Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 05:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 10:16
Beiträge: 138
Wohnort: Linz
Vespa: GT 200L
Ich bräuchte mal eure Hilfe,

Die letzten 13 tkm lief meine GT 200 einwandfrei. Seit ca. 1 Wo. löst sich während der Fahrt immer der Zündkerzenstecker (passierte mitlerweile schon 4 mal). Das ganze ist zwar wieder schnell behoben aber auch ziemlich lästig, meist passiert dass genau bei einer roten Ampel, dannach kann ich immer die Vespa an den Straßenrand schieben, Helmfach raus und Zündkerze wieder anstecken.....

Nun meine Frage an euch: Gibt es für dieses Problem eine Abhilfe? :?:

Wäre über jeglichen Rat dankbar.

_________________
Was gibt es schöneres als mit einer Vespa der Sonne entgegen zu fahren....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Neue Zündkerze eingebaut und vergessen, den Nippel oben aufzuschrauben?

Evtl. ist auch die Haltefeder im Zündkerzenstecker defekt. Tauschen?

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 10:16
Beiträge: 138
Wohnort: Linz
Vespa: GT 200L
Also die Zündkerze ist nicht neu...aber das mit der Haltefeder muss ich mir anschaun, sitzt diese im Zündkerzenstecker drinnen? Kann mann diese auch seperat erwerben, oder komme ich nicht drum rum mir einen neuen Zündkerzenstecker zu kaufen?


mfg

_________________
Was gibt es schöneres als mit einer Vespa der Sonne entgegen zu fahren....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Die Feder gibt es nicht einzeln. Ein neuer Kerzenstecker von NGK kostet so um die 5,- €. Keinen anderen verwenden!

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 10:16
Beiträge: 138
Wohnort: Linz
Vespa: GT 200L
dankeschön.... :D

_________________
Was gibt es schöneres als mit einer Vespa der Sonne entgegen zu fahren....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:21
Beiträge: 514
Wohnort: Bruchköbel
Vespa: GTS-300ie ABS
Land: Deutschland
Ich vermute stark, daß der Nippel zwar bombenfest durch die Feder im Stecker gehalten wird, aber daß Gewinde des Nippels und das der Zündkerze ausgeschlagen sind.

Bild

Gruß
Armin

_________________
Bild Bild BildBild

Registriert seit 16.05.2004 als 77/5141 Mitgliedern, 318 Beiträge im alten Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Di 16. Jun 2009, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:43
Beiträge: 6579
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Vespa: GTS 300 - Schwarz
Land: Rheinland
Hi,

Suche mal nach einem Beitrag von John (dem Anhängerbauer) der hat sich wohl mal beim Boschdienst einen neues Kabel mit Stecker in einer besseren Qualität machen lassen. Ich denke aber der Beitrag war noch im alten Forum.

PS: Das Kabel mit dem Stecker hatte dann noch eine rote Farbe, macht auch noch was her, dort im Motorraum ;)

Gruss aus Bonn,
M

_________________
Matthias

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

++++ www.faehrengaeng.de ++++++


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Di 16. Jun 2009, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:21
Beiträge: 514
Wohnort: Bruchköbel
Vespa: GTS-300ie ABS
Land: Deutschland
MaPule hat geschrieben:
... John (dem Anhängerbauer), der hat sich wohl mal beim Boschdienst einen neues Kabel mit Stecker in einer besseren Qualität machen lassen....
Bevor der John sich etwas anfertigen läßt, muß schon viel passieren. ;) Gemeint ist wohl dieser Thread. Er hat zwar danach (anderer Thread) noch ein blaues Kabel besorgt, aber nur zu Vergleichszwecken.

