Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 25. Jun 2018, 05:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Di 6. Feb 2018, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9808
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@Rolf

Was? Dann hat Dich die Neue ein kleines Unsümmchen obendrauf noch gekostet.... So ein Luder :lol:

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Di 6. Feb 2018, 10:34 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 3022
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Vilstaler hat geschrieben:
@Rolf

Was? Dann hat Dich die Neue ein kleines Unsümmchen obendrauf noch gekostet.... So ein Luder :lol:


I woo... aufgrund meiner hohen Clubstufe bei Costa, musst ich einfach diese Tour machen.... eine Suite mit allen Privilegien zum Preis einer Innenkabine muss man einfach mitnehmen :bier:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:37
Beiträge: 107
Vespa: GTS 300 l' azzurra
Land: Griesheim, Südhessen
Hallo zusammen!

Endlich ist "l'azzurra" - die Himmelblaue da und wartet aufs Anrollern.
Herzlichen Dank ans Zweirad-Center in Griesheim für die Super-Beratung, perfekte Umsetzung unserer Sonderwünsche
und die tolle Stimmung im Team, immer wenn ich mal dort war. 5 Sterne für diesen Händler!

Klar, das sie nicht everybodys darling sein kann - und will ! Bestimmt rümpfen Einige die Nase wegen der Opa-Scheibe,
des Lampenrings, der Seitenreflektoren oder des Eisdielen-Läppchens am Vorderkotflügel....
Aber uns gefällt sie so wie sie ist - und das ist doch schließlich die Hauptsache!
Wer die Party bezahlt, bestimmt auch das Buffet - Gäste (Leser) dürfen da nur naschen...

Liebe Grüße
Andreas

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 09:47 
Offline

Registriert: Di 18. Jul 2017, 10:52
Beiträge: 130
Vespa: GTS 300
Land: Niedersachsen
:shock:

ich stelle ja normalerweise kein Zubehör in Frage, über Geschmack läßt sich nicht streiten.....aber wovor hast Du Angst, dass Du so abartige Seitenstrahler anbaust??
Den Sinn der Reflektorenpflicht ab E4 versteh ich beim Mopped eh nicht...und dann sowas, zerstört in meinen Augen das Gesamtbild.

Nichts für ungut, wünsche Dir einen schönen Start und viel Spaß mit dem Roller!

Gruß Doc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 05:20
Beiträge: 494
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Geschmack ist halt meistens sehr subjektiv! Das ist auch gut so! Die Amis versuchen immer diese Seitenstrahler wegzumachen, und manche Europäer wollen sie eben drangaben, weil es was anderes ist!

ich finds gut, auch wenn es nicht mein Geschmack ist! Deine Blaue ist richtig schön, die Scheibe kann ich verstehen, mein Vater fährt sie auch und ist top!

Aber bitte melde dich dann schön fleißig auf meinem Thread der nur die Euro 4 300 GTS behandelt: GTS 300 2017! Habe vor dieses Thread noch lange am Leben zu halten, um zu veranschaulichen wie sich die Euro 4 so machen!

Das Blau ist zudem sehr sehr schön wie ich finde! Lustigerweise ist mir bei der rechten Seitenansicht erst ungläubig der Mund aufgefallen, weil ich mich gefragt hab:'was ist denn das für ein Auspuff?' und dann hab ich ja gesehen, dass du den gleichen hast wie mein GTS 300! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Der Akra wirkt auf Blau total anders als auf schwarz!

Voll komisch eigentlich was eine Farbe alles verändert!

Aber nochmals, Top Vespa, Top Typ! Mach weiter so, und halte uns auf dem Laufenden!

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 18:27 
Offline

Registriert: Di 11. Sep 2012, 12:15
Beiträge: 432
Wohnort: Mittelhessen
Vespa: gts250
Land: deutschland
Hebi hat geschrieben:
...Wer die Party bezahlt, bestimmt auch das Buffet...


Genau so ist das mal :!:
So wie ihr euch auf euer Schätzchen freut, habt ihr erstens sehr genau gewusst was ihr wollt und zweitens Claqueure gar nicht nötig. :genau:
Schade, dass es dann doch immer wieder noch Leute gibt, die als selbsternannte StyleProfis, ihren unmaßgeblichen Senf dazu geben müßen. :roll:
Eure Blaue ist ein Unikat und ich wünsche euch viele beglückende Kilometer damit :vespa: :vespa: :vespa: :vespa: :vespa: :vespa: :vespa: :vespa:
Wohlgesinnte Grüße aus Mittelhessen,
steffen

_________________
Das Fremde ist nur fremd, solange man`s nicht kennt!
Wem viel nicht genug ist, dem ist alles zu wenig!
Das Leben kommt anders, wenn man denkt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9808
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Herzlichen Glückwunsch Andreas - toll schaut sie aus, und sogar nen Akra druff. Wünsche Dir viele schöne Kilometer mit prima Wetter, netten Leuten und noch mehr schönen Eindrücken. :)

Gruß und toi toi toi! :prost:

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 16:29 
Offline

Registriert: Di 18. Jul 2017, 10:52
Beiträge: 130
Vespa: GTS 300
Land: Niedersachsen
oeme64 hat geschrieben:
...Schade, dass es dann doch immer wieder noch Leute gibt, die als selbsternannte StyleProfis, ihren unmaßgeblichen Senf dazu geben müßen.....
steffen


Was stimmt denn mit Dir nicht!
Ich habe das Design des Rollers überhaupt nicht in Frage gestellt, daher kann von selbsternannten Styleprofi keine Rede sein!
Außerdem darf man, wenn man seinen Roller hier vorstellt, nicht nur mit Applaus rechnen.

Meine Frage war nach dem Sinn der Seitenstrahler, der erschließt sich mir nicht. Kenne auch nur Roller und Motorradfahrer, die versuchen die Dinger möglichst unauffällig anzubringen. Hier mal das Gegenteil und da bleibe ich bei MEINER Meinung, dass die Seitenstrahler das Gesamtbild seines Rollers stören!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Beiträge: 376
Wohnort: Stade
Vespa: GTS300, GT200
Land: Deutschland
@Hebi: Die Halterung am linken Spiegel ist doch vom Vio oder? Wenn ja ist es ne Passivhalterung, richtig? Was hat es dann mit dem Kabel auf sich? Oder hab ich das nicht richtig erkennen können?

Die Farbe ist übrigens super. Je länger man sie sich ansieht desto besser gefällt sie einem wie ich aus eigener Erfahrung weiß :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 19:08 
Offline

Registriert: Di 18. Jul 2017, 10:52
Beiträge: 130
Vespa: GTS 300
Land: Niedersachsen
Jepp, Farbe finde ich auch klasse!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 22:57 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jun 2014, 22:52
Beiträge: 713
Wohnort: Moorenweis
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern
Servus Andreas, sehr schönes Teil hast Dir da gegönnt, geile Farbe und schöne Teile verbaut, gratuliere und wünsche Dir/Euch viel Spaß damit :vespa: möp möp

_________________
Früher war alles besser, von wegen....Bild Gruß Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Sa 10. Mär 2018, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:37
Beiträge: 107
Vespa: GTS 300 l' azzurra
Land: Griesheim, Südhessen
@ The_Bastian:

Hallo,
ja, die Halterung am Spiegel ist die Original-VIO Halterung, also passiv. Gibt es überhaupt eine aktive? Denke nicht, da wären ja Kontakte am VIO nötig.
Das Kabel ist ein (längeres) Ladekabel und geht ins Handschuhfach. Wenn das VIO nicht montiert ist, wird der Ladestecker abgedeckt mit einer microUSB-
Buchse, die ich für 1 EUR in der Bay gekauft und mit Schrumpfschlauch überzogen habe. Dann kann es nicht in den Ladestecker reinregnen.

Da ja gerne auch mal dem Smartphone unterwegs der Saft ausgeht, habe ich im Handschuhfach von http://www.pearl.de einen 4-fach USB-Verteiler mit dem
USB-Ladestandard BC-1.2 an die Vespa-USB-Buchse angeschlossen. Der Verteiler ist mit Klettband an der Handschuhfachrückseite befestigt. Dort läuft
dann das VIO-Ladekabel und ein kurzes Ladekabel zum Smartphone auf, was dann im Handschuhfach liegt. An den 2 freien Ports des Adapters kann ich
zur Not auch noch die Helmsprechanlage(n) aufladen. Der USB-Verteiler hat die Pearl Bestell-Nr. PX-3906-903.
Übrigens: In das in der aktuellen GTS-Version ja nun leere Fach für das Bordwerkzeug passt hervorragend eine Sonnenbrille samt Putztuch.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
wünscht Andreas

PS: Danke Euch anderen für das viele Lob zur Himmelblauen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Sa 10. Mär 2018, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Beiträge: 376
Wohnort: Stade
Vespa: GTS300, GT200
Land: Deutschland
Hi Andreas

Dank dir. Klingt nach einer smarten Lösung, ehrlich gesagt. Wenn du Zeit und Lust hast würde ich mich über ein paar erklärende Fotos freuen. Max suchte ja kürzlich auch nach einer entsprechenden Lösung und vom Ansatz lässt sich das vermutlich auch auf die PV übertragen.

Viele Grüße aus dem Norden :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Sa 10. Mär 2018, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:37
Beiträge: 107
Vespa: GTS 300 l' azzurra
Land: Griesheim, Südhessen
@ The_Bastian:

Hallo,

habe heute mal ein paar Bilder gemacht. Ich hoffe, sie helfen weiter.
Viele Grüße nach Stade und in den Rest der Republik.

Andreas


Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Vespisti auf GTS 300
BeitragVerfasst: Sa 10. Mär 2018, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Beiträge: 376
Wohnort: Stade
Vespa: GTS300, GT200
Land: Deutschland
Klasse, Dankeschön. :prost:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de