraus, das ein funktionierender (blauer) Schlüssel vorhanden ist - das ist hier ja der Fall.

_________________
Gruß Tom


Zuletzt geändert von GTom am Fr 11. Mai 2018, 13:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9026
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Rita ist nicht oll...die hat ein Wissen, da träumste von.........haben das gleiche Geburtsjahr.......mach du dich mal unbeliebt :lol: :lol: :lol:

Wenn der Braune hin ist, wird es wie gesagt teuer..........ist bei manchen Fahrzeugen ein Totalschaden ;)

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9176
Vespa: ja
Land: Deutschland
@Zwoatackter
Unterlasse bitte deine schadenfrohen Kommentare. Damit kommen wir nicht weiter.


Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Zuletzt geändert von Wenne am Fr 11. Mai 2018, 13:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 13:16 
Offline

Registriert: Mi 21. Jun 2017, 15:10
Beiträge: 14
Wohnort: Augsburg
Vespa: 300 GTS 2012
Land: Deutschland
Alles klar, dann fahr ich mal zum Schlüsseldienst und berichte dann.

_________________
Mangelnde Leistung wird durch Wahnsinn ausgeglichen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9026
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Was ist schadenfroh an meinem Beitrag.........

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9026
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Romaniac hat geschrieben:
Alles klar, dann fahr ich mal zum Schlüsseldienst und berichte dann.


Du, ich glaub nicht das es funktioniert. Da wird wenn es geht, das ganze Sicherheits-und das mitlaufende eingetragene
Versicherungssystem von Piaggio in Frage gestellt........mal gespannt.......

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 13:36 
Offline

Registriert: Mi 21. Jun 2017, 15:10
Beiträge: 14
Wohnort: Augsburg
Vespa: 300 GTS 2012
Land: Deutschland
Versuchen kann ich es ja, ich nehm halt Ausweis, Rollerpapiere, Führungszeugnis und meine Eltern mit :mrgreen:

_________________
Mangelnde Leistung wird durch Wahnsinn ausgeglichen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 13:37 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 08:38
Beiträge: 139
Wohnort: 65817 Eppstein
Vespa: GTS 125
Land: Deutschland
Das klonen des blauen Schlüssel ohne Masterschlüssel ist überhaupt kein Problem. Habe ich selbst erst bei dem richtigen Schlüßeldienst machen lassen. Kostet mit Schlüßel ca 50 Euro.
Wenn du wissen willst wo das geht gerne per Mail


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Scooter 66 und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de