Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
https://vespaforum.de/

LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra
https://vespaforum.de/viewtopic.php?f=16&t=44462
Seite 1 von 2

Autor:  sunraiser [ Sa 3. Feb 2018, 18:18 ]
Betreff des Beitrags:  LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

Hallo Leute,

hat jemand von Euch einen solchen LED Hauptscheinwerfer schon montiert? Mich würde interessieren wie der LED Ring verbaut und ich live ausschaut?

http://www.scooter-center.com/de/produc ... 35*35*3*16


Grüße Heiko
(von 1200ccm auf 300ccm umgestiegen und total Spaß dabei)Bild

Autor:  Chiemseevespe [ Sa 3. Feb 2018, 19:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

Für Deine GTS ? wird da wohl nicht passen oder weiß jemand mehr ?

Autor:  Xplosion58 [ Sa 19. Mai 2018, 17:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

Moto Nostra hat jetzt auch für die GTS einen LED Scheinwerfer, natürlich etwas teurer aber nicht weniger cool!
Ich versuch das mal zu verlinken, falls es nicht klappt, die Art-Nr bei SC lautet: MN1102
VG Andreas

http://www.scooter-center.com/de/produc ... 2*1*1*1*16

Autor:  ADroste [ So 20. Mai 2018, 19:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

Xplosion58 hat geschrieben:
Hier macht aber einer einen großen Denkfehler. Entweder Scooter-Center oder ich.
Sie schreiben 85 bzw 100 Lumen für herkömmliche Halogenlampen und preisen eine achtmal bzw. sechsmal höhere Leuchtkraft der LED Leuchten an. Starker Tobak. Wenn ich mir für Standard H4 Lampen das Datenblatt von Osram ansehe steht da eindeutig 1650 Lumen (Fernlicht) und 1000 Lumen (Abblendlicht). Für mich sieht das so aus, als hätten die Werbetexter jeweils eine Null vergessen. Und es würde weiterhin bedeuten, dass die Leuchtkraft der angebotenen LED Scheinwerfer unter der der Standard Vespa Halogenscheinwerfer läge.

Denke ich da falsch oder werden Äpfel mit Birnen :) veglichen?

Gruß
Armin

Autor:  MarkusS20 [ Mo 21. Mai 2018, 10:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

Armin

Danke für die Beobachtung :shock:

Der Moto Nostra hat eine Leistungsangabe von: http://www.scooter-center.com/de/product/MN1102/Scheinwerfer+MOTO+NOSTRA+LED+HighPower+GTS+ie+Super+125+300+auch+passend+fuer+GT+GTS+GTL?meta=MN1102*scd_ALL_de*s20601333049344*Mn1102*1*1*1*16..
Leuchtkraft 600 / 650 Lumen
Spannung: 12 Volt DC (Gleichstrom)
Stromaufnahme: 1,8A/1,3A
Leistungsaufnahme: 21,5W/15W/1,9W

Wenn ich die Daten von JW speaker vergleiche dann geht der low beam bei 2A@12V los - 24Watt Leistungsaufnahme und verdoppelt sich bei high Beam auf mehr als 4,2A (50 Watt).
Leuchtkraft effektiv: 1260 Lumen (High Beam) und 750Lumen (Low Beam)
http://www.jwspeaker.com/products/led-h ... b/0552751/

Bin gespannt auf den ersten User-test! Oder Moto-Nostra ist vieeel effizienter aufgebaut, wer weiss ;)

Gruesse
Markus

Autor:  90Racer [ Di 22. Mai 2018, 10:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

Hi zusammen,

Ja, ich bin auch auf die ersten Erfahrungsberichte gespannt. Lieferbar soll er ja noch diesen Sommer sein.

Neben den angeführten rein technischen Werten befürchte ich, dass die Sichtbarkeit bei Tageslicht auch dadurch eingeschränkt sein könnte, da es sich hier um „Angeleye“ -Scheinwerfer handelt. Die Fläche ist einfach kleiner als beim H4 Scheinwerfer.....

Da es keinen Lichtschalter an der GTS gibt, kann der Leuchtring auch nicht als Tagfahrlicht dienen wie bei BMW...

Und Sichtbarkeit ist beim Zweirad lebenswichtig..

Gruß aus dem Neandertal


PS. Gerade die Artikelbeschreibung gelesen - getrennt schaltbare Positionsleuchte. Somit sind meine Ausführungen dazu hinfällig. Bin jetzt gespannt....

Autor:  90Racer [ Di 22. Mai 2018, 10:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

Hab mir jetzt nochmal die vom scootercenter hier eingestellten Bilder angesehen:

viewtopic.php?f=15&t=39648&start=195

Scheint so, dass der Ring solo angesteuert wird. Wenn dieser alleine leuchtet, wie auf den Fotos zu sehen, wäre mir das zu wenig. Ich bin auf Bilder mit eingeschaltetem Ablendlicht gespannt. Rechtlich wäre ja Ring+Ablendlicht ja zulässig, da es sich um ein Positionslicht handelt.


Gruß aus dem Neandertal

Autor:  dodo34 [ Fr 22. Jun 2018, 16:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

Hat schon jemand das mal gegen einen H4 getestet ?

Autor:  ScooterCenterSupport [ Fr 22. Jun 2018, 17:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

90Racer hat geschrieben:
Hab mir jetzt nochmal die vom scootercenter hier eingestellten Bilder angesehen:

http://www.vespaforum.de/viewtopic.php? ... &start=195

Scheint so, dass der Ring solo angesteuert wird. Wenn dieser alleine leuchtet, wie auf den Fotos zu sehen, wäre mir das zu wenig. Ich bin auf Bilder mit eingeschaltetem Ablendlicht gespannt. Rechtlich wäre ja Ring+Ablendlicht ja zulässig, da es sich um ein Positionslicht handelt.


Gruß aus dem Neandertal



Hallo 90Racer

leider kann man bei der GTS das Abblendlicht nicht ausschalten, ich habe den Ring aufs Abblendlicht geklemmt
ich fahre das 1. fertige Produkt zzt in meiner GTS, optisch gefällt es mir, hier ein paar Fotos
leider ist meine GTS noch teilzerlegt
wir rechnen mit einer Verfügbarkeit ab September / Oktober

Bild

Bild

Autor:  ThonaV [ Fr 22. Jun 2018, 22:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

Da Du ja dann eh nicht fahren kannst.... Bau ab und sende ihn mir zu. Ich teste ihn dann für Dich und berichte hier. :D

Autor:  MarcFlemming [ Sa 23. Jun 2018, 10:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

Hab im Juni 2017 in Meran schon welche damit herum fahren sehen, dachte das sei die 2017 Standard Beleuchtung. LED Ring war das Tagfahrlicht, Halogen für Nacht.
Ich fand das cool

Gesendet von meinem Commodore C-64 mit Tapatalk

Autor:  Michael1 [ Mi 27. Jun 2018, 12:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

Wie wird zwischen Tagfahrlicht und Halogen gewechselt? Oder kann man beides immer an haben (legal)?

Autor:  dodo34 [ Do 28. Jun 2018, 19:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

MarcFlemming hat geschrieben:
Hab im Juni 2017 in Meran schon welche damit herum fahren sehen, dachte das sei die 2017 Standard Beleuchtung. LED Ring war das Tagfahrlicht, Halogen für Nacht.
Ich fand das cool


Genau den gleichen LED Scheinwerfer ?

MFG

Autor:  Vilstaler [ Fr 29. Jun 2018, 09:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

Costa quanta in Bananen? ;)

Autor:  Willi59 [ Fr 29. Jun 2018, 09:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LED Hauptscheinwerfer von Moto Nostra

Vilstaler hat geschrieben:
Costa quanta in Bananen? ;)


298 gerade und 99 krumme..

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/