Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 09:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 224 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 3. Aug 2017, 14:33 
Offline

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 13:24
Beiträge: 279
Vespa: SS300ABS u. Boxer
Land: Bayern
zuckerbaecker hat geschrieben:
Meine GTS 250 fährt laut Tacho 150 - dann setzt aber der Begrenzer ein.



.... wusste ich's doch, die GTS fährt locker 150 :o :shock: :D

Meiner ist übrigens 193 cm :!: :oops:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Aug 2017, 16:01 
Offline

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 13:24
Beiträge: 279
Vespa: SS300ABS u. Boxer
Land: Bayern
............



Also der Roller :vespa: :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Aug 2017, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jul 2017, 07:49
Beiträge: 19
Wohnort: Altomünster
Vespa: GTS 300
Land: D
zuckerbaecker hat geschrieben:
Meine GTS 250 fährt laut Tacho 150 - dann setzt aber der Begrenzer ein.


... bei meiner ist der Tacho bei 140 am Anschlag. Und meine Nerven laufen in den Begrenzer.

_________________
:shock:

. . . :vespa: öttel öttel öttel
_________________
Ciao
_ _ ____ _ ____ _
|/\| [__] |___ |--- |


Zuletzt geändert von Wolfbert am Mi 16. Aug 2017, 11:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Aug 2017, 22:56 
Offline

Registriert: Mo 15. Mai 2017, 22:49
Beiträge: 80
Vespa: Gts300SS
Land: Deutschland
Also wird sehr abhängig sein vom Einfahren oder sehe ich das richtig und ob 100kg drauf hocken oder 80 :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 09:04 
Offline

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 13:24
Beiträge: 279
Vespa: SS300ABS u. Boxer
Land: Bayern
Einfahren wird wohl nur wenig Einfluss haben, Euro 2 - 3 - 4 schon sehr viel mehr, Größe, Gewicht und Kleidung des Fahrers auch ganz massiv ......
und bei den sagenhaften 150 ist's vielleicht auch begrenztes Realitätsbewußtsein :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 12:53 
Offline

Registriert: Do 4. Jun 2015, 09:31
Beiträge: 87
Vespa: GTS 300
Land: D
Ich habe heute (notgedrungen) eine neue Euro4 Probe gefahren.
Mein Vergleich ist eine 300er aus 2016 - mein Fazit:

ich habe deutlich gemerkt, dass die neue weniger spritzig ist und vor allem ab 100 km/h deutlich zäher, als bei meiner 2016er. Die Endgeschwindigkeit laut Tacho waren 120, bei meiner geht da mehr und vor allem eben zügiger.

Von der Vorderradaufhängung war ich hingegen nicht enttäuscht, ich hatte das Gefühl, dass sie etwas weicher ist, was ich aber als nicht sooo schlimm empfinde.

--> Wie gesagt, das ist mein Eindruck und ich weiß auch, dass das Einfahren und auch die tägliche Piaggio-Streuung da eine Rolle spielen kann.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 19:58
Beiträge: 1120
Vespa: FXSTD
Land: Deutschland
Drei hat geschrieben:
und bei den sagenhaften 150 ist's vielleicht auch begrenztes Realitätsbewußtsein :roll:


:lol: da kannst Du Deine Augen verdrehen wie Du willst - es ist wies ist

:bier: von Stuttgart nach Bayern

_________________
Es grüßt
Stefan

VespaDimensionen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 10:44 
Offline

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 13:24
Beiträge: 279
Vespa: SS300ABS u. Boxer
Land: Bayern
zuckerbaecker hat geschrieben:
Drei hat geschrieben:
und bei den sagenhaften 150 ist's vielleicht auch begrenztes Realitätsbewußtsein :roll:


:lol: da kannst Du Deine Augen verdrehen wie Du willst - es ist wies ist

:bier: von Stuttgart nach Bayern


Ich verdreh sie ja aus reinem Neid :shock:

Die 150 können 4 Ursachen (Reihenfolge nach Wahrscheinlichkeit) haben:

1. Dein Tacho ist Schrott und deine Nadel hängt ganz rechts :!:
2. Du brauchst eine Brille :geek:
3. Du wiegst 48 kg und die 250'er erreicht die 150 nur die Solitude bergab, liegend und das mit Cannstatter Zuckerle im Tank :idea:
4. Du hast die einzige GTS auf diesem Planeten, die echte 150 läuft :unwissend:

So, so, so oder so allzeit gute Fahrt im Ländle und Gruß zurück :prost:


Zuletzt geändert von Drei am Mo 7. Aug 2017, 10:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jan 2014, 07:22
Beiträge: 64
Wohnort: Groß-Enzersdorf
Vespa: GTS300ie ABS
Land: Österreich
Ich weis zwar nicht wie das bei der 250er ist, aber bei der 300er schlägt bei 132 kmh der Drehzahlbegrenzer zu.
Grüße
Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Apr 2010, 22:12
Beiträge: 1150
Vespa: X-Max 400, RIP GT200
Land: Austria
Drei hat geschrieben:
Ich verdreh sie ja aus reinem Neid :shock:


Das ist einfach die italienische 'Genauigkeit' die sich in vielen Details widerspiegelt, warum nicht auch bei Tacho ;)
Macht doch am Stammtisch was her !

Gruß OldS

_________________
"Idioten muss man nicht suchen. Sie melden sich von selbst " ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 11:57 
Offline

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 13:24
Beiträge: 279
Vespa: SS300ABS u. Boxer
Land: Bayern
mk65at hat geschrieben:
Ich weis zwar nicht wie das bei der 250er ist, aber bei der 300er schlägt bei 132 kmh der Drehzahlbegrenzer zu.
Grüße
Martin


Mit nem Fahrer über 1 Zentner und über 1,90 m kennt meine GTS keinen Drehzahlbrenzer ..... ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 13:18 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 04:18
Beiträge: 8026
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
@ drei, es gibt 5 ursachen und die reihenfolge muss umgeschrieben werden, punkt 1:legasthenie

scherz beiseite, 150 am tacho, why not...
meine erste weiße gts300 baujahr herbst 2009 fuhr bei 143 am alten tacho in den begrenzer. alles original außer scorpion auspuff und die durchsichtige cruiser scheibe...
mit keiner anderen gts fuhr ich laut tacho so schnell. als ich auf malossi vario und akra tauschte war schluss mit in den begrenzer fahren, danach ging sie zwischen 135 und 138 am tacho. darum könnte schon was wahres dran sein an den 150, original auspuff, original vario, wenig gewicht des fahrers, nicht groß sein und eine lange gerade auf stark abfälliger autobahn mit starkem rückenwind, dann kommt man vielleicht auf 149 und rundet auf 150 auf ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 17:56 
Online

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 15:33
Beiträge: 1037
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Meine 300er ist 2010er Baujahr, alles original bis auf die Cruiser Scheibe und die läuft genauso bei 143 kmh in den begrenzer. Schneller fährt man nur bergab und mit ner längeren Übersetzung. Also Dr.Pulley oder vergleichbares. Aber da wissen wir ja alle wie schnell es einem die Dichtung der ölwanne wegbrennt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 9354
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Die günstigste Tuningmaßnahme ist und bleibt daher eine Tachofolie. :mrgreen:
Auch noch für Euro6 ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 19:11 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:58
Beiträge: 623
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
Lassen wir uns doch nicht täuschen:
Seit dem FL von 2014 hat die GTS einen Tacho, der nicht nur ein Schätzeisen ist. Er ist viel genauer als der alte "Fahrradtacho".
Meine erste 250er GTS lief nach Tacho mit Pulleys und kleiner Scheibe bergrunter 155km/h als sie in den Begrenzer lief..
Die nachfolgenden 300er mit altem Tacho liefen in derselben Konfiguration auch alle so um die 140km/h.. Meine erste 300er FL aus 2014 mit dem neuen Tacho lief dann nur noch etwas an die 130km/h
Ein Freund von mir, der eine 2012er 300er mit altem Tacho fährt. hat bei diesem Tempo 145km/h am Tacho stehen..
Exakte Werte liefert ohnehin nur ein geeichtes Messgerät! Jede App oder GPS Werte vom Navi sind so ungenau, dass man keine wirklichen realen Tempi messen kann..
Falls also jemand Zugriff auf ein geeichtes Messgerät aus dem automobilen Testsektor (Lichtschranke oder ähnliches) hat, dann kann er ja mal eine solche Messung hier posten.
Alles andere ist Wunschdenken und Kaffeesatzleserei!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 224 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GTS-Peter, iBrain, Vollhorst, winnyboll und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de