Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 00:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Mi 15. Okt 2014, 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Aug 2012, 19:02
Beiträge: 844
Wohnort: Südpfalz
Vespa: 300 GTS, XJR 1300
Land: Pfalz
Weil hier so viel – natürlich zu Recht – über die Tücken dieser Italienerin geschrieben wurde und wird möchte ich hier mal meine dicke rote GTS vorstellen: Sie hat gestern die 20.000 vollgemacht, bei strahlendem Sonnenschein in der Südpfalz.
Zwischenfazit: EZ 7/10, gebraucht gekauft 8/12 mit 1.400 km, somit knapp 19.000 km gefahren in 26 Monaten, darunter eine kleine Norditalienfahrt ohne besondere Vorbereitung (o.k., vorher Öl, Luftdruck und Kühlflüssigkeit geprüft :) ).
Defekte bisher: Zündschalter bei km 3.300, 2 H4-Birnen.
Ersatzteile: Zündschalter - 7 Euro als Gebrauchtteil sowie 2 H4-Scheinwerferlampen - 19,95 Euro, 1xHinterreifen City Grip, 1 Satz Heidenau K58 Snowtex auf Gebrauchtfelgen, zusammen 295 Euro, ein paar Ersatzlampen, vorsorglich, für Blinker, Bremslicht etc. 13 Euro.
Inspektionen: km 3.600 (nachdem fast 2 ½ Jahre kein Öl oder Bremsflüssigkeit gewechselt wurde) 273 Euro, km 11.000 (10.000er mit Rollen- und Riemenwechsel) 379 Euro.
Aktuelle Probleme: Vordere Blinker beschlagen innen, na ja. Mal beobachten oder abdichten oder ersetzen.
Kosten ohne Wertverlust 18 Cent/km.
Mal sehen wie die Langzeitqualität ist, wenn die zweiten zwanzigtausend ebenso laufen bin ich zufrieden.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Mi 15. Okt 2014, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 19:52
Beiträge: 1907
Wohnort: 97320 Albertshofen
Vespa: GTS.VNB
Land: Deutschland
Das gibt mir Hoffnung :vespa:

_________________
Roger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Mi 15. Okt 2014, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:30
Beiträge: 1837
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 250 i.e. ABS
Land: Hansestadt Hamburg
Moin Moin, ...

... das hört sich doch gut an. Ich kann über meine GTS 250 ABS auch nur positives berichten. Wenn man mal den normalen Verschleiß ausklammert, so hat sie mich nie im Stich gelassen. Sie ist Baujahr 2008 und hat jetzt 43000 Kilometer auf der Uhr. Kein Rost und nicht mal eine defekte Benzinpumpe, alles ok. :mrgreen:

Gruß Rollerbubi :D

_________________
Bild Bild

Klookschieters un Meckerbüddels buten blieben !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Mi 15. Okt 2014, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13781
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Deckt sich auch mit meinen Erfahrungen. Bis auf die üblichen Verschleißteile hatte ich die knapp 28.000 km seit 05/11 keinerlei Probleme bei meiner GTS 300 (o.k., der Hauptständer war mal etwas schwergängig und die Tachowelle musste bei Kilometer 26.000 gewechselt werden, aber das war´s).

Grüße, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Mi 15. Okt 2014, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Aug 2012, 19:02
Beiträge: 844
Wohnort: Südpfalz
Vespa: 300 GTS, XJR 1300
Land: Pfalz
Ha, der Hauptständer, hab ich garnicht mehr dran gedacht, stimmt, der wurde bei der letzten Inspektion ausgebaut und -vermutlich erstmals - gefettet, jetzt flutscht er wieder. Fett scheinen die schlanken Italiener wohl sehr sparsam zu verwenden :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Mi 15. Okt 2014, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Aug 2012, 19:02
Beiträge: 844
Wohnort: Südpfalz
Vespa: 300 GTS, XJR 1300
Land: Pfalz
Noch was vergessen: Den Knick in der Sitzbank, sichtbar in einem bestimmten Lichteinfallswinkel, habe ich auch
viewtopic.php?f=16&t=30185
Und ich Honk hab das einfach hingenommen, bin die Dicke gefahren als ob nix wäre und habs nicht mal fotografisch dokumentiert...ich ästhetischer Banause.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Mi 15. Okt 2014, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3191
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Glückwunsch zusammen! Da habt Ihr Schwein gehabt. So ne Vespa kann nämlich auch ganz anders. Aber....seit ich fast nur noch Mountainbike fahre, haben die Defekte der 300er rapide abgenommen. Sowas....

