Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 17. Aug 2019, 23:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 12182
Wohnort: Niederbayern
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Hallo Leute!

Ich bin eben von einer rd. 100 km Tour mit meiner GTS 300 Yacht Club zurück gekehrt - bei km-Stand 199 hat die Reserveanzeige aufgeleuchtet - also ab zur nächsten Tankstelle die zufällig 2 km weiter auf meinem Heimweg lag...


Was soll ich sagen - bin total verwundert: Es passten genau 6,13 Liter in den Tank bei mom. Benzinpreis für Super von € 1,629/Liter. Ich habe € 9,99 bezahlt :)

Das wäre/ist ja nur ein Verbrauch von 3,07 Liter auf 100 km :o

Bin ja noch mitten am Einfahren, und auf den km genau steht sie nun mit einem km-Stand von 800 in der Garage. Der 1. KD + Anfahrt nach München von weiteren gut 130 km - Summa summarum wird bei rd. 940 km der Erste KD vollzogen der für Mittwoch ansteht.

Die Vespe bin ich zu 85% Landstraße und 15% Stadtverkehr gefahren - Schnitt immer so zwischen 70 - 100 km/h (plus Stadtverkehr) - bin total über den niedrigen Spritverbrauch überrascht, und ich habe sie auch nicht zuuu schonend gefahren, Vollgas freilich nicht, aber durchwegs zügig. :o

Wie schaut´s bei den Euro4 GTS-Fahrern eigentlich mit dem Verbrauch aus, ist´s bei Euch ähnlich niedrig?

Gruß!

Florian

_________________
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"


Zuletzt geändert von Vilstaler am Mo 8. Okt 2018, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Jun 2009, 16:07
Beiträge: 368
Wohnort: NRW
Vespa: PX, GTS
Land: Deutschland
Habe zwar keine EURO 4 :vespa: ,
aber mehr als 3,5 L schluckt meine auch nicht.
Und das bei durchaus auch Vollgasetappen :teufel:

_________________
Ich putze hier nur !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 12182
Wohnort: Niederbayern
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
O.k.,-...Vollgas bin ich natürlich noch nicht gefahren, aber über den Verbrauch kann man wirklich nicht meckern. Nach der Einfahrphase fahre ich auch nicht anders wie jetzt. Bei meiner blauen Euro 3 habe ich gar keinen Wert ermittelt - irgendwie war´s mir auch Wurst, aber der Zufall wollte es heute bei den fast genau 200 km und den knappen € 10.- einfach mal nachzurechnen :)

_________________
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 08:55
Beiträge: 3437
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
GTS 250 ie ABS (EURO 3) - Verbrauch ca. 3,2-3.3L/100km (meist Stadt)

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 12182
Wohnort: Niederbayern
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Bei mittlerweile € 1,629 für den Liter Super ein nicht zu verachtender Wert wenn´s so weitergeht wie angekündigt was die Energiekosten und Spritpreise anbelangt. Schätze mal in Kürze liegen die bei über € 1,70 für´n Liter … Heizöl ja auch im Moment "noch" bei 77 Cent zzgl. Steuer... :roll:

_________________
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:19
Beiträge: 39
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Rund 3,5 l/100km bei relativ hohem Autobahnanteil...

Bei 170 km geht die Reservelampe an, ab 185km fang ich an, nervös zu werden...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Sep 2017, 13:46
Beiträge: 500
Wohnort: bei Heidelberg
Vespa: GTS300 SS
Land: Deutschland
Hallo Florian,

selbst bei flotter Gangart liegt der Verbrauch mit der Euro 4 GTS bei genügsamen 3,2 bis 3,4 l/100km.

_________________
Grüße Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 12182
Wohnort: Niederbayern
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
G.A.S.

Da bin ich mal gespannt darauf wie´s nach dem 1.KD ausschauen mag und ob ich da auch rankomme,- denke aber, das ich bei meinen fast durchwegs Landstraßen-Fahrten was den Durchschnittsverbrauch angeht auf den von Euch vorgegebenen Wert wohl auch hinkomme. ;) Find ich gar nicht schlecht bis jetzt, und das kann ja nach der Einfahrphase sogar klein wenig besser werden. ;)


Was das Fahrwerk im Serienzustand angeht entgegen der Klemmfaust fällt mir jetzt auf das es jede aber wirklich jede Unebenheit und Veränderung unvermittelt weitergibt. Das war bei der Klemmfaust etwas besser...sagen wir mal "komfortabler" um dem Kind einen Namen zu geben. Die hat das meiner Meinung nach besser weggeschluckt. Aber bitte,- alles ne Sache des pers. Empfindens. ;)

Gestern bei einem Überholvorgang mal ganz kurz auf 120 km/h beschleunigt... Das ging ratzfatz. Was mir komisch vorkam: Ein Pfeifen/Singen ähnlich wie man´s einem Turbo aufgeladenem Triebwerk zuordnen würde... Da muss ich morgen den Werkstattmeister drauf aufmerksam machen - wird wohl schwierig werden dem nachzugehen wenn der Freundliche inmitten von München ansässig ist um das auszuprobieren auf einer Probefahrt. :roll: Der wird ja kaum auf der Donnersberger Brücke mit 120 Sachen ins Radar fahren wollen :D

Na egal,-... wolln´wa mal hoffen das alles i.O. ist oder es gar Windgeräusche waren wegen der FacoTwin Scheibe.... Mir kam´s jedenfalls so vor als ob die Geräusche vom Motor her kamen der nach meinem Empfinden für die gecuttete E4 prima durchzieht. :unwissend:

Gruß! ;)

Florian

_________________
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 6088
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
@Vilstaler: ...Gestern bei einem Überholvorgang mal ganz kurz auf 120 km/h beschleunigt... Das ging ratzfatz...

Kenne ich, das gibt nochmal einen richtigen Ruck unterm Allerwertesten, stimmts?
Ganz klar Turbolader.
Sonst gar nicht anders möglich. :mrgreen:

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 12182
Wohnort: Niederbayern
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Mönsch Mikesch... Wie soll ich´s denn anders erklären wenn´s zu Pfeifen anfängt. Das war das 1. mal weil´s eben nicht anders ging die 120 km/h Schallmauer zu durchbrechen. Trotzdem... komisches Gesinge... na mal gucken :roll: Mir war schon klar wenn ich das Wort Turbo ins Spiel bringe das da was kommen wird... :D

_________________
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 10:21 
Offline

Registriert: Do 17. Dez 2015, 14:10
Beiträge: 44
Wohnort: Stuttgart
Vespa: 300 SuperSport
Land: Deutschland
Moin,

also die ersten 800 kms bis zum 1. Service so ca. 3,5 l. Anteil Überland - Stadt: 70:30
in den letzten Wochen ausschließlich in der Stadt unterwegs, da brauche ich dann schon mehr, Reserve kommt bei ca. 130 kms. Zwischen 4,2 und 4,5 l schluckt die Dicke dann schon :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2014, 10:47
Beiträge: 1128
Wohnort: Umkreis Bad Soden / Taunus
Vespa: GTS300ie ABS 2018
Land: Deutschland
Morschee!

Mit meiner neuen 2018er GTS300 habe ich das jetzt einmal bisl beobachtet.

Zur Arbeit fahre ich gesamt 21km (Haustür-Haustür), davon ca. 5km bis BAB,
dann 10km BAB bis zur Frankfurter Messe und nochmal 6km quer durch die Stadt
mit sehr vielen Ampeln und viel Stop-and-Go ... Spritverbrauch knapp unter 4 Liter.

Letzt ne mehrstündige Solotour gemacht ... über Königstein, Idstein, Hintertaunus
bis Eltville, Rüdesheim Fähre, Bingen Landstraße bis Mainz ... Oppenheim (Kornsandfähre)
weiter über Groß-Gerau, Mörfelden, Flughafen, Kriftel und nach Hause ... ca. 180km ...
knapp unter 3,6 Liter.

Eine ähnliche Tour hatte ich letzt mit Sozia gemacht ... knappe 3,8 Liter.

Im Schnitt der letzten 2300km komme ich auf 3,9 Liter.

Ich muss feststellen, dass meine vorherige 2014er FL da gemessen über 30Tsd Km
und gleichen Fahrprofilen doch sparsamer war ... knapp unter 3,7 Liter.
Bei einer Solotour hatte ich es mal auf knapp unter 3,3 Liter geschafft.

Witzigerweise sind die Verbrauchswerte direkt im Anschluß an einen Werkstattbesuch
(Wartung/Inspektion) für die ersten 2 Tankfüllungen um locker 0,4 - 0,3 Liter (sinkend)
höher !?!

Mal sehen, wie sich das auf Dauer noch so anläßt.

Gruß Stephan

_________________
Luzzie ... eine italienische Lady, die abgeht wie se heißt, weil se denkt hinter der nächst Eck gibts Frei-Eis ... oder ´n Schobbe Ebbelwoi
Nel dubbio - accelera! :vespa:

Bild schluckte die Luzzie2. - - - In Memoriam Luzzie1 († Fr. 13.7.2018) - - - Bild schluckte die Luzzie1.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Feb 2010, 23:15
Beiträge: 701
Vespa: GTS300 Super i.e.
Land: Pro[D]omo
Meine kleine GTS 300 i.e. Super Sport aus 2017 genehmigt sich im Stadtverkehr 3,36 Liter im Durchschnitt.
Das niedrigste lag bei 3,22 Liter und der höchste lag bei 3,5 Liter genau.
Eine Überland-Tour habe ich in meinen 2.600 km noch nicht absolviert. Sie kennt nur Stadtverkehr. :oops:

_________________
Waechter.Hamburg
Bild
Verband der Prodomofahrer / Nl. Deutschland / Außenstelle Hamburg / OV Bramfeld


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Beiträge: 635
Wohnort: Stade
Vespa: GT200
Land: Deutschland
Mit der e4 habe ich überland einen Verbrauch von ca. 3l. Bei meinem Arbeitsweg (rd. 50km einfache Strecke) komme ich auf rd. 2,8l – allerdings ist die Strecke auch sehr verbrauchsfreundlich. Das ist ein guter Wert aber kommt mir viel vor wenn ich mit meiner Honda MSX unterwegs bin: Auf dem Arbeitsweg bewege ich das Moped mit 1,6l (kein Scherz!) :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch Euro4 GTS 300
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Nov 2018, 00:46
Beiträge: 10
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

ist schon ein etwas älteres Thema, aber da es mich gerade interessiert, habe ich es nochmal ausgegraben.
Meine GTS 300 ie ABS (EZ 6.2015) die ich kürzlich mit nur 1.050km Laufleistung gekauft habe ( jetzt hat sie ~1.500km) säuft nämlich bei ca. 50% Stadtverkehr und 50% Landstraße (70-90km/h) fette 4,8l !!!

Hier lese ich jetzt, dass das definitiv deutlich zu viel ist. Hat jemand eine Idee, was ich machen kann um das zu senken?

_________________
Viele Grüße
Jesse


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de