Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

Alles rund um die GT-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
oeme64
Beiträge: 602
Registriert: Di 11. Sep 2012, 12:15
Vespa: gts250
Land: deutschland
Wohnort: Mittelhessen

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#46 Beitrag von oeme64 » Sa 13. Sep 2014, 16:01

Liebe Leut, immer schön geschmeidig :!:
Man kann aber auch alles totdiskutieren! Ist der ISi-Hook nun das Non plus Ultra oder doch der D-Ring selbst :?:
Da hat sich jemand Gedanken gemacht, ist, wie ich finde, zu einem überzeugenden Ergebnis gekommen und bietet es allen, die zu faul zum selber schnitzen sind, zu einem sehr fairen Preis an :!:
Wer`s will kaufts, wer nicht lässt`s halt bleiben. Schluß und gut iss, gelle ;)


Liebe und anerkennende Grüße,
steffen
Das Fremde ist nur fremd, solange man`s nicht kennt!
Wem viel nicht genug ist, dem ist alles zu wenig!
Das Leben kommt anders, wenn man denkt!

-------------------------------------------------------
Basteleien:
Innenraumbeleuchtung
Steckerumbau
Fußrastenadapter
Ein Ding entsteht

Touren und Trips:
Wintersonntag
Hessenrundfahrt
Goldener Oktober
Eifel
Süddeutschland
Deutschlands Osten
GardaseeVespaAusleihTour

MarcusAgrippa
Beiträge: 1271
Registriert: So 7. Jul 2013, 00:14
Vespa: glaub schon
Land: Deutschland

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#47 Beitrag von MarcusAgrippa » Sa 13. Sep 2014, 16:24

oeme64 hat geschrieben:Man kann aber auch alles totdiskutieren!
Hauptsache, ein Gadget mehr, aber nicht drüber reden, wie überflüssig es ist, oder wie?

Benutzeravatar
ewa
Beiträge: 1681
Registriert: Do 29. Mär 2012, 22:09
Vespa: GTS 125 i.e
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#48 Beitrag von ewa » Sa 13. Sep 2014, 16:49

MarcusAgrippa hat geschrieben:
oeme64 hat geschrieben:Man kann aber auch alles totdiskutieren!
Hauptsache, ein Gadget mehr, aber nicht drüber reden, wie überflüssig es ist, oder wie?
Ich denke die Leute hier können schon selber entscheiden was sie für nützlich ist und was sie für überflüssig halten. Dafür brauchts dich nicht.
Gruss .. Ernst

apfelrockt on youtube

Benutzeravatar
phantasia62
Beiträge: 287
Registriert: Di 9. Jul 2013, 16:29
Vespa: 300 GTS SS
Land: Deutschland

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#49 Beitrag von phantasia62 » Sa 13. Sep 2014, 17:26

oeme64 hat geschrieben:Liebe Leut, immer schön geschmeidig :!:
Man kann aber auch alles totdiskutieren! Ist der ISi-Hook nun das Non plus Ultra oder doch der D-Ring selbst :?:
Da hat sich jemand Gedanken gemacht, ist, wie ich finde, zu einem überzeugenden Ergebnis gekommen und bietet es allen, die zu faul zum selber schnitzen sind, zu einem sehr fairen Preis an :!:
Wer`s will kaufts, wer nicht lässt`s halt bleiben. Schluß und gut iss, gelle ;)


Liebe und anerkennende Grüße,
steffen

:genau: Richtig erkannt / ...Danke für das Lob :klatschen:

Es bleibt jedem Vespisti selbst überlassen wie er das "zu kleine" Helmfach bzgl. des Diebstahlschutzes lösen möchte

Dani
Beiträge: 283
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 20:16
Vespa: GTS , PX
Land: BW
Wohnort: bei Tübingen

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#50 Beitrag von Dani » Sa 13. Sep 2014, 17:52

Hallo, Jethelm mit Visier in Gebrauch. Egal, wie rum man ihn an den Knubbel hängt, der Helm hinterlässt jedes mal Kratzer im Lack. Deshalb hab ich mich für die Variante IsiHook entschieden.Gruss Dani

captainamerica
Beiträge: 151
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 09:43
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
Wohnort: Pfalz

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#51 Beitrag von captainamerica » Sa 13. Sep 2014, 18:32

oeme64 hat geschrieben:Liebe Leut, immer schön geschmeidig :!:
Man kann aber auch alles totdiskutieren! Ist der ISi-Hook nun das Non plus Ultra oder doch der D-Ring selbst :?:
Da hat sich jemand Gedanken gemacht, ist, wie ich finde, zu einem überzeugenden Ergebnis gekommen und bietet es allen, die zu faul zum selber schnitzen sind, zu einem sehr fairen Preis an :!:
Wer`s will kaufts, wer nicht lässt`s halt bleiben. Schluß und gut iss, gelle ;)


Liebe und anerkennende Grüße,
steffen

So schaut`s aus

Benutzeravatar
John Doe
Beiträge: 911
Registriert: Do 13. Jun 2013, 21:43
Vespa: HPE Touring
Land: Nassauer Land
Wohnort: Domstadt

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#52 Beitrag von John Doe » Sa 13. Sep 2014, 22:27

.
Zuletzt geändert von John Doe am Fr 18. Dez 2015, 09:49, insgesamt 1-mal geändert.
in vignola veritas

