Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 18:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 545 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 37  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 18:16 
Offline

Registriert: Mi 6. Sep 2017, 12:32
Beiträge: 35
Vespa: Gts 300
Land: Deutsch
Ist an einer weißen gts der Akrapovic passend?lohnt er sich?oder erstmal Serie testen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 05:20
Beiträge: 482
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Hallo Heiko! Die Vespa Qualität ist so wie sie ist, und da ändert sich auch nach fast zwei Jahrzehnten GTS/Granturismo nicht viel!
Die angesprochene Sportvario, in meinem Fall 9x9,2g Polini mit blauer GDF ändert an den beschriebenen 10km/hVerhalten auch nichts. Im Gegenteil, die Anfahrdrehzahl erhöht sich bei der blauen GDF um ca. 1000 U/min.
Zu der Frage ob der Akra sich lohnt: Letzlich muss das jeder selber entscheiden. Meine Vespa wurde noch nie mit dem Originalauspuff bewegt, daher kann ich das gar nicht beurteilen in wie fern der Originalauspuff besser oder schlechter ist. Ich finde den Akra persönlich sehr schön, hat einen angenehmen Klang und ist bei weitem nicht so gewalttätig wie der Euro 3 Akra. Tourenfahrer wie ich einer bin, wissen das sicher zu schätzen!
Meine kommt am Donnerstag nach Hause mit neuer Steinschlagschutzfolie hinter dem Vorderrad und neuen Kühlwasserschläuchen, Schellen und einem neuen Verbindungsstück unter dem Trittbrett. Dann werde ich noch den Moto Nostra Gepäckträger in schwarz glänzend bestellen und montieren.
Damit kann die Saison 2018 und die Tour nach Corsica im Juni kommen :mrgreen:

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jun 2017, 20:34
Beiträge: 70
Vespa: GTS SuperSport 2017
Land: Deutschland
The Vesparider hat geschrieben:
Die angesprochene Sportvario, in meinem Fall 9x9,2g Polini mit blauer GDF ändert an den beschriebenen 10km/hVerhalten auch nichts. Im Gegenteil, die Anfahrdrehzahl erhöht sich bei der blauen GDF um ca. 1000 U/min.


Danke für Deine Erfahrung bezüglich einer anderen Variomatik. Möchtest Du damit sagen, das es keinen Sinn macht eine andere Variomatik zu verbauen?


Grüße Heiko
(von 1200ccm auf 300ccm umgestiegen und total Spaß dabei)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: So 4. Feb 2018, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 05:20
Beiträge: 482
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
sunraiser hat geschrieben:
The Vesparider hat geschrieben:
Die angesprochene Sportvario, in meinem Fall 9x9,2g Polini mit blauer GDF ändert an den beschriebenen 10km/hVerhalten auch nichts. Im Gegenteil, die Anfahrdrehzahl erhöht sich bei der blauen GDF um ca. 1000 U/min.


Danke für Deine Erfahrung bezüglich einer anderen Variomatik. Möchtest Du damit sagen, das es keinen Sinn macht eine andere Variomatik zu verbauen?


Grüße Heiko
(von 1200ccm auf 300ccm umgestiegen und total Spaß dabei)

Ich möchte damit sagen, dass das Verhalten bei niedrigen Geschwindigkeiten von 10km/h dein beschriebenes Verhalten noch stärker wird, da ja dann die Vespa mit deutlich erhöhter Drehzahl anfährt! Aber mal eingekuppelt geht die 9R Vario von Polini auch flotter vorwärts als die originale. Spüren tut man das eher nicht, aber sehen kann man es deutlich wenn man einen vorher-nachher Vergleich mit derselben Vergleichsvespa fährt.

