Probleme beim Schließen der Sitzbank

Alles rund um die GT-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
SLIFG
Beiträge: 15
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 16:00
Vespa: GTS 300 super
Land: Deutschland

Probleme beim Schließen der Sitzbank

#1 Beitrag von SLIFG » Fr 16. Okt 2020, 21:07

Ich hab mal eine Frage / habe mir gestern eine neue GTS Notte gekauft, jetzt hab ich gesehen das die Sitzbank sich nicht ins Schloss drücken lässt . Nur mit Gewalt . Hab alles mögliche versucht , scheint so als wäre der Sitz verzogen, weil er auf einer Seite vom Abstand höher ist . Hatte schon mal jemand die gleichen Probleme oder Lösungen???


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Pfirsich
Beiträge: 7
Registriert: Do 3. Sep 2020, 21:42
Vespa: 125 gts
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Schließen der Sitzbank

#2 Beitrag von Pfirsich » Fr 16. Okt 2020, 21:14

Hallo, wenn sich meine nicht schließen lässt, dann drück ich die Bank ein wenig zur Seite ,keine Gewalt

Vespafahrer125
Beiträge: 69
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 21:28
Vespa: ET4
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Schließen der Sitzbank

#3 Beitrag von Vespafahrer125 » Fr 16. Okt 2020, 21:19

Du hast das Teil gestern gekauft dann würde ich zum Händler gehen und mich beschweren.

Back2Vespa
Beiträge: 1450
Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Vespa: GTS 300 RS
Land: Österreich

Re: Probleme beim Schließen der Sitzbank

#4 Beitrag von Back2Vespa » Fr 16. Okt 2020, 21:38

Schrauben vom Scharnier etwas lösen, zufallen lassen, aufmachen, Schrauben vom Scharnier festziehen, fertig.

triplist
Beiträge: 40
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 07:02
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Schließen der Sitzbank

#5 Beitrag von triplist » Sa 17. Okt 2020, 07:09

Oder einfach schauen ob das helmfach richtig sitzt. Wenn das verkantet schliesst die sb auch nicht.

SLIFG
Beiträge: 15
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 16:00
Vespa: GTS 300 super
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Schließen der Sitzbank

#6 Beitrag von SLIFG » Sa 17. Okt 2020, 07:20

triplist hat geschrieben:Oder einfach schauen ob das helmfach richtig sitzt. Wenn das verkantet schliesst die sb auch nicht.
Hab ich schon gemacht - das sitzt richtig drin


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

SLIFG
Beiträge: 15
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 16:00
Vespa: GTS 300 super
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Schließen der Sitzbank

#7 Beitrag von SLIFG » Sa 17. Okt 2020, 10:27

Back2Vespa hat geschrieben:Schrauben vom Scharnier etwas lösen, zufallen lassen, aufmachen, Schrauben vom Scharnier festziehen, fertig.
Wahnsinn danke- hab es genaues hingekriegtBildBildBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Back2Vespa
Beiträge: 1450
Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Vespa: GTS 300 RS
Land: Österreich

Re: Probleme beim Schließen der Sitzbank

#8 Beitrag von Back2Vespa » Sa 17. Okt 2020, 13:33

Freut mich, gerne! :)

Dr.Mabusse
Beiträge: 1014
Registriert: So 4. Sep 2016, 09:12
Vespa: mehrere
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Schließen der Sitzbank

#9 Beitrag von Dr.Mabusse » Sa 17. Okt 2020, 15:48

Müssten die Händler bei der Übergabeinspektion bemerken und richten.
Tun sie aber nicht.
Gilt auch für Handschuhfach.

Hatte noch keine GTS bei das von neu weg wirklich gepasst hat.
Also: normal!

SLIFG
Beiträge: 15
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 16:00
Vespa: GTS 300 super
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Schließen der Sitzbank

#10 Beitrag von SLIFG » Sa 17. Okt 2020, 16:09

Das ist so / leider wurde nach Reklamation mir geantwortet es hätte ohne Probleme bei Übergabe funktioniert.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12649
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Probleme beim Schließen der Sitzbank

#11 Beitrag von Vilstaler » Sa 17. Okt 2020, 20:36

SLIFG hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 16:09
Das ist so / leider wurde nach Reklamation mir geantwortet es hätte ohne Probleme bei Übergabe funktioniert.
Immer das gleiche Gesabbel.... Vorher ging´s noch... :roll:

Bei der VorVorVor-Karre... 3 mal im Jahr die kpl. Bremsanlage gewechselt und natürlich bezahlt! 2 Jahre später:" Ja das wissen wir nun auch... Das war ja die berühmte Serie bla bla bla... Nun ist alles total verbessert worden".... Hinterher ist drauf gesch... ääähm,- geschrieben mein ich :D
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12649
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Probleme beim Schließen der Sitzbank

#12 Beitrag von Vilstaler » Sa 17. Okt 2020, 20:36

SLIFG hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 16:09
Das ist so / leider wurde nach Reklamation mir geantwortet es hätte ohne Probleme bei Übergabe funktioniert.
Immer das gleiche Gesabbel.... Vorher ging´s noch... :roll: (wie erst kürzlich mit den Kratzern nach dem 1.KD wie´s bei meinem Roller der Fall war....Die waren da schon vorher drauf) :shock: :lol: Mann oooo,-... NIX war vorher! :D

Bei der VorVorVor-Karre... 3 mal im Jahr die kpl. Bremsanlage gewechselt und natürlich bezahlt! 2 Jahre später:" Ja das wissen wir nun auch... Das war ja die berühmte Serie bla bla bla... Nun ist alles total verbessert worden".... Hinterher ist drauf gesch... ääähm,- geschrieben mein ich :D Na wenn man da nicht nen gewissen Galgenhumor hätte.... :roll:
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

--O-o-O--
Beiträge: 23
Registriert: Sa 25. Jul 2020, 23:02
Vespa: LXV125
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Schließen der Sitzbank

#13 Beitrag von --O-o-O-- » So 18. Okt 2020, 01:00

&SLIFG und folgerichtig bist Du gerade auf der Suche nach einer neuen Werkstatt, die dein Vertrauen würdig ist...

SLIFG
Beiträge: 15
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 16:00
Vespa: GTS 300 super
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Schließen der Sitzbank

#14 Beitrag von SLIFG » So 18. Okt 2020, 16:27

--O-o-O-- hat geschrieben:&SLIFG und folgerichtig bist Du gerade auf der Suche nach einer neuen Werkstatt, die dein Vertrauen würdig ist...
Ja wäre nicht schlecht - eine gute Werkstatt, die auch das macht was sie berechnet Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten