Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 17. Okt 2019, 10:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gepäckträger HPE hinten SIP 70s
BeitragVerfasst: Sa 14. Sep 2019, 12:02 
Offline

Registriert: Mi 10. Jul 2019, 07:30
Beiträge: 7
Wohnort: München
Vespa: GTS 300
Land: Bayern
Hallo zusammen,

meine Uschi (GTS hpe) braucht hinten einen kleinen Gepäckträger. Hat den von SIP hier jemand von Euch ohne größeres Verbiegen oder Erweitern der Löcher auf einer hpe montiert bekommen?

https://www.sip-scootershop.com/de/products/gepacktragersoziushaltebugel+_mv655829c

Bei mir war da ein Versatz von ca. einem halben Zentimeter (s. Foto). Aber vielleicht haben die ja nur „italienische“ Fertigungstoleranzen, dann würde ich den einfach noch mal bestellen, in der Hoffnung, dass er diesmal passt.

Einen (zumindest optisch) gleichen, etwas teureren, gäbe es bei SC, hat den jemand auf einer hpe?

https://www.scooter-center.com/de/gepaecktraeger-hinten-moto-nostra-mit-soziushaltegriff-vespa-gt-gtl-gtv-gts-gts-super-gt60-125-200-250-300cc-chrom-pv4602

Ich wäre auch anderen Trägern in dieser Optik gegenüber aufgeschlossen (also keine zum Klappen und keine Topcases), habe sonst aber nur die von Classic Racks gefunden. Die haben aber keinen Soziusbügel dran und sind wohl größer, oder? Ich möchte kein Problem mit eventuellem Verdecken des Rücklichts haben.

Grüße
Peter


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 14. Sep 2019, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Dez 2018, 20:10
Beiträge: 403
Wohnort: Leverkusen
Vespa: GTS 300 HPE Rosso
Land: Deutschland
Den vom Scooter Center hab ich auf der HPE, passt 1 a.

https://vespaforum.de/viewtopic.php?f=29&t=356&p=702441#p702441

_________________
lebe dein ändern


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 14. Sep 2019, 17:58 
Offline

Registriert: Do 29. Nov 2018, 19:31
Beiträge: 5
Wohnort: DE / Aachen
Vespa: GTS HPE Blue Vivace
Land: De
Habe dasselbe Problem mit dem SIP Träger auf meiner HPE gehabt, habe ihn heute zurückgeschickt und lasse mir einen neuen zukommen.
Dachte zuerst das wäre halt Pech, scheint aber dann öfters zu sein..... bin mal auf den neuen gespannt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 14. Sep 2019, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Sep 2018, 08:42
Beiträge: 49
Wohnort: Westmittelfranken
Vespa: GTS300 hpe, ET4, ET2
Land: D
Bin auch am Überlegen wegen so einem Träger...
Frage mich auch ob man da den Lack hinten zerkratzt? Vielleicht etwas dünnes, gummiartiges zurechtschneiden und drunter anbringen vor der Montage?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2019, 08:31 
Offline

Registriert: Mi 10. Jul 2019, 07:30
Beiträge: 7
Wohnort: München
Vespa: GTS 300
Land: Bayern
fluxvalve hat geschrieben:
Frage mich auch ob man da den Lack hinten zerkratzt? Vielleicht etwas dünnes, gummiartiges zurechtschneiden und drunter anbringen vor der Montage?


Ja, ein Stück Fahrradschlauch darunter legen kann wahrscheinlich nicht schaden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2019, 15:02 
Offline

Registriert: Do 19. Apr 2018, 20:33
Beiträge: 20
Vespa: GTS 300
Land: deutschland
Hallo,
Ich habe die Bohrungen etwas weiter aufgefräst,dann klappte es. Eine kleine Blechlasche habe ich in schwarz lackiert und darauf geschraubt. So sieht man die eirigen Löcher nicht mehr. Das mit dem Fahrradschrauch ist eine gut Idee.
Die Qualität der Nachrüstteile ist manchmal wohl echt bescheiden.
Irgendwo ist noch ein Bild von der Lasche die ich darüber geschraubt haben, hier im Forum...

Gruß Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2019, 20:27 
Offline

Registriert: Mi 10. Jul 2019, 07:30
Beiträge: 7
Wohnort: München
Vespa: GTS 300
Land: Bayern
FastTom hat geschrieben:
Irgendwo ist noch ein Bild von der Lasche die ich darüber geschraubt haben, hier im Forum...

Das hatte ich gesehen, die Lasche mit Logo ist auch schön geworden. Bei mir waren die Löcher allerdings noch weiter versetzt. Außerdem würde ich mir die Arbeit bei einem neu gekauften Teil prinzipiell nicht antun wollen.

Ich werde jetzt mal den vom SC bestellen, wenn der ohne Aufwand passt, ist es mir den höheren Preis wert.

Grüße
Peter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2019, 23:48 
Offline

Registriert: Mi 10. Jul 2019, 07:30
Beiträge: 7
Wohnort: München
Vespa: GTS 300
Land: Bayern
Es ist jetzt doch der vom Scooter Center geworden. Passt wunderbar, keine Probleme bei der Montage, bin glücklich damit.
(Die Torx-Schrauben vom Original-Soziusbügel waren nur vorübergehend dran, es wurden schwarze Außen-Sechskantschrauben mit passenden Kunststoffkappen mitgeliefert.)

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2019, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Sep 2018, 08:42
Beiträge: 49
Wohnort: Westmittelfranken
Vespa: GTS300 hpe, ET4, ET2
Land: D
Ich habe auch den von SC drauf, allerdings den Schwarzen. Passt perfekt, besser als der von SIP, muss ich als SIP-Fan zugestehen ;) Die schwarzen Kantschrauben hab ich jedoch nicht gut draufbekommen. Habe die originales Torx wiederverwendet und darauf die schwarzen Kappen.
Der Tip mit dem Fahrradschlauch war auch hilfreich!
Jetzt bin ich mal gespannt welche Größe von Gepäckrolle sich da gut befestigen lässt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 11:18
Beiträge: 329
Vespa: GTS 300 Sei Giorni
Land: Deutschland
Bild


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2019, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 10324
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD
Eifelheizer hat geschrieben:
Habe dasselbe Problem mit dem SIP Träger auf meiner HPE gehabt, habe ihn heute zurückgeschickt und lasse mir einen neuen zukommen.
Dachte zuerst das wäre halt Pech, scheint aber dann öfters zu sein..... bin mal auf den neuen gespannt.


War der neue besser?

_________________
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2019, 22:35 
Offline

Registriert: Mo 19. Aug 2019, 23:17
Beiträge: 58
Vespa: GTS 300 Super Tech
Land: BW
Bei mir haben die Löcher auch nicht gepasst!
Alubacken an den Schraubstock gemacht und die vorderen Bügel die unter Sitzbank verschraubt werden jeweils vorsichtig einspannen und etwas nach vorne biegen (so war es bei mir), oder nach hinten je nachdem wie die Löcher hinten versetzt sind.
Hat dann 100% gepasst!
Also absolut kein Hexenwerk...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2019, 14:54 
Offline

Registriert: So 28. Feb 2010, 11:30
Beiträge: 192
Vespa: gts300 HPE
Land: deutschland
Artiarturro hat geschrieben:
Es ist jetzt doch der vom Scooter Center geworden. Passt wunderbar, keine Probleme bei der Montage, bin glücklich damit.
(Die Torx-Schrauben vom Original-Soziusbügel waren nur vorübergehend dran, es wurden schwarze Außen-Sechskantschrauben mit passenden Kunststoffkappen mitgeliefert.)

Bild

Bild



Servus,

sieht gut aus. Welche Artikel Nummer ist das denn? Finde den irgendwie nicht? habe nach ZAPMA3600 gesucht, und da taucht er nicht auf.

danke dir


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Okt 2019, 23:41 
Online

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:34
Beiträge: 529
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
ralfmuc hat geschrieben:
Sieht gut aus. Welche Artikel Nummer ist das denn? Finde den irgendwie nicht? habe nach ZAPMA3600 gesucht, und da taucht er nicht auf.


Müsste dieser hier sein:
https://www.scooter-center.com/de/gepae ... rom-pv4602

Die Rahmennummer spielt nach meinem Kenntnisstand keine Rolle, da die Bohrungen am Chassis wohl seit mehreren Jahren unverändert sind.

Gruß, Philipp :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2019, 21:33 
Offline

Registriert: So 28. Feb 2010, 11:30
Beiträge: 192
Vespa: gts300 HPE
Land: deutschland
philipphansberg hat geschrieben:
ralfmuc hat geschrieben:
Sieht gut aus. Welche Artikel Nummer ist das denn? Finde den irgendwie nicht? habe nach ZAPMA3600 gesucht, und da taucht er nicht auf.


Müsste dieser hier sein:
https://www.scooter-center.com/de/gepae ... rom-pv4602

Die Rahmennummer spielt nach meinem Kenntnisstand keine Rolle, da die Bohrungen am Chassis wohl seit mehreren Jahren unverändert sind.

Gruß, Philipp :vespa:



Danke, habe mir ihn in mattschwarz bestellt.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nordcapman und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de