Sitzbankwechsel GTS 2020 und Modelljahr 2023

Alles rund um die GT-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
arminia-oliver
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Sep 2020, 15:00
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Sitzbankwechsel GTS 2020 und Modelljahr 2023

#1 Beitrag von arminia-oliver » Sa 7. Jan 2023, 21:53

Hallo zusammen.

Kann mir jemand sagen, ob die Sitzbank meiner GTS 2020 auch auf die neue Modelle passt. Würde meine aktuelle gern schöner machen lassen. Im kommenden Jahr evtl eine neue GTS kaufen. Wäre schon gut wenn es passen würde.

Danke und Gruß.

Oliver

Kunettensepp
Beiträge: 2
Registriert: Di 1. Nov 2022, 13:13
Vespa: GTS 300 SS
Land: Österreich

Re: Sitzbankwechsel GTS 2020 und Modelljahr 2023

#2 Beitrag von Kunettensepp » Sa 7. Jan 2023, 21:56

Hallo,

Ja

:-)

arminia-oliver
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Sep 2020, 15:00
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: Sitzbankwechsel GTS 2020 und Modelljahr 2023

#3 Beitrag von arminia-oliver » Sa 7. Jan 2023, 21:56

Danke 😀😀😀😀😀

megafoxx
Beiträge: 2751
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Sitzbankwechsel GTS 2020 und Modelljahr 2023

#4 Beitrag von megafoxx » Sa 7. Jan 2023, 21:59

Ja, passt in beide Richtungen!

Versteh ich das richtig: Du willst die Sitzbank der Vor-FL auf die FL schrauben?

Übereinstimmende Berichte sagen, dass die Sitzbank der MY23 ergonomisch besser geformt sei (u.a. Stufe weiter hinten, mehr Platz für den Sozius). Ich habe die neue bisher nur kurz „Probegesessen“ und fand die neue Sitzbank sehr bequem, den Sitzkomfort auf Langstrecke kann ich nicht beurteilen.

Benutzeravatar
alu68
Beiträge: 2157
Registriert: So 30. Dez 2012, 00:30
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Sitzbankwechsel GTS 2020 und Modelljahr 2023

#5 Beitrag von alu68 » Sa 7. Jan 2023, 22:04

Finde im direkten (Sitz-) Vergleich die neue Sitzbank (MY 2023) auch besser, als die vorhergehenden Versionen.
Wo es bei den alten noch "gezwickt" hat, passt es jetzt, auch für ü2m.
Freue mich deshalb auf die Probefahrt im Frühjahr.
alu68
www.vespa-coburg.de

Vespa-Prima Franken, VFCD

arminia-oliver
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Sep 2020, 15:00
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: Sitzbankwechsel GTS 2020 und Modelljahr 2023

#6 Beitrag von arminia-oliver » Sa 7. Jan 2023, 22:27

Ich möchte die aktuelle neu machen lassen. Also mit gestepptes Design. Evtl noch ein Motiv das gestickt wird. Darum Frage ich. ☺️

megafoxx
Beiträge: 2751
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Sitzbankwechsel GTS 2020 und Modelljahr 2023

#7 Beitrag von megafoxx » Sa 7. Jan 2023, 22:33

arminia-oliver hat geschrieben:
Sa 7. Jan 2023, 22:27
Ich möchte die aktuelle neu machen lassen. Also mit gestepptes Design. Evtl noch ein Motiv das gestickt wird. Darum Frage ich. ☺️
Ich bin grad dran mit dem Sitzbankdoktor (www.Sitzbankdoktor.de) eine GTS abpolstern zu lassen, dabei wird auch ein neuer Bezug angefertigt. Die Arbeit wird nicht ganz 500€ kosten.

Was ich damit sagen will: bevor du in die aktuelle Sitzbank 500€ investierst, nimm lieber die Kohle und Kauf gleich ne 23er! Die SuperTech Modelljahr 23 hat bereits ab Werk ne Sitzbank mit Rautenmuster, sieht geil aus!

Fahr doch mal bei www.Fulland-vespa-Store.de*vorbei und überleg dann welche Option dir am ehesten zusagt.

*Vermute, ist bei Dir in der Nähe wegen Arminia und Osnabrücker Land…
Zuletzt geändert von megafoxx am Sa 7. Jan 2023, 23:04, insgesamt 2-mal geändert.

arminia-oliver
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Sep 2020, 15:00
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: Sitzbankwechsel GTS 2020 und Modelljahr 2023

#8 Beitrag von arminia-oliver » Sa 7. Jan 2023, 22:58

Gut kombiniert. Habe meine Supertech bei Fulland gekauft 😀.

Guter Hinweis. Ich werde es mir noch mal durch den Kopf gehen lassen.

megafoxx
Beiträge: 2751
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Sitzbankwechsel GTS 2020 und Modelljahr 2023

#9 Beitrag von megafoxx » Sa 7. Jan 2023, 23:09

arminia-oliver hat geschrieben:
Sa 7. Jan 2023, 22:58
Gut kombiniert. Habe meine Supertech bei Fulland gekauft 😀.

Guter Hinweis. Ich werde es mir noch mal durch den Kopf gehen lassen.
Mach das! Daniel hat doch immer Lösungsansatz!

Bitte nicht falsch verstehen: ich bin überzeugt dass der Sitzbankdoktor eine hervorragende Arbeit macht und das die sicher das Geld wert ist, aber in Deiner Situation Geld in was „altes“ zu investieren…

Ich hab mir von Daniel zudem noch ne neue Sitzbank und Rückenpolster besorgt, da ich die Originale Sitzbank meiner Notte nicht durch abpolstern zerstören möchte.

Antworten