Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

Alles rund um die GT-Modelle!
Nachricht
Autor
oehni
Beiträge: 103
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:08
Vespa: HPE ST, SS180
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsfeld

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#241 Beitrag von oehni » Mi 6. Mär 2019, 21:25

Hallo Tom,

wie sieht es aus mit einem Sei Giorni Treffen im Sudelfeld? Z.B. Schnauferl Wirt 1123 im April (Saisonkennzeichen lässt grüßen) ?!
Sicherlich hast Du noch SG Fahrer hier aus dem Forum die auch Zeit und Lust haben?
Gruß
Sönke

GTS Supertech BJ 2019, SS180 BJ 1967 und eine VN2T (Faro Basso) BJ 1956

Benutzeravatar
TomRo
Beiträge: 4544
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#242 Beitrag von TomRo » Mi 6. Mär 2019, 21:51

Klar könnten wir das machen an einem Wochenende. Ich würde mal einen Samstag im April vorschlagen so mittags rum :idea:
Ich würde mich aber nicht nur auf Sei Giorni beschränken.. Es sind dann auch andre GTS erlaubt ;)
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn

oehni
Beiträge: 103
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:08
Vespa: HPE ST, SS180
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsfeld

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#243 Beitrag von oehni » Mi 6. Mär 2019, 22:18

Ok, klar kein Thema, was hälst Du vom Osterwochenende?
Gruß
Sönke

GTS Supertech BJ 2019, SS180 BJ 1967 und eine VN2T (Faro Basso) BJ 1956

Benutzeravatar
TomRo
Beiträge: 4544
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#244 Beitrag von TomRo » Do 7. Mär 2019, 08:42

Das machen wir noch aus. Ostern ist eher ungünstig bei mir. Sonntag Kinder und Samstag arbeiten bis 16Uhr.
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn

oehni
Beiträge: 103
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:08
Vespa: HPE ST, SS180
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsfeld

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#245 Beitrag von oehni » Do 7. Mär 2019, 16:56

Dann müssen wir uns ein Wochenende nach Ostern ins Auge fassen :vespa:
Gruß
Sönke

GTS Supertech BJ 2019, SS180 BJ 1967 und eine VN2T (Faro Basso) BJ 1956

Benutzeravatar
21stefan06
Beiträge: 218
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 15:26
Vespa: GTS 300 HPE Yacht Cl
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#246 Beitrag von 21stefan06 » Do 7. Mär 2019, 17:30

Komme gerade von meinem Freundlichen in München. Dort steht eine Sei Giorni zur Auslieferung, Nummer 60xx. Viel Spaß dem neuen Eigner. Jemand aus dem Board?
Aber: Für 2019 keine grüne mehr lieferbar bzw. diesem Händler keine mehr zugeteilt. Fraglich auch ob das grün noch einmal aufgelegt wird. Das nächste Modell bzw. die 2019 wird wahrscheinlich silber glänzend.
Konnte mir also keine grüne bestellen was ich mir heute spontan überlegt habe... :(

Oder waren die Info's schon bekannt und ich erzähle nur aufgewärmtes??

oehni
Beiträge: 103
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:08
Vespa: HPE ST, SS180
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsfeld

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#247 Beitrag von oehni » Do 7. Mär 2019, 17:36

Wurde mir letztes Jahr auch so erzählt (eine der letzten grünen) als ich meine SG gekauft habe, ich finde die grüne Farbe halt sehr schön, habe noch eine Faro Basso und die passt sehr schön zur SG
Gruß
Sönke

GTS Supertech BJ 2019, SS180 BJ 1967 und eine VN2T (Faro Basso) BJ 1956

Treppi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 15:20
Vespa: Sei Giorni
Land: Deutschland

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#248 Beitrag von Treppi » Sa 4. Mai 2019, 10:09

Die nächste wird matt silber-grau.

Auf der Vespa-Homepage ist zwar noch die grüne beworben, wenn man aber die PDF-Version des Fahrzeugprogrammes lädt, bekommt man die neue mit HPE-Motor vorgestellt.

https://www.vespa.com/dam/jcr:f158b0f3- ... 5-2019.pdf

Benutzeravatar
krisu
Beiträge: 638
Registriert: Do 15. Nov 2018, 18:03
Vespa: gts300 hpe_gtv 300ie
Land: de
Wohnort: nürnberg

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#249 Beitrag von krisu » Sa 4. Mai 2019, 12:19

Treppi hat geschrieben:Die nächste wird matt silber-grau.

Auf der Vespa-Homepage ist zwar noch die grüne beworben, wenn man aber die PDF-Version des Fahrzeugprogrammes lädt, bekommt man die neue mit HPE-Motor vorgestellt.

https://www.vespa.com/dam/jcr:f158b0f3- ... 5-2019.pdf
...und einen Forum Thread weiter siehst Du etwas nach unten gescrollt die ersten Originalbilder ;)

viewtopic.php?f=15&t=48356&start=60
Gruß Krisu

tomtom58
Beiträge: 3
Registriert: Sa 14. Sep 2019, 16:31
Vespa: 300 super
Land: DE

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#250 Beitrag von tomtom58 » So 15. Sep 2019, 18:20

Ja, ich hab mir auch ne Seigiorni in grün angeschaut. Schaut echt gut aus. Nur die 6000€ haben mich für eine gebrauchte 300er GTS in rot gebracht. Viel günstiger als Gebrauchte... und auch happy damit..

Benutzeravatar
TomRo
Beiträge: 4544
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#251 Beitrag von TomRo » So 15. Sep 2019, 19:47

Und ich wollte eine neue Seigiorni. Auch für 6000€ bekommen ;)
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn

hardy.b
Beiträge: 704
Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#252 Beitrag von hardy.b » So 15. Sep 2019, 20:20

TomRo hat geschrieben:Und ich wollte eine neue Seigiorni. Auch für 6000€ bekommen ;)
Viel Spaß und viel Glück damit. Kann ich zwar nicht ganz nachvollziehen, wie man zugeschnürte Euro 5 Modelle mit dem Pseudo ABS und anderen elektronischen Helfern, die man nicht selbst warten kann, kaufen kann. Ich würde immer, bei allen Zweirädern, nach Euro 3 oder sogar Vergasermodellen Ausschau halten....
Grüße aus Hamburg, Hardy

Benutzeravatar
abarth-evo
Beiträge: 63
Registriert: So 24. Feb 2013, 01:49
Vespa: GTS 300 Sei Giorni
Land: Deutschland
Wohnort: Franken

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#253 Beitrag von abarth-evo » Mo 16. Sep 2019, 13:55

hardy.b hat geschrieben:
TomRo hat geschrieben:Und ich wollte eine neue Seigiorni. Auch für 6000€ bekommen ;)
Kann ich zwar nicht ganz nachvollziehen, wie man zugeschnürte Euro 5 Modelle mit dem Pseudo ABS und anderen elektronischen Helfern..........
Hallo,

eine grüne Sei Giorni hat kein Euro 5, ein normales ABS und keine weiteren elektronischen Helfer.
Und die Wartung im Sinne von Ölwechsel ist bei diesem Modell nicht anders als bei jedem anderen 4 Takt Roller.

Gruß

Rollerbaer
Beiträge: 43
Registriert: Di 8. Sep 2015, 21:15
Vespa: GTV 300 sei giorni
Land: Deutschland

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#254 Beitrag von Rollerbaer » Mo 16. Sep 2019, 14:37

:genau:

Ich habe meine grüne sei giorni , 1 Jahr alt aber mit 0km für 5800,- erstanden.

Nun freue ich mich über die "veraltete" Technik, wenn ich über die Probleme mit der hpe lese. ABS habe ich noch nicht gebraucht, ASR ist definitiv nicht dran, und man brauchte auch nicht das ganze Cockpit zu zerlegen, um die Scheinwerferlampe zu wechseln :D

Benutzeravatar
TomRo
Beiträge: 4544
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Meine Vespa GTS "Sei Giorni 300" - Nr. 332

#255 Beitrag von TomRo » Di 17. Sep 2019, 10:02

Rollerbaer hat geschrieben::genau:

Ich habe meine grüne sei giorni , 1 Jahr alt aber mit 0km für 5800,- erstanden.

Nun freue ich mich über die "veraltete" Technik, wenn ich über die Probleme mit der hpe lese. ABS habe ich noch nicht gebraucht, ASR ist definitiv nicht dran, und man brauchte auch nicht das ganze Cockpit zu zerlegen, um die Scheinwerferlampe zu wechseln :D

Sehe ich genau so. Wollte mich nur nicht rechtfertigen dass die GTS Sei Giorni nicht sooo modern ist.
Es ist die alte GTV 300 im neuen Gewand, nur bit ABS ;)
Und wer glaubt dass meine GTS Sei Giorni lahm ist der ist noch nicht mir mir gefahren, dank einiger Modifikationen ;)
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn

Antworten