Kaufberatung GTS Super 125

Alles rund um die GT-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
Bubu94
Beiträge: 1
Registriert: Mo 22. Feb 2021, 17:54
Vespa: PK 50 XL
Land: NRW

Kaufberatung GTS Super 125

#1 Beitrag von Bubu94 » Mo 22. Feb 2021, 18:14

Hallo zusammen,

nach jahrelangem Fahren meiner PK50 XL nutz ich nun die Chance der Eintragung der Schlüsselzahl 196 um mich mal an eine 125er heranzutasten.
Ich würde mir gerne eine GTS Super zu legen und habe hierzu Fragen die Modelle 2020 - 2021 betreffend:

Unterschied E4 zu E5?
Wie schätzt ihr ein, ob sich dies auf den WIederverkaufswert niederschlägt?

Motorisierung:
Spürt Otto Normalverbraucher (der ich eindeutig bin) überhaupt den Unterschied der knapp 2 PS mehr? Wäre dies ein Argument für das 2021 Modell?

Farbe:
Sehe ich es richtig, dass sowohl 2020 wie 2021 die Farbe schwarz Lucido angeboten wird?

Lieferzeiten:
Wie sind Eure Erfahrungen die Lieferzeiten die 2021 Reihe betreffend?

Würde mich freuen, wenn mir hier jemand helfen könnte. :)

Phil
Beiträge: 312
Registriert: So 23. Feb 2020, 18:37
Vespa: 300GTS HPE
Land: D

Re: Kaufberatung GTS Super 125

#2 Beitrag von Phil » Mo 22. Feb 2021, 18:29

Wenn e4, schau dass du die sondergenehmigung zur zulassung bekommst. Sonst kannst du die als dekoteil ins wohnzimmer stellen. :)

Sollte kein thema sein... ausserdem koennte man bei e4 schnaeppchen machen und sie koennte sofort verfuegbar sein.

Schwarz ist schwarz.. :)

Mehrleistung .. pfff.. ehrlich.. alleine die serienstreuung ..
Früher war mehr Lambretta...

Antworten