Geschwindigkeitsanzeige immer da

Alles rund um die GT-Modelle!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 14957
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Geschwindigkeitsanzeige immer da

#16 Beitrag von DJ WOLF » Do 2. Mai 2024, 16:52

Vespone75 hat geschrieben:
Do 2. Mai 2024, 16:26
Auf die permanente Anzeige denