Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 19. Aug 2018, 04:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vario-Riemen
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Aug 2014, 12:37
Beiträge: 109
Vespa: 125GTS super
Land: China
Hallo,
bald ist mein 10.000er Service fällig.
Ich habe eine Malossi Multivar Vario.
Beim Service werden die Vario Rollen (14Gr.) gewechselt.
Nun meine Frage:
Soll dann auch gleich der Keilriemen (original) gewechselt werden auf einen Malossi Keilriemen? Bringt das was?
Danke für die Hilfe!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario-Riemen
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 18:49 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:33
Beiträge: 1037
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Bau den originalen rein sonst musst du die vario Neu ausdistanzieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario-Riemen
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2009, 12:02
Beiträge: 1276
Vespa: GTS 125
Land: Lower-Austria
GTS-Peter hat geschrieben:
Bau den originalen rein sonst musst du die vario Neu ausdistanzieren.


Den originalen! Riemen tauschen und als Reserve mitnehmen. Wenn die Rollen nicht stark verschlissen sind, was überwiegend von deiner Fahrweise abhängt, dann kannst du sie das nächste Mal länger drinnenlassen und erst dann gemeinsam mit dem Riemen wechseln.

Kanaldeckel

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario-Riemen
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Aug 2014, 12:37
Beiträge: 109
Vespa: 125GTS super
Land: China
Warum neu ausdistanzieren? Bin technisch nicht versiert!!!
Der Malossi Riemen ist wie der originale Riemen, nur vom Material besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario-Riemen
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 14:28 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:33
Beiträge: 1037
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Durch dir leicht unterschiedlichen Längen/ breiten und der Höhe muss die variomatik Neu ausdistanziert und abgestimmt werden. Das machst du mit unterschiedlichen beilagscheiben und eben durch andere gewichte.

Nur weil da malossi drauf steht heißt das nicht das deine Vespa plötzlich schneller fährt und besser beschleunigt. Es muss schon alles aufeinander abgestimmt sein. Das ist oft mehr Arbeit als man denkt und ich bin davon überzeugt das 80% der hobbytuner damit schon überfordert sind und es nicht ordentlich hinkriegen.

Abgesehen davon: was heißt besseres material? Der originale Riemen ist für 15.000 km und mindestens 5 Jahre Laufzeit ausgelegt. Gerissene Riemen sind bei der GTS sehr selten und meist auf vernachlässigte Wartung zurückzuführen. Der malossi Riemen ist etwas steifer und hält dadurch angeblich noch länger. Allerdings geht dadurch auch Energie verloren, die nicht am hinterrad landet.

Ich halte von dem Vario- tuning Zeugs für die GTS nicht viel. Die originalen teile von Piaggio sind super und halten ewig. Sehe da keinen Grund zum Austausch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario-Riemen
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 744
Vespa: 50 N
Land: Deutschland
Die original Teile kommen ja auch aus Taiwan :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario-Riemen
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Beiträge: 830
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Zwoatackter hat geschrieben:
Die original Teile kommen ja auch aus Taiwan :mrgreen:



die kommen wahrscheinlich aus allen möglichen Ländern. Es wird wohl kein einziges Fahrzeug mehr geben, das mit Teilen aus nur einem Land auskommt.

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario-Riemen
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 744
Vespa: 50 N
Land: Deutschland
Tja...Italien hat fertig :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario-Riemen
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Aug 2014, 12:37
Beiträge: 109
Vespa: 125GTS super
Land: China
Danke für die Aufklärung Gts-Peter. Werde also doch den originalen Riemen nehmen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de