Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 08:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Mär 2017, 10:35
Beiträge: 97
Wohnort: Oberfranken
Vespa: LX 50 / GTS 300 SS
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

bin gerade auf der Suche nach Motoröl für meine GTS 300 SS.
Klar ist das es SAE 5-W40 sein muß....
Hab aber gesehen dass es Motoröl gibt mit dem Zusatz "Scooter" oder "Roller".
Aber auch ganz normales Öl auf dem steht "Für alle Benzin und Dieselfahrzeuge".

Gibts da überhaupt einen Unterschied?

Viele n Dank schon mal...
:vespa:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 9280
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
hab ich immer gefahren........

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 10:08 
Offline

Registriert: Mo 17. Apr 2017, 19:50
Beiträge: 383
Vespa: GTS 300 ohne ABS:-)
Land: Deutschland
Fahre schon seit 20 Jahren Motul.
Auch im Motorsport eine ganz sichrere Bank.
Motul 5W40 4t Scooter MA.
Wichtig ist ein wirklich Vollsynthetisches Öl zu verwenden.
Die meisten sind aber nicht wirklich vollsynthetisch,sondern nur auf Synthetischer Basis.
Motul,Valvoline,LM sind auf alle jedenfall Vollsynthetisch:-)
Gruß

_________________
Ab Dez'16 Vespa GTS 300 i.e inkl.Akrapovic ohne ABS:-)
EX:KTM,620/640 Duke/SM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 10:36 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 1254
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Ist ne Glaubensfrage... ich sage das schlimmste ist, wenn man zu wenig öl fährt.

Ich fahre seit 2 Ölwechseln jetzt dieses Öl:
Bild

Habe einen alten pumpe düse tdi den ich mit 5w40 befülle. Und beim Blick aufs Etikett war die Freude groß, das das Öl auch die Piaggio Freigabe hat! :)

So kann ich in allen Fahrzeugen das gleiche Motoröl fahren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 9280
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
man sollte doch die SUCHE benutzen bevor das wieder einen 36 Seiten Beitrag hervorruft.

Wurde alles schon plattgetreten........

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 10:53 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 1254
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Ach komm Will, das Thema hat doch Potenzial :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Mär 2017, 10:35
Beiträge: 97
Wohnort: Oberfranken
Vespa: LX 50 / GTS 300 SS
Land: Deutschland
Vielen Dank für eure Antworten....

@Willi59:
Natürlich könnte ich die Suchfunktion benutzen, dann kann ich aber auch googlen.
Ein Forum hat für mich den Sinn, dass man sich mit Gleichgesinnten austauscht und miteinander redet...
Klar, bei fast 18.000 Mitgliedern wird das eine oder andere doppelt vorkommen, aber was solls..?

Wen das Thema nicht interessiert muss ja nicht antworten :D

An alle anderen geht mein Dank
:vespa:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4786
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
@Superdad "Hab aber gesehen dass es Motoröl gibt mit dem Zusatz "Scooter" oder "Roller"."

Aus meiner Sicht eine verkaufsfördernde Maßnahme.
Gegen Aufpreis muß hat der Kunde folgendes gespart:

-genaue Bezeichnung des Öls lesen
-Verantwortung für seinen Kaufentscheid übernehmen.

Ich nehme Teilsynthetik von LM made in Germany, ohne Scooter.
Gleichzeitig für Auto geeignet und vollgut.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Sep 2017, 12:46
Beiträge: 480
Wohnort: bei Heidelberg
Vespa: GTS300 SS
Land: Deutschland
Willi59 hat geschrieben:
hab ich immer gefahren........


Hallo Superdad,

wenn Du genau das Öl suchst das Vespa nun empfiehlt, dann ist es "Castrol Power 1 Racing 5W-40".

Willi hat es bereits geschrieben und bei mir steht es in der Garage.

_________________
Grüße Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 13:31 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 1254
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Wo bleibt die 10w40 Fraktion? Oder gar 15w40 Discounter Öl - Fahrer?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4786
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
GTS-Peter hat geschrieben:
Wo bleibt die 10w40 Fraktion? Oder gar 15w40 Discounter Öl - Fahrer?

Was ist denn? Gehöre doch zur ersteren. Leider keine echte Referenz. Fahre keine 300 SS. :oops:

Übrigens, was soll den eine Motorherstellerempfehlung auf auf einen einzigen Ölkonzern bedeuten?

Jetzt schnackelts, gell? :idea:

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 15:46 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Beiträge: 1254
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Das frage ich mich auch Mikesch, und dann auch noch Castrol? Normal empfehlen die Italiener doch dann Agip oder sowas.

Also ich halte es beim Ölkauf wie Mikesch. Augen auf und die Herstellerfreigabe prüfen. Wenn die Nummer stimmt, kann man das Öl bedenkenlos fahren. Egal ob da was von Scooter oder Rasenmäher drauf steht. Wenns die Freigabe hat, ist es freigegeben.

Jeder der sich einbindet das er für mehr Geld ein besseres Öl bekommt, wird meiner Meinung nach beschi****.

Da wird die Werbetrommel ganz schön gerührt damit man dem Kunden noch den ein oder anderen Euro mehr aus der Tasche ziehen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Sep 2017, 12:46
Beiträge: 480
Wohnort: bei Heidelberg
Vespa: GTS300 SS
Land: Deutschland
Mikesch,

ich denke damit ist man in der Garantie auf der sicheren Seite und es ist garantiert nicht falsch.

Bei dieser Füllmenge (1,3l) wird man auch bestimmt nicht arm.

_________________
Grüße Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 16:09 
Offline

Registriert: So 20. Okt 2013, 20:07
Beiträge: 1850
Vespa: keine von der Stange
Land: DE
API SL - willkommen in der technischen Steinzeit, Castrol...
Wer das derzeit beste sucht, schaut nach API SN..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motoröl GTS 300 SS
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4786
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
@G.A.S. Mikesch,
ich denke damit ist man in der Garantie auf der sicheren Seite und es ist garantiert nicht falsch.
Bei dieser Füllmenge (1,3l) wird man auch bestimmt nicht arm.


Ja schön, aber bitte nur während der Garantiezeit.
Aber aus Bequemlichkeit bleibts dann dabei, wetten?
Und ganau so ist es auch geplant von den Werbemanagern.

Die billig Baumarktölfraktion hat sich noch nicht gemeldet.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de