Top-speed hpe

Alles rund um die GT-Modelle!
Gesperrt
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10618
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Top-speed hpe

#61 Beitrag von DJ WOLF » Fr 24. Mai 2019, 16:25

avanti hat geschrieben:
DJ WOLF hat geschrieben:hab gerade einen harley fahrer gedemütigt, der hatte in der beschleunigung überhaupt keine chance gegen mich :D
Vielleicht wollte der ja gar nicht. Viele der betagten Alteisen Fahrer haben es lieber gemütlich.
nein, der war nicht auf gemütlich ausgelegt, der hat mich aufgefordert und ich habe seine aufforderung sehr gerne angenommen :D

Benutzeravatar
90Racer
Beiträge: 702
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 02:13
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW

Re: Top-speed hpe

#62 Beitrag von 90Racer » Fr 24. Mai 2019, 18:27

Na, na, überschätz mal unsere Vespen nicht, sagt jemand, der beides fährt.... und Deine zwei Vespa- PS mehr reißen es im Vergleich zu einem Krad nicht wirklich :lol: - gehe jetzt mal davon aus, dass wir nicht von leistungsreduzierten Anfänger-Krädern sprechen.

Mir macht es auch immer Spaß, andere zum vermeintlichen Rennen zu provozieren- lach mich dann schlapp, wenn die den Hahn aufdrehen und sich als Sieger fühlen. Nur mal so. ;)

Gruß aus dem Neandertal
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17
BMW K1100LT SE Bj. 1994 since 04/18

Benutzeravatar
John Doe
Beiträge: 895
Registriert: Do 13. Jun 2013, 20:43
Vespa: HPE Touring
Land: Nassauer Land
Wohnort: Domstadt

Re: Top-speed hpe

#63 Beitrag von John Doe » Fr 24. Mai 2019, 19:09

Tja, die rund 130 scheint wohl die magische Grenze zu sein. Jetzt habe ich auch mal ein längeres Stück auf der Schnellstraße getestet, und siehe da, jedes mal bei 132 auf dem Tacho kam die Zwangsbremsung. Mit knapp unter 130 am Tacho geht es jedoch problemlos über eine kilometerlange Strecke. Reicht mir alle mal!
in vignola veritas

Mein Blog

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10618
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Top-speed hpe

#64 Beitrag von DJ WOLF » Fr 24. Mai 2019, 19:12

nur komisch wenn das bis jetzt jeder harley fahrer gemacht haben soll, so selbstlos :lol:
was mir auch aufgefallen ist letzten samstag auf der klassischen motorradstrecke von österreich um die kalte kuchl, kein biker grüßt einen harley fahrer, die sind für richtige biker nur lästige hindernisse ;)

Berny1900
Beiträge: 606
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Vespa: GT
Land: Deutschland

Re: Top-speed hpe

#65 Beitrag von Berny1900 » Fr 24. Mai 2019, 20:25

XT 600 E. 150 kg.
4.6 Sec. auf 100. 1 mal schalten.

Das war geil, damals 1999.

Und jetzt geht spielen...

https://www.xt600.de/xt_galerie/privat/029.htm

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12304
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Top-speed hpe

#66 Beitrag von Vilstaler » Sa 25. Mai 2019, 07:08

Tja,-... vielleicht kommt bald einer mit einer der ersten E-Harley´s - mal gucken wie´s dann ausschaut wenn der Wind lautlos "pfeift" :D ;)
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
burschi
Beiträge: 850
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland

Re: Top-speed hpe

#67 Beitrag von burschi » Sa 25. Mai 2019, 07:40

DJ WOLF hat geschrieben:jetzt nach dem 1000er service bei meiner super tech habe ich die höchstgeschwindigkeit um 1 km/h gesteigert bis sie in den drehzahlbegrenzer geht :D

wer bietet mehr?

Bild

ps, hab gerade einen harley fahrer gedemütigt, der hatte in der beschleunigung überhaupt keine chance gegen mich :D
:lol: :lol: :lol:
Und wenn der Harley Fahrer sich jetzt wegen dieser schweren Demütigung das Leben nimmt, na wer ist da Schuld :shock: DU :genau:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Glück auf und allzeit Gute Fahrt
VG Volker
https://www.vespatour.de
Bild

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10618
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Top-speed hpe

#68 Beitrag von DJ WOLF » Sa 25. Mai 2019, 08:04

burschi hat geschrieben:Und wenn der Harley Fahrer sich jetzt wegen dieser schweren Demütigung das Leben nimmt, na wer ist da Schuld :shock: DU :genau:
damit kann ich leben :lol:
aber sowas müsste er ja schon von anderen gewohnt sein :lol:

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 10612
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Top-speed hpe

#69 Beitrag von avanti » Sa 25. Mai 2019, 08:13

:klatschen: Im Leistungskurs Atomphysik Wheelie auf den Bonanzarad geübt.
Das ist schon einen Nobelpreis in Pädagogik wert, für den Lehrer natürlich.
Da kann man in Deutsch schon mal Fehlstunden machen ... :lol: :lol: :lol:
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

BeowulfAgate
Beiträge: 92
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 16:47
Vespa: Primavera 50 und 125
Land: Deutschland
Wohnort: südlichstes Nürnberg

Re: Top-speed hpe

#70 Beitrag von BeowulfAgate » Sa 25. Mai 2019, 10:03

Danke an die letzten beiden Beiträge von avanti und hageldoktor, habe mich gerade köstlich amüsiert :mrgreen:
Gruß, Norbert

Benutzeravatar
Gonzo GTI
Beiträge: 167
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 17:21
Vespa: GTS 300 + PX 200 E
Land: NRW

Re: Top-speed hpe

#71 Beitrag von Gonzo GTI » Sa 25. Mai 2019, 17:42

Enddiplom...sehr unterhaltsam :lol: - was muss man denn dafür können und wo gibt es das?

Benutzeravatar
burschi
Beiträge: 850
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 06:11
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland

Re: Top-speed hpe

#72 Beitrag von burschi » Sa 25. Mai 2019, 17:58

Herrlich wie ihr euch alle aufregt :lol:
Glück auf und allzeit Gute Fahrt
VG Volker
https://www.vespatour.de
Bild

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 10612
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Top-speed hpe

#73 Beitrag von avanti » Sa 25. Mai 2019, 18:00

Ein Enddiplom war früher quasi der G-Punkt der akademischen Laufbahn.

Heute ist es der Master of the Universe.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
MrMirk
Beiträge: 582
Registriert: So 16. Dez 2018, 19:10
Vespa: GTS 300 HPE - PX 150
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: Top-speed hpe

#74 Beitrag von MrMirk » Sa 25. Mai 2019, 18:09

avanti hat geschrieben:Ein Enddiplom war früher quasi der G-Punkt der akademischen Laufbahn.

Heute ist es der Master of the Universe.

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
lebe dein ändern

Back2Vespa
Beiträge: 1301
Registriert: Do 18. Okt 2012, 07:45
Vespa: GTS Supertech 300
Land: Österreich

Re: Top-speed hpe

#75 Beitrag von Back2Vespa » Sa 25. Mai 2019, 19:41

Vordiplom, Enddiplom, muss man jetzt zum Vespafahren eine akademische Karriere nachweisen? Das wird ja immer lustiger hier... :mrgreen:

Gesperrt