Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 25. Mai 2019, 12:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 12:27 
Offline

Registriert: Mi 3. Jan 2018, 13:14
Beiträge: 327
Vespa: GT
Land: Deutschland
Die Farbe ist grau. RAL grau. In den 80ern sah Grundierung so aus.

Ich hätte sie so nicht bestellt.

Aber jeder wie es ihm gefällt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 18:18
Beiträge: 496
Wohnort: Landkr. München
Vespa: V. Sprint 125ie ABS
Land: Deutschland
Sehr hübsch sieht die Vespa aus!
Besonders schön ist auch, wie Du von Deiner Freude schreibst. :D

_________________
LG Katto


Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. (Joachim Ringelnatz)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 13:21 
Offline

Registriert: Fr 8. Mär 2019, 14:49
Beiträge: 52
Wohnort: Taunus
Vespa: PX135 (HPE 300)
Land: Deutschland
würdet ihr wieder Supertech kaufen, oder reicht Supersport?

Bringt der Tacho soviel?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 1086
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Pablor hat geschrieben:
würdet ihr wieder Supertech kaufen, oder reicht Supersport?

Bringt der Tacho soviel?


Hi, bei mir ist es einfach die Farbe, oder Grundierung, wie Einige schreiben... ;)
Ich finde für mich persönlich aktuell keine passendere Farbe im GTS / GTS SUPER / GTS SUPERSPORT / SUPERTECH Portfolio.

Der Tacho, ja der unterliegt wie die LED_Hauptscheinwerfer erstmal einer Betatest-Phase beim Kunden, das ist leider so.

Die Standfestigkeit des LED-Moduls muss sich erst noch im harten Kundeneinsatz bewähren, wie auch das Display, einerseits technisch,
andererseits auch auf die gängige Praxis einer permanenten, heißen, direkten, stundenlangen Sonnen-Einstrahlung bezogen!

Wie wird die Technik, das Display dies verkraften?
Ich würde drauf wetten, dass Piaggio diesbezüglich keine monatelangen Stress-Tests durchgeführt hat.

Ich würde daher im Geiste schon einen Austausch dieser Komponenten innerhalb des Garantiezeitraums einplanen. 8-)

;) Grüße, Dee

PS: bei der Wahl der LED_Sockel für die seit 2014 eingesetzten LED_Standlichter war Piaggio ja auch nicht so anspruchsvoll, so sind doch schon einige GTS/PV/Sprintfahrer
mit partiell ausgefallenen LED´s unterwegs.
Ich hoffe auf deutlich bessere Qualität im HPE-LED-Scheinwerfer.
Von den LED_Hauptscheinwerfern im Modelljahr 2018 von Sprint/PV liest und hört man zum Glück nichts. Das lässt auch für den GTS-Scheinwerfer hoffen,
wenngleich 1 Jahr "Durchhalten" der LED-Technik auch noch keine finalen Schlüsse zulässt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:37
Beiträge: 198
Vespa: GTS 300 l' azzurra
Land: Griesheim, Südhessen
Hallo,
herzlichen Glückwunsch zu Deiner S T ! Ich bin mit meiner hellblauen GTS zwar eher auf die pastelligen Retrofarben fixiert,
finde aber das Grau der S T ist ein absoluter Hingucker - sieht sehr chic aus!
Ich wünsch Dir allzeit gute Fahrt, stängig genug Sprit im Tank und immer die nötigen cm Abstand zu den anderen
Verkehrsteilnehmern.

Viele Grüße aus Südhessen
Andreas

_________________
"Halte Dir jeden Tag 30 Minuten für Deine Sorgen frei,
und in dieser Zeit mache ein Nickerchen."

Abraham Lincoln


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 16:25 
Offline

Registriert: Mo 22. Apr 2019, 20:17
Beiträge: 49
Vespa: 300 GTS
Land: Schweiz
Ich habe meine ST grade angemeldet, warte nun auf einen Termin um Sie abzuholen!

_________________
Gruss

Marco


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Nov 2017, 19:03
Beiträge: 735
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Meinen Glückwunsch! Hast ja mittlerweile einen richtigen Fuhrpark :)

_________________
Das Leben ist zu kurz um KEINE Vespa zu fahren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 10276
Vespa: ja
Land: Deutschland
Schön, dass die Vorfreude so groß ist. :D
Wird schon was die kommenden Tage werden.

Das Tachoinstrument wird schon haltbar sein. Davon gehe ich aus.
1985 kam ja die T5 mit digitalem Drehzahlmesser raus.
Da keine Erfahrungswerte für diese Digitalinstrumente vorlagen, wurde von Piaggio gesagt, dass nach ca. 5 Jahren die Anzeige verblassen und man wahrscheinlich die Drehzahlmesseranzeige ersetzen muss.
Heute, 34 Jahre später, geht die Anzeige immer noch wie am ersten Tag.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 18:23 
Offline

Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Beiträge: 1119
Vespa: ST 300 HPE coming
Land: Österreich
Vor allem ist das Display TFT und nicht Oled o.ä.. Das hält ewig.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 1086
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Back2Vespa hat geschrieben:
Vor allem ist das Display TFT und nicht Oled o.ä.. Das hält ewig.


...mal so hingewürfelt.... :klatschen:

Dazu kann man Stand heute überhaupt keine faktenbasierte Aussage machen, da nicht langzeitgetestet.
Keiner ja jemals ein solch kleines, modernes Display monatelang in liegender Position der Sonne ausgesetzt. :!:

Das hält ewig :lol: oder Wenne mit dem 2x2cm Display von der T5 monochrom wie im Taschenrechner. Dein Ernst, Wenne, du vergleichst die beiden Konstruktionen?

Die Hersteller und Inverkehrbringer klarer Scheiben warnen nicht umsonst vor Sonneneinstrahlung, da sind schon einige Tachos regelrecht geschmolzen! Fakt!

Und das neue Display liegt ja auch baurartbedingt unter einer klaren Acryl-alias-Plexiglasscheibe, da werden ernorme Temperaturen entstehen, wenn die Sonne im Zenit drauf scheint!

Also erstmal abwarten, und nicht einfach den Beschwichtigungshammer kreisen lassen, dazu ist es nämlich viel zu früh.

Servus :prost:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 19:19 
Offline

Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Beiträge: 1119
Vespa: ST 300 HPE coming
Land: Österreich
Damit meinte ich, es ist nicht organisch, also bauartbedingt nicht vom vorprogrammierten Verfall betroffen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 1086
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Okay, Back2Vespa, dann ist mein Bezug zu deiner obigen Aussage zu relativieren.
Hält ewig, sicher, im Büro oder im alten Blackberry vielleicht. ;)

Aber back to topic, da kommen sicher noch genügend neue Threads mit technischen Unzulänglichkeiten* der HPE´s generell,
da wir alle noch auf keine Langzeiterfahrungen zu diesem "modifizierten" ~24PS-Aggregat blicken können.
Und auf die Technik wie LED und Tacho der ST eben auch nicht.

:prost:

*die wir ja hier immer irgendwie gefixed bekommen, und das ja auch zum Vespa-Hobby dazu gehört, das Unperfekte...(vom technischen Standpunkt). :genau:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 9503
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Hansebaron hat geschrieben:
Dazu kann man Stand heute überhaupt keine faktenbasierte Aussage machen, da nicht langzeitgetestet.


eigentlich hätte der tacho schon im jahre 2003 bei der gt einzug halten sollen, aber die tests dauerten bis jetzt :lol: :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 1086
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Genau DJ, endlich wäre Piaggio mal Technologieführer gewesen mit einem volldigitalen Cockpit..! :lol:

Und erst 11 Jahre später, nämlich 2014 im neuen Audi TT, kommt Audi mit seinem ersten virtuellen Cockpit überhaupt an den Start.

Tja, wenn die Geschichte nur anders geschrieben worden wäre....frei nach dem Motto: wäre wäre Fahrradkette. :mrgreen:

Also offenbar doch langzeitgetestet! Okay! :D :prost:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Dez 2018, 20:10
Beiträge: 156
Wohnort: Leverkusen
Vespa: Gt 200 L Granturismo
Land: Deutschland
DJ WOLF hat geschrieben:
Hansebaron hat geschrieben:
Dazu kann man Stand heute überhaupt keine faktenbasierte Aussage machen, da nicht langzeitgetestet.


eigentlich hätte der tacho schon im jahre 2003 bei der gt einzug halten sollen, aber die tests dauerten bis jetzt :lol: :lol: :lol:


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
lebe dein ändern


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bombardc4, deep-dark-blue, formel1 und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de