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 17:34 
Offline

Registriert: Mi 6. Sep 2017, 12:32
Beiträge: 35
Vespa: Gts 300
Land: Deutsch
Gibt es bei dem Akrapovic nen Unterschied ob mit oder ohne Kat?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9751
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
sagen wir mal so.... (((meeep meeep))) oder (((mmmuuuuaaaaahhhhhhhh))) - so in etwa :)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 05:20
Beiträge: 482
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Vilstaler hat geschrieben:
sagen wir mal so.... (((meeep meeep))) oder (((mmmuuuuaaaaahhhhhhhh))) - so in etwa :)

So in etwa! Ich fahre mit Kat, da ich keine Lust habe auf Stilllegung oder sonstige verzweifelte Polizisten die versuchen Geld für den Staat zu verdienen, als ob ich das als Angestellter des Freistaats Bayern als OTA an der LMU im OP nicht schon tun würde. :genau: (Siehe Bsp. Essen-Motorshow)
Also wäre ich in Italien, hätte ich den Euro 3 Akra auf meine Vespa geschraubt. Bin ich aber nicht, daher mache ich alles konsequent legal! :mrgreen:

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Sep 2017, 13:46
Beiträge: 351
Wohnort: bei Heidelberg
Vespa: GTS300 SS
Land: Deutschland
Vilstaler hat geschrieben:
sagen wir mal so.... (((meeep meeep))) oder (((mmmuuuuaaaaahhhhhhhh))) - so in etwa :)


Hi Florian,

könntest Du das eventuell Übersetzen? :?

Aber nur, wenn es keine Umstände macht.

_________________
Grüße Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 21:47 
Offline

Registriert: Mi 6. Sep 2017, 12:32
Beiträge: 35
Vespa: Gts 300
Land: Deutsch
8-) :klatschen:
Das heißt der ohne kat ist eur3 und mit kat eur4?
Der ohne ist lauter, aber illegal?
Der 3er liegt bei 550 und der 4er bei 650€...wonach entscheide ich jetzt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:37
Beiträge: 107
Vespa: GTS 300 l' azzurra
Land: Griesheim, Südhessen
Hallo,

ich geb dem Vesparider mal recht: Ich hab auch keinen Bock auf lange Diskussionen mit den Uniformierten.
Ok, die tun ja auch nur ihren Job - aber mir ist's lieber nach kurzer Kontrolle freundlich auseinanderzugehen.
Daher habe ich beim Freundlichen zu meiner GTS300 auch den Euro4 Acro mit Kat bestellt mit E-Zeichen und ABE.

Ciao und viele Grüße aus Südhessen

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Sep 2017, 13:46
Beiträge: 351
Wohnort: bei Heidelberg
Vespa: GTS300 SS
Land: Deutschland
Also, der e3 Akra, der noch in der Originalverpackung hier rum liegt hat auch Kat, wie es sich eben gehört. ;)

@Hebi
ist deine Hellblaue nun da und fertig gestellt?
Meine Titano hole ich demnächst auch ab.

_________________
Grüße Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 22:30 
Offline

Registriert: Mi 6. Sep 2017, 12:32
Beiträge: 35
Vespa: Gts 300
Land: Deutsch
:unwissend: Okay, nun hab ich den Überblick verloren...
Könnt ihr das nochmal für Unwissende etwas ausführlicher erklären?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 22:48 
Offline

Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:58
Beiträge: 623
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal
ganz einfach:
Vespa Euro 3 + Akra Euro 3 mit Kat = legal
Vespa Euro 3 + Akra Euro 4 mit Kat = legal
Vespa Euro 4 + Akra Euro 3 mit Kat = illegal
Vespa Euro 4 + Akra Euro 4 mit Kat = legal
Vespa Euro 3 + Akra Euro 3 ohne Kat = illegal
Vespa Euro 3 + Akra Euro 4 ohne Kat = illegal

By the way: ich kenne kein Mitglied der Rennleitung, der dich bei einer normalen Verkehrskontrolle zwingen würde deinen Auspuff zu zerlegen um zu zeigen ob ein Kat verbaut ist oder nicht..

Die jeweiligen E Nummern passen zu den oben genannten Konfigurationen..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 05:20
Beiträge: 482
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Genau so ist es :mrgreen:

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa GTS 300 2017
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 05:20
Beiträge: 482
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass das Fahren ohne Kat irgendwas bringen sollte...

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 545 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 37  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: freaky76 und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de