Mein Blog

Benutzeravatar
Schubidubidu
Beiträge: 9068
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:01
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Wohnort: HE / WOB

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#53 Beitrag von Schubidubidu » Sa 13. Sep 2014, 23:03

phantasia62 hat geschrieben:Es bleibt jedem Vespisti selbst überlassen wie er das "zu kleine" Helmfach bzgl. des Diebstahlschutzes lösen möchte
Mit robuster "Anti-Pinkel" Hülle wäre ich dabei, ohne jeden Schutz würde ich immer noch nicht meinen Helm unbeobachtet am Fahrzeug zurücklassen.
Womöglich noch am Bahnhof Parkplatz *würg*
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

Benutzeravatar
Jellied Eel
Beiträge: 1152
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 20:20
Wohnort: Berlin

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#54 Beitrag von Jellied Eel » Sa 13. Sep 2014, 23:09

Dafür habe ich den Helmsack von Tucano Urbano immer im Helmfach. Da bleibt der Helm trocken und ist nicht so auffällig.

Meine Helme haben keinen Doppel-D-Verschluss, aber dennoch eine Öse zum Anhängen. Die sitzt so hoch, dass es ohne eine Verlängerung nicht geht. Auch ein Kabel geht nur umständlich durch. Ich habe mir daher ein dick verchromtes T-Stück gekauft, dass es im Motorradhandel dafür gibt.

Das hier ist auch eine Lösung:
Bild

http://modernvespa.com/forum/topic53577

Für Helme mit Ratschenverschluss könnte eine schmalere Variante funktionieren. Allerdings hat man dann nicht mehr viel Material für eine Bohrung, die groß genug ist, um über den Haken oder Pin im Helmfach zu passen.

Benutzeravatar
Schubidubidu
Beiträge: 9068
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:01
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Wohnort: HE / WOB

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#55 Beitrag von Schubidubidu » So 14. Sep 2014, 07:44

Jellied Eel hat geschrieben:Dafür habe ich den Helmsack von Tucano Urbano immer im Helmfach. Da bleibt der Helm trocken und ist nicht so auffällig.
*Blinzel* *Blinzel* ... super Hinweis, schau' ich mir sofort an, den Helmsack!
Klingt extrem interessant.
THX
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

Benutzeravatar
TomRo
Beiträge: 4574
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#56 Beitrag von TomRo » So 14. Sep 2014, 09:02

Das müsste das Teil sein?


Tucano Urbano Looped Helmet Bag - 439

Price: £26.99 (Including VAT at 20%)

Waterproof nylon helmet bag with shoulder straps. Inner lining in scratchproof fabric. Fited with loops to enable bag to be chained to bike.

http://www.scootercrazy.com/acatalog/He ... ories.html
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn

Benutzeravatar
Jellied Eel
Beiträge: 1152
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 20:20
Wohnort: Berlin

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#57 Beitrag von Jellied Eel » So 14. Sep 2014, 09:40

Genau der. Ist außen wasserabweisend und innen weich gefüttert. Braucht dennoch nicht viel Raum im Helmfach. Der Clou ist der Ärmel, durch den man eine Kette oder ein Kabel ziehen kann. Das sichert beim Jethelm zwar nur den Beutel, aber es sieht ja keiner, welche Sorte Helm darin steckt.

Ich habe mir zwei in Paris gekauft, bei Rue du Scooter. Dort sind die Preise in Euro.

Benutzeravatar
phantasia62
Beiträge: 287
Registriert: Di 9. Jul 2013, 16:29
Vespa: 300 GTS SS
Land: Deutschland

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#58 Beitrag von phantasia62 » So 14. Sep 2014, 11:17

Das ist alles absolut toll,auch funktionell gelöst ( Sicht- u. Wetterschutz )und perfekt ......
ABER:
Meine Idee ...einfach etwas schnelles, nicht erst auspacken, einpacken, anketten etc.....Helm runter, Isi-Hook durchgezogen, am Zapfen fixiert , Klappe zu, Schlüssel ab und gut.
Rollertreffen, Fachsimpeln, Bierchen trinken, Cappo schlürfen, mal schnell um die Ecke was einkaufen....oder was auch immer.

Isi-Hook ist ja nicht gedacht um Helm und Maschine dauerhaft zu überwintern :lol:

Benutzeravatar
Sätti56
Beiträge: 772
Registriert: Mi 25. Jun 2014, 22:52
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern
Wohnort: Moorenweis

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#59 Beitrag von Sätti56 » So 14. Sep 2014, 20:29

Hallo phantasia62, habe Dir ne PN gepostet, wäre nett von Dir wenn ich auch 2 von den Hacken bekommen könnte, danke und lg Günter
Früher war alles besser, von wegen....Bild Gruß Günter

Benutzeravatar
windsbraut
Beiträge: 398
Registriert: So 13. Sep 2009, 20:19
Vespa: GTS 300
Land: Südbayern

Re: Isi-Hook Helmhaken gegen Diebstahl

#60 Beitrag von windsbraut » So 14. Sep 2014, 22:03

Das Thema Helmbefestigung hatten wir doch schon mal:
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php? ... 2er#p69302
Einen 12er Ring/Maulschlüssel im Helmfach haben erfüllt den gleichen Zweck.

Gruss, Sam
Bild

Antworten