Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 17. Aug 2019, 23:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: die GTS HPE im Soziusbetrieb
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 9956
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
gestern bei 20° und sonnenschein ging es erstmals mit meiner freundin als sozius auf meiner hpe auf eine geschmeidige 140 kilometer runde durch niederösterreich. was soll ich sagen, die hpe geht auch im soziusbetrieb um einiges besser als die alte gts300. meine freundin kennt sich bei vespas überhaupt nicht aus, mit ihr über vespas reden hat überhaupt keinen sinn, aber ihre meinung wie gut die vespa geht, deckt sich immer mit meiner meinung. gestern sagte sie, "wow, die geht ja viel besser als deine alten gts vespas! ". ungefragt, muss ich noch ergänzen :) sie hat auch bei meinen beiden alten auch immer die unterschiede gespürt welche im moment immer die flottere war.
die hpe schiebt auch im soziusbetrieb mächtig an, man ist irre schnell auf 100 und das alles in einer extrem geschmeidigen art und weise. meine alte weiße gts300 ging schon sehr, sehr gut, aber die hpe geht auch zu zweit um einiges besser als die alte wenn ich alleine fuhr. okay, meine freundin ist mit aktuellen 51 kilo kein schwergewicht, aber mit meinen durchtrainierten 100 kilo bei 1,92 metern ist das zusammen schon ein gewicht. ich fahre ja immer mit einer monositzbank, erstmals verwende ich auch die facelift monositzbank die im soziusbereich viel flacher ist als die alte corsa monositzbank die im soziusbereich ziemlich schräg abfällt. jetzt sogar mit der neuen monositzbank wäre mir meine freundin fast schon ein paar mal hinten runtergerutscht weil die hype so mächtig angeschoben hat :D
für den soziusbetrieb muss ich mir punkto sitzbank was einfallen lassen! zum glück ist eine sitzbank schnell getauscht und ich habe ja mehrere davon.
ich freue mich schon auf die beschleunigungsduelle mit den harley fahrern wenn ich sie sogar im soziusbetrieb in der stadt verblase :)


Zuletzt geändert von DJ WOLF am Mi 3. Apr 2019, 15:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jan 2016, 14:55
Beiträge: 63
Vespa: GTS 300ie Super ABS
Land: Österreich
DJ WOLF hat geschrieben:
ich freue mich schon auf die beschleunigungsduelle mit den harley fahrern wenn ich sie sogar im soziusbetrieb in der stadt verblase :)


Na Gottseidank hast du den smiley nicht vergessen! :)

Freut mich das deine Neue :vespa: so gut geht! Und das Wetter am WE war ja wirklich perfekt für einen Zweirad Ausflug!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Nov 2018, 19:03
Beiträge: 402
Wohnort: N-****
Vespa: gts300 hpe
Land: DE | OÖ
Wir haben gestern spaßeshalber, Fahrer mit Sozius und zusammen 200kg Kampfgewicht, meine HPE auf einer kurzen Strecke um den Häuserblock getestet.
Bis auf die engen Platzverhältnisse durch unsere Körpergröße (180/198cm) packt die neue Vespa den Spurt vom Stand weg sowas von locker. :lol:
Einfach erstaunlich, was der kleine Einzylinder an Leistung auf die Straße bringt. :D :klatschen:

_________________
gts 300 hpe, blue energia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 819
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland
Dann sollten wir jetzt besser unsere ganzen lahmen alten Krücken einstampfen lassen, oder :( :cafe:

_________________
Glück auf und allzeit Gute Fahrt
VG Volker
https://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 16:59 
Offline

Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Beiträge: 1204
Vespa: GTS Supertech 300
Land: Österreich
@DJ Wolf und Krisu

Danke für Euren so positiven Erfahrungsbericht, das macht es allerdings nicht gerade leicht, die Zeit bis zur Auslieferung meiner Super Tech zu überbrücken. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 9956
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
burschi hat geschrieben:
Dann sollten wir jetzt besser unsere ganzen lahmen alten Krücken einstampfen lassen, oder :( :cafe:

unbedingt :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Nov 2018, 19:03
Beiträge: 402
Wohnort: N-****
Vespa: gts300 hpe
Land: DE | OÖ
Back2Vespa hat geschrieben:
@DJ Wolf und Krisu

Danke für Euren so positiven Erfahrungsbericht, das macht es allerdings nicht gerade leicht, die Zeit bis zur Auslieferung meiner Super Tech zu überbrücken. :D

Nur Geduld, dafür ist der Spass danach umso größer. :D

_________________
gts 300 hpe, blue energia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 20:21 
Offline

Registriert: So 21. Jun 2009, 23:02
Beiträge: 89
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Mittelfranken
Habe heute die erste Ausfahrt mit der neuen Vespa GTS HPE gemacht......was soll ich sagen Genial.
Hatte das Modell 2017 für 2 jahre gefahren.
Aber die HPE zieht spürbar besser weg, und fährt sich sehr sehr angenehm.
Der Verbrauch ist im grossen und ganzen so wie beim 2017 Modell.
Die sparsamsten waren die Modelle 2014-16.
Dj hatte mal geschrieben die HPE muss man einfach haben. Das kann ich nur unterstreichen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 9956
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
jetzt war ich beim tanken total überrascht, 193 kilometer zwischen 70 und 100 km/h im soziusbetrieb gefahren und nur 3,4 liter verbracht, bei 184 kilometer hat die reserve aufgeleuchtet und nach 193 kilometer habe ich 6,57 liter super getankt, geht doch ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 819
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland
Ein Wunderwerk der Technik. Vespa sollte den Techniknobelpreis bekommen für die ganzen tollen Leistungen die DEINE Vespa bringt :lol: :genau:

_________________
Glück auf und allzeit Gute Fahrt
VG Volker
https://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Nov 2018, 19:03
Beiträge: 402
Wohnort: N-****
Vespa: gts300 hpe
Land: DE | OÖ
DJ WOLF hat geschrieben:
jetzt war ich beim tanken total überrascht, 193 kilometer zwischen 70 und 100 km/h im soziusbetrieb gefahren und nur 3,4 liter verbracht, bei 184 kilometer hat die reserve aufgeleuchtet und nach 193 kilometer habe ich 6,57 liter super getankt, geht doch ;)

Der Verbrauch ist mir grundsätzlich egal. Wenn "Luigi" Durst hat, bekommt er eine Füllung. :bier:
Für Vespa-Neulinge sind solche Info`s durchaus interessant, damit man anfangs ungefähr weiß, wann die nächste Tankstelle greifbar sein soll.

_________________
gts 300 hpe, blue energia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 9956
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
normalerweise ist mir der verbrauch auch egal wenn die vespa super fährt, aber wenn man so wie ich oft touren fährt und oft mit der vespa in italien ist, ist einem der verbrauch nicht egal. offene tankstellen in der mittagspause und nach 19 uhr sind in gewissen gegenden von italien oft eine seltenheit... schon einige male nur mit heißer luft nach 5 geschlossenen tankstellen eine offene gefunden die funktioniert, weil die italiener haben ein problem mit funktionierenden tankautomaten...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 10201
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD
Oder sie wollen alle Karten, nur gerade deine nicht ...

_________________
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 9956
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
avanti hat geschrieben:
Oder sie wollen alle Karten, nur gerade deine nicht ...

hatte ich mit einem freund in triest, 4 karten haben nicht funktioniert und bargeld hat der automat nicht angenommen, oder du hast nur einen 20 oder 50 euro schein und bekommst kein wechselgeld zurück...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die GTS HPE im Souziusbetrieb
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Beiträge: 819
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland
Deshalb hab ich wenn ich in Italien unterwegs bin mind. zehn 50 € dabei :genau:

_________________
Glück auf und allzeit Gute Fahrt
VG Volker
https://www.vespatour.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de