Der Wenne hat wieder eine GTS

Alles rund um die GT-Modelle!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11093
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#31 Beitrag von Wenne » Fr 17. Mai 2019, 21:33

Schon ging es wieder ein bisserl weiter.
Bild
Ein paar schwarze Anbauteile dürfen es schon sein. Zum Beispiel die neuen HPE-Lüftungsgitter.
Bild
Schwarz bildet einen schönen Kontrast zur weißen Lackierung.
Bild
Alles wird nicht schwarz eingefärbt.
Bild
Ein paar originale Vespa-GTS Aufkleber kommen dann auch noch auf die Karosse.

Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
krisu
Beiträge: 548
Registriert: Do 15. Nov 2018, 18:03
Vespa: gts300 hpe
Land: de | oö
Wohnort: nürnberg | linz

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#32 Beitrag von krisu » Sa 18. Mai 2019, 07:38

Hallo Wenne, schöne Bilder. Wird ein echt schickes Gefährt. Solche Aufnahmen sind für Selbstschrauber sehr interessant. Danke.
Gruß Krisu

Benutzeravatar
Mücke
Beiträge: 1350
Registriert: Do 6. Aug 2015, 14:53
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: D
Wohnort: Doppelgarage

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#33 Beitrag von Mücke » Sa 18. Mai 2019, 07:44

Sehr schön.
Weiterhin gutes Gelingen.
Bella cavalcata.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11093
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#34 Beitrag von Wenne » Sa 25. Mai 2019, 15:51

Ich habe schon wieder ein bisserl weiter gemacht.

Bild
Kurzerhand habe ich die GTS von der Hebebühne runter und in den Garten gestellt.
Bild
Es ist zwar keine Sei Giorni, aber meine 6. GTS, weshalb die Nr. 6 doch recht passend ist. :D
Bild
Fertig ist die GTS noch nicht. Die Fußrasten und die Lenkergewichte fehlen noch.
Bild
Ich habe einen filigraneren Super-Schriftzug gewählt. Finde ich passender.
Bild
Den Hauptständer darf ich noch lackieren.
Bild
Die neuen HPE-Kühlerlüftungsgitter passen gut und sehen sportlich aus. :genau:
Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

BeowulfAgate
Beiträge: 92
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 16:47
Vespa: Primavera 50 und 125
Land: Deutschland
Wohnort: südlichstes Nürnberg

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#35 Beitrag von BeowulfAgate » Sa 25. Mai 2019, 16:34

Schöne 300er, werden die Fußrasten und die Lenkergewichte auch schwarz?... würde jedenfalls super dazu passen.

Irgendwann hol ich mir auch eine GTS 300, ob nun HPE oder einen der Vorgänger ist mir eigentlich wurscht. Bin früher etliche Motorräder nach der Mofa- und Mopedzeit gefahren bis es dann einfach mal gut war, Beruf, Hochzeit usw. halt, aber nun hab ich ja Zeit, da passt neben der 50er meiner Frau und meiner Primavera 125 auch eine 300er noch in die Garage.

Jedenfalls lese ich deine Beiträge, wie du akribisch an deine Neuerwerbungen rangehts, sehr gerne. Danke dafür, so macht das Forum Spaß!
Gruß, Norbert

Benutzeravatar
bellamacina
Beiträge: 293
Registriert: Di 16. Okt 2018, 18:03
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: Deutschland
Wohnort: Hildesheim

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#36 Beitrag von bellamacina » Sa 25. Mai 2019, 16:41

Hallo Wenne,
na das geht ja voran - toll :klatschen: . Weiterhin gutes Gelingen.
Viele Grüße
Jan
Nicht Worte zeichnen aus - es sind die Taten

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11093
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#37 Beitrag von Wenne » Sa 25. Mai 2019, 17:25

Es geht voran, wenngleich mit mäßigem Tempo. :oops:
Nebenher bin ich noch an meiner 92-er PX beschäftigt, da ich sie wieder auf originalen 12 PS-Zylinder umgerüstet habe und heute habe ich noch eine kleine alte PX kaufen müssen. :D
Ja, die Lenkergewichte und Fußrasten werden auch noch schwarz. :D
Natürlich dürfen ein paar Anbauteile auch noch chrom bzw. silberfarben sein.
Ganz so stringent ziehe ich die Sache dann doch nicht durch.

Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

philipphansberg
Beiträge: 587
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#38 Beitrag von philipphansberg » Sa 25. Mai 2019, 17:26

Die Seitenaufkleber von der 18er-Supersport sehen top auf der weißen GTS aus. So wird das Rot von der Feder noch einmal dezent aufgenommen. Klasse Arbeit. :klatschen:

Gruß, Philipp :vespa:

Benutzeravatar
krisu
Beiträge: 548
Registriert: Do 15. Nov 2018, 18:03
Vespa: gts300 hpe
Land: de | oö
Wohnort: nürnberg | linz

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#39 Beitrag von krisu » Sa 25. Mai 2019, 17:36

Super schön geworden, Wenne und der handgestrickte Schlüsselanhänger setzt das perfekte i-Tüpfelchen. :D 8-) :klatschen:
Gruß Krisu

BeowulfAgate
Beiträge: 92
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 16:47
Vespa: Primavera 50 und 125
Land: Deutschland
Wohnort: südlichstes Nürnberg

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#40 Beitrag von BeowulfAgate » Sa 25. Mai 2019, 17:40

Wenne hat geschrieben: Ja, die Lenkergewichte und Fußrasten werden auch noch schwarz. :D
Natürlich dürfen ein paar Anbauteile auch noch chrom bzw. silberfarben sein.
Ganz so stringent ziehe ich die Sache dann doch nicht durch.

Viele Grüße
Wenne
Na dann, gegen Chrom oder Silber hab ich ja nix, aber silberfarbene bzw. chromfarbene Gewichte und Rasten hätten m.M.n. nicht dazu gepasst, freu michjetzt schon auf das Endresultat.
Gruß, Norbert

Benutzeravatar
arcDaniel
Beiträge: 206
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 08:51
Vespa: GTS 300 Super
Land: Luxemburg

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#41 Beitrag von arcDaniel » Sa 25. Mai 2019, 19:04

Danke für dein Bilder, eigentlich hätte ich auch Lust auf eine Instandsetzung. Zutrauen tue ich mir fast alles, das einzige wo ich Bange habe ist, der Lenkkopf, da habe ich mich noch nie rangetraut...

Leider fehlt mir aber die Zeit, oder anders gesagt haben meine Kleinen (3Jahre der eine der andere 21Monate) Priorität.

Dr.Mabusse
Beiträge: 761
Registriert: So 4. Sep 2016, 08:12
Vespa: mehrere
Land: Eckental

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#42 Beitrag von Dr.Mabusse » Sa 25. Mai 2019, 21:23

Wenne hat geschrieben: Nebenher bin ich noch an meiner 92-er PX beschäftigt, da ich sie wieder auf originalen 12 PS-Zylinder umgerüstet habe

Wenne
Warum, Wenne?
Lässt Du das eingetragene Tuning austragen?
Und neue Papiere ausstellen?

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 10617
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#43 Beitrag von DJ WOLF » Sa 25. Mai 2019, 21:35

gefällt mir :klatschen:

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11093
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#44 Beitrag von Wenne » So 26. Mai 2019, 07:04

Ja, sie wird sehr schön. :klatschen:
Weiß ist eine dankbare Farbe.
Zu dem Farbunterschied meinte der Lackierer, dass sich das noch gibt.... :shock:
Auf jeden Fall lenken die vielen Bepper ab. ;)

@Dr.Mabusse: Die 92-er PX200 in dunkelrot hatte ich mit einem 207-er Polini gekauft. Da war nichts eingetragen. Ich habe wieder auf Original rückgerüstet.
Die Eintragungen hat meine 96-er PX200 in schwarz.
Ich werde mir aber mittelfristig auch so einen eintragungsfähigen Tuningsatz kaufen und verbauen.
Vielleicht sogar alles in meinen gestrigen Neuerwerb, eine P80X aus 1981. Denn wenn schon nicht mehr original, dann gleich richtig. :D

Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11093
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Der Wenne hat wieder eine GTS

#45 Beitrag von Wenne » Sa 8. Jun 2019, 07:32

Guten Morgen,

die Fußrasten, Lenkergewichte und Chromringe an den Vespa-Griffen sind nun auch schön schwarz glänzend. :D

Bild

Bild

Jetzt möchte ich noch die beiden chromfarbenen Vespa-Schriftzüge ersetzen und dann noch die beiden Ständer neu lackieren.
Beide Teile haben ein paar Kratzer.

Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Antworten