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Fr 24. Apr 2015, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Aug 2012, 19:02
Beiträge: 844
Wohnort: Südpfalz
Vespa: 300 GTS, XJR 1300
Land: Pfalz
Vor einigen Tagen die 25.000 km vollgemacht. In der Zwischenzeit außer Spesen nix gewesen (20.000er Inspektion, neue Rollen und neuer Antriebsriemen). Fazit: Technisch voll o.k. und oben hui, unten aber pfui (Rost an Unterseite, Klemmbefestigung der Originalsturzbügel hält kaum noch, da der Blechrand der Karosse schon wegrostet). Werde wohl im Herbst mal Innenverkleidung/Handschuhfach, Batterie und Bodenbrett entfernen um auch von innen mal nachzusehen was zu tun ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Fr 24. Apr 2015, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9801
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Das macht mir ja Hoffnung mit 1 x 240 km und 1 x knappen 700 km. Da ist also nochwas drin! :mrgreen:

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Fr 24. Apr 2015, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13781
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Bei 29.000 km machte bei mir die Nockenwelle schlapp... :(

viewtopic.php?f=16&t=31761&hilit=+nockenwelle

Nu isse aber wieder heile :) :genau:

Grüße, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Do 30. Jul 2015, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Aug 2012, 19:02
Beiträge: 844
Wohnort: Südpfalz
Vespa: 300 GTS, XJR 1300
Land: Pfalz
Michel hat geschrieben:
Bei 29.000 km machte bei mir die Nockenwelle schlapp... :(

http://www.vespaforum.de/viewtopic.php? ... ockenwelle

Nu isse aber wieder heile :) :genau:

Grüße, Michel


na gottlob, was wär eine Sommer ohne :vespa: Die 29.000 hab ich jetzt überschritten, s. Bild. ansonsten in der Zwischenzeit: Nix, niente, rien, nothing. Ich glaube sogar mit Original-Benzinpumpe, aber auch die hat die 39 Grad hierzulande verkraftet...

Gruß Peer

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Aug 2012, 19:02
Beiträge: 844
Wohnort: Südpfalz
Vespa: 300 GTS, XJR 1300
Land: Pfalz
35 tkm, weiterhin außer Spesen nix gewesen. 2010er Baujahr scheint doch recht ausgereift und noch nicht gar zu sehr von der Sparwut des Piaggio-Konzerns betroffen gewesen zu sein. Bei 33 tkm Inspektion mit Rollen und Riemen, neuer K58-HR und neue H4-Lampe, das war alles. Auch die Benzinpumpe macht was sie soll, nämlich Sprit pumpen, wurde nicht gewechselt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2015, 15:53
Beiträge: 1146
Wohnort: Doppelgarage
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: D
Vielen Dank für Dein Update.
Weiterhin gute und pannenfreie Fahrt.

_________________
Bella cavalcata.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8275
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Danke fürs update! Gibt es auch ein rostmäßiges Update?


Wünsche dir weiterhin gute Fahrt!

Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenbilanz nach 20.000 km
BeitragVerfasst: Di 5. Jan 2016, 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:36
Beiträge: 314
Vespa: GTS 300; PX200GS
Land: Wien, Österreich
Den im Eingangspost genannten Betrag von 18Cent/km (ohne Wertverlust) kann ich nicht nachvollziehen... das Kostet mein Kleinwagen (Kia Soul) mit Wertverlust....

_________________
400.000 unfallfreie Zweiradkilometer lügen nicht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de