Gruß
Armin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Di 16. Jun 2009, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 10:16
Beiträge: 138
Wohnort: Linz
Vespa: GT 200L
Puh... ich werd das ganze mal genauer unter die Lupe nehmen.... ich hoffe die Lösung ist denkbar einfach, denn ich bin alles andere als ein handwerklich begabtes Genie...gg :oops:
Nichts dest Trotz...die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt...gg

Danke für die vielen Hinweise


Mfg

_________________
Was gibt es schöneres als mit einer Vespa der Sonne entgegen zu fahren....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Di 16. Jun 2009, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 10:16
Beiträge: 138
Wohnort: Linz
Vespa: GT 200L
Also am Kalbel dürfte es bei mir nicht liegen...bei mir löst sich immer dieser türkise Teil (Zündkerzenstecker), weiß jemand wie dieser von innen (im Originalzustand) aussieht?? Sollte da ein Nippel drinnen sein? bzw. ein Gewinde?? Bei mir ist nichts zu erkennen....

Mfg

_________________
Was gibt es schöneres als mit einer Vespa der Sonne entgegen zu fahren....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Di 16. Jun 2009, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 10:16
Beiträge: 138
Wohnort: Linz
Vespa: GT 200L
Ok, ich hab mal Fotos gemacht......

Hie mal ein Foto von der Zündkerze, und ich merkte
Bild
dass der Nippel fehlte...gg

hier noch ein Foto von Schuh
Bild

Hier fiel mir nichts ungewöhnliches auf, oder? leider ist es schwer zu erkennen.....


Nun muß ich euch nochmals fragen. Sofern ich das ganze beurteile felt mir lediglich (warum auch immer weiß ich nich :) ) dieser Nippel. Sind diese genormt oder muss ich beim Kauf auf was besonderes achten? Oder erhält man diesen Nippel nur in Kombination mit einer neuen Zündkerze??

_________________
Was gibt es schöneres als mit einer Vespa der Sonne entgegen zu fahren....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Di 16. Jun 2009, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:21
Beiträge: 514
Wohnort: Bruchköbel
Vespa: GTS-300ie ABS
Land: Deutschland
Für mich sieht es auf dem letzten Foto so aus, als stecke der Nippel noch im Stecker. Wenn dem so ist, ist es ganau dasselbe Problem, das ich bei meiner GT-125L hatte.
Teillösungen halfen nicht lange. Ich mußte Stecker und Zündkerze neu kaufen. Beim Kauf darauf achten, daß der Nippel auch dabei ist!

Gruß
Armin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Di 16. Jun 2009, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 10:16
Beiträge: 138
Wohnort: Linz
Vespa: GT 200L
Sofern ich weiß tauschte der Vorbesitzer diese mal....er sagte jetzt sei eine Iridium Kerze eingebaut....Aber ich kann mir ja eine neue besorgen..... gibt es da irgendwelche Besonderheiten zu beachten?

mfg

_________________
Was gibt es schöneres als mit einer Vespa der Sonne entgegen zu fahren....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Di 16. Jun 2009, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 10:16
Beiträge: 138
Wohnort: Linz
Vespa: GT 200L
@Armin:

Ja danke für den Tip, auf das wär ich natürlich nicht gekommen...gg....scheint aber wohl die naheliegenste Lösung zu sein...gg

Ok...dann werd ich mir wohl eine neue Kerze + Stecker besorgen....Ich möchte gern wieder eine Iridium verbauen....gibt es hier besonderheiten zu beachten?
Wenn ich mit dem alten Schuh zum Händler (Louis) fahre und nach dem passenden NGK Zündkerzenshuh frage müsste ich schon den richtigen bekommen, oder?

Mfg
Georg

_________________
Was gibt es schöneres als mit einer Vespa der Sonne entgegen zu fahren....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loser Zündkerzenstecker
BeitragVerfasst: Mi 17. Jun 2009, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 10:16
Beiträge: 138
Wohnort: Linz
Vespa: GT 200L
Problem behoben,

Hab heute das Problem gelöst, nachdem mir die Vespa alle 20 Meter ausgegengen ist bin ich kurzerhand zur nächsten Werkstatt gerollt, dies entfernte den alten Nippel aus dem Schuh, schraubte neuen Nippel auf die Alte Kerze (der hielt auch einwandfrei...hab ich mich selbst überzeugt) und steckte den alten Schuh wieder auf.....

Und das Problem ist gelöst....

Danke für die zahlreichen Tips und Lösungsvorschläge...

Mfg
Georg

_________________
Was gibt es schöneres als mit einer Vespa der Sonne entgegen zu fahren....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de