neuer ABS Ring für HPE Modelle

Alles rund um die GT-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
Skipper1
Beiträge: 389
Registriert: Di 17. Mär 2020, 13:51
Vespa: GTS 300 Supertech
Land: DL

Re: neuer ABS Ring für HPE Modelle

#271 Beitrag von Skipper1 » Mi 20. Mai 2020, 21:59

Na ja, ich bin normal über 100 PS gewohnt. Die 24 der Vespa überfordern mich nicht direkt. Mein ASR wurde bei Auslieferung kalibriert.

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11117
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: neuer ABS Ring für HPE Modelle

#272 Beitrag von DJ WOLF » Mi 20. Mai 2020, 22:37

dann möchte ich gern wissen wie du die 100 ps gefahren bist, bzw geschlichen bist :o

Skipper1
Beiträge: 389
Registriert: Di 17. Mär 2020, 13:51
Vespa: GTS 300 Supertech
Land: DL

Re: neuer ABS Ring für HPE Modelle

#273 Beitrag von Skipper1 » Mi 20. Mai 2020, 23:04

Ich sagte über 100 PS und das deutlich. Und seit vielen Jahre immer über 10.000 km im Jahr. Und regelmäßig Rennstrecken Training.

Ne Vespa macht ja viel Spaß. Aber jetzt bleib mal aufm Teppich. Eine Rakete die einen überfordert ist sie nun wirklich nicht. Und Vollgas an der Ampel. Aus dem Alter bin ich raus. :D

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 246
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: Deutschland

Re: neuer ABS Ring für HPE Modelle

#274 Beitrag von Vespaforfun » Mi 20. Mai 2020, 23:28

Skipper1 hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 23:04
Und Vollgas an der Ampel. Aus dem Alter bin ich raus. :D
Hehehe..
ich noch nicht ganz, besonders weil ich die dummen Gesichter der dusseligen SUV "Gutmenschen" so mag, wenn sie feststellen dass ihre unsinnigen, überteuerten, überbreiten und überflüssigen 2,5 Tonner nicht schneller beschleunigen als ne ordinäre Vespa..

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 11117
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: neuer ABS Ring für HPE Modelle

#275 Beitrag von DJ WOLF » Do 21. Mai 2020, 00:21

Skipper1 hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 23:04
Ne Vespa macht ja viel Spaß. Aber jetzt bleib mal aufm Teppich. Eine Rakete die einen überfordert ist sie nun wirklich nicht. Und Vollgas an der Ampel. Aus dem Alter bin ich raus. :D
wer sagt dass eine gts eine rakete ist und einen überfordert? das asr ist zum vergessen und das asr bremst einen nicht nur beim ampelstart ein, sondern fast immer wenn man flotter gas gibt. hat auch nichts mit dem alter zu tun und man ist deswegen auch kein verkehrsrowdy.

Skipper1
Beiträge: 389
Registriert: Di 17. Mär 2020, 13:51
Vespa: GTS 300 Supertech
Land: DL

Re: neuer ABS Ring für HPE Modelle

#276 Beitrag von Skipper1 » Do 21. Mai 2020, 07:40

Vespaforfun hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 23:28
Skipper1 hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 23:04
Und Vollgas an der Ampel. Aus dem Alter bin ich raus. :D
Hehehe..
ich noch nicht ganz, besonders weil ich die dummen Gesichter der dusseligen SUV "Gutmenschen" so mag, wenn sie feststellen dass ihre unsinnigen, überteuerten, überbreiten und überflüssigen 2,5 Tonner nicht schneller beschleunigen als ne ordinäre Vespa..
Nachdem ich ja auch dusseliger SUV Gutmnensch mit einem völlig überflüssigen und überteuerten ML bin weiss ich natürlich auch was die denken, wenn ich auf der anderen Seite sitze.

Eher so in die Richtung: Gönn ihm doch den Spaß. Der braucht das für sein Ego. Ich könnte ihm ja schnell mal davon fahren, aber warum. Will ihm doch nicht den Spaß nehmen. Er möchte doch auch mal vorne sein. :) :) Vielleicht sollte ich noch ein bisschn dumm, oder verwundert schauen. Dann freuts ihn noch mehr.

Benutzeravatar
John Doe
Beiträge: 907
Registriert: Do 13. Jun 2013, 21:43
Vespa: HPE Touring
Land: Nassauer Land
Wohnort: Domstadt

Re: neuer ABS Ring für HPE Modelle

#277 Beitrag von John Doe » Mo 25. Mai 2020, 00:52

Vespaforfun hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 17:00
... 130km/h nach Tacho (136km/h GPS) ...
Ein Fall für die Forumspolizei ... :unwissend:
in vignola veritas

Mein Blog

Pablor
Beiträge: 77
Registriert: Fr 8. Mär 2019, 13:49
Vespa: PX135 (HPE 300)
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: neuer ABS Ring für HPE Modelle

#278 Beitrag von Pablor » Mi 3. Jun 2020, 11:41

DJ WOLF hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 20:53
mir macht zur zeit etwas anderes probleme, heute bin ich für heuer das erste mal mit der super tech zum wörthersee gefahren. die super tech hat heute auf der autobahn bei tacho 127 schon abgeregelt, voriges jahr bei tacho 131, wie kann das sein? morgen mach ich die 7000 kilometer voll, meine weiße hpe hat über 8000 kilometer am tacho und fährt weiterhin bei über 130 laut tacho in den begrenzer.
voll ärgerlich, da ging noch so viel mehr und dann wird man bei tacho 127 eingebremst, kübler rad kommt für mich nicht in frage weil bei uns in österreich zahlst schon bei 33 km/h in der 30er zone und da zeigt das kübler rad zu wenig die wirkliche geschwindigkeit an.
VIeleicht weniger Rollumfang der Reifen durch:

Weniger Profil, weniger Luftdruck

Antworten