So tief wie es nur geht!?

Alles rund um die GT-Modelle!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
scubafat
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 19:52
Vespa: GTS.VNB
Land: Deutschland
Wohnort: 97320 Albertshofen
Kontaktdaten:

So tief wie es nur geht!?

#1 Beitrag von scubafat » Fr 22. Mai 2020, 19:58

Viele Jahre ist es her und meine Frau wollte eine Vespa. Gesagt getan und eine GTS 300 wurde gekauft.
Frau: die ist hoch und die ist schwer.
Hmmmm, habe ihr dann eine ET4 gekauft. Zu hoch!
Egal, ich hatte Spaß am Vespa fahren gefunden.
Die erste geschrottet und eine neue 300er geordert.
Frau wollte immer noch nicht. Es waren schon ET4, PX 125, GTS 300 und eine Augsburger im Stall.
Nun will sie doch fahren wenn ich die 300ter so abpolstert ist das es passt. Was geht da maximal? Frau unter 159 cm kaum größer als unsere Mülltonne!
Gruß Roger

wollerosekaufen
Beiträge: 42
Registriert: Do 6. Feb 2020, 20:20
Vespa: Gts 300 hpe Notte
Land: Deutschland

Re: So tief wie es nur geht!?

#2 Beitrag von wollerosekaufen » Fr 22. Mai 2020, 20:07

Vespa 50 n....😉
Früher war mehr Lametta...

Berny1900
Beiträge: 727
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Vespa: GT
Land: Deutschland

Re: So tief wie es nur geht!?

#3 Beitrag von Berny1900 » Fr 22. Mai 2020, 20:09

Schaltroller ist eher nix für Damen.
Bikerstiefel mit 5 cm Absatz können bei der GTS helfen.
Oder Honda Monkey ausprobieren.

Benutzeravatar
scubafat
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 19:52
Vespa: GTS.VNB
Land: Deutschland
Wohnort: 97320 Albertshofen
Kontaktdaten:

Re: So tief wie es nur geht!?

#4 Beitrag von scubafat » Fr 22. Mai 2020, 20:12

Nee nix Honda! GTS soll es bleiben. Und nix Absätze. Hatten wir schon. Konstruktive Vorschläge bitte!
Gruß Roger

Benutzeravatar
Exroller
Beiträge: 2258
Registriert: Di 3. Sep 2013, 16:25
Vespa: .
Land: .

Re: So tief wie es nur geht!?

#5 Beitrag von Exroller » Fr 22. Mai 2020, 20:20

scubafat hat geschrieben:
Fr 22. Mai 2020, 19:58
... Frau unter 159 cm kaum größer als unsere Mülltonne!
Ich wüsste kein Kompliment über welches sich eine Frau wohl mehr freuen würde.

Benutzeravatar
scubafat
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 19:52
Vespa: GTS.VNB
Land: Deutschland
Wohnort: 97320 Albertshofen
Kontaktdaten:

Re: So tief wie es nur geht!?

#6 Beitrag von scubafat » Fr 22. Mai 2020, 20:21

Siehst du das ist wahre Größe 👍😷😀
Gruß Roger

Benutzeravatar
Exroller
Beiträge: 2258
Registriert: Di 3. Sep 2013, 16:25
Vespa: .
Land: .

Re: So tief wie es nur geht!?

#7 Beitrag von Exroller » Fr 22. Mai 2020, 20:26

touche ;)

Benutzeravatar
scubafat
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 19:52
Vespa: GTS.VNB
Land: Deutschland
Wohnort: 97320 Albertshofen
Kontaktdaten:

Re: So tief wie es nur geht!?

#8 Beitrag von scubafat » Fr 22. Mai 2020, 20:28

Nee, Spaß beiseite, es ist tatsächlich ein Problem was ich lösen muss!
Gruß Roger

Frostfox
Beiträge: 69
Registriert: Do 27. Aug 2015, 11:19
Vespa: GTS300 GTR125 V100
Land: AT

Re: So tief wie es nur geht!?

#9 Beitrag von Frostfox » Fr 22. Mai 2020, 20:34

Ich find den Thread nicht mehr. Aber da ist ein Mädel auch nicht runtergekommen und die hat dann die Sitzbank von Sattler bearbeiten lassen.
Lg aus Wien,
Philip

Benutzeravatar
scubafat
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 19:52
Vespa: GTS.VNB
Land: Deutschland
Wohnort: 97320 Albertshofen
Kontaktdaten:

Re: So tief wie es nur geht!?

#10 Beitrag von scubafat » Fr 22. Mai 2020, 20:46

Ich habe schon zwei Sattler angeschrieben! Leider ohne Feedback!
Gruß Roger

Vespa-Didi
Beiträge: 138
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 15:46
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Aachen

Re: So tief wie es nur geht!?

#11 Beitrag von Vespa-Didi » Fr 22. Mai 2020, 22:00

Es gibt hier eine Beschreibung, wie du die Sitzbank sehr niedrig umbauen kannst

viewtopic.php?f=5&t=7020
freundliche Grüße
Vespa-Didi

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10972
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: So tief wie es nur geht!?

#12 Beitrag von DJ WOLF » Fr 22. Mai 2020, 22:05

billigste und schnellste lösung, luft aus die reifen lassen :P

Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 905
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: So tief wie es nur geht!?

#13 Beitrag von The_Bastian » Fr 22. Mai 2020, 22:11

Je nachdem kannst du die SiBa uU solange abpolstern lassen bis nur noch der Bezug aufliegt und es bleibt trotzdem knapp. Das Problem ist bei vielen Menschen mit geringer Körpergröße weniger die Sitzhöhe als die Breite des Beinschilds.

Wenn du die Suche bemühst findest du vermutlich allerlei Tipps aber von den 2 ähnlichen großen (kleinen?) Fahrerinnen, die ich kenne blieben als Ratschlag nur hohe Schuhe oder anderer Roller.

Dr.Mabusse
Beiträge: 840
Registriert: So 4. Sep 2016, 09:12
Vespa: mehrere
Land: Eckental

Re: So tief wie es nur geht!?

#14 Beitrag von Dr.Mabusse » Fr 22. Mai 2020, 23:02

Unsere Nichte ist 1,60 und die Sitzbank wurde maximal ausgepolstert und schmäler gemacht.
Das klappt gut.
Manko: es gibt kaum mehr Polsterung.
Bei 58 Kilo geht das. Wenn frau schwerer ist eher nicht.
Und jeder grössere Fahrer fühlt sich komplett unwohl, weil die gesamte Ergonomie beim Teufel ist.
Heisst: das ist dann die Vespa Deiner 1,58er Prinzessin.

Sitzbank abbauen, an Sitzbankdoktor schicken.
Hat zur Zeit einen 50€ Gutschein für Piaggio Besitzer.

Dr.Mabusse
Beiträge: 840
Registriert: So 4. Sep 2016, 09:12
Vespa: mehrere
Land: Eckental

Re: So tief wie es nur geht!?

#15 Beitrag von Dr.Mabusse » Fr 22. Mai 2020, 23:07

... nicht "aus", abgepolstert.

Sophie fährt inzwischen aber auch eine normal hohe GTS.
Ich habe ihr beigebracht, wie man einbeinig mit Gewichtsverlagerung stehen kann.
Kein Mensch muss im Stillstand 2 Beine am Boden haben.
Zumal es kein Motorrad mit Fussbremse und Schalthebel ist.

Bei dem Theater würde ich es ohnedies lassen.
Ich bin aber ehrlich:
Gerade wegen ihrer Grösse liebt Sophie die Monkey.
Mit einer Sitzhöhe von 72 cm ist diese aber höher, als vermutet.

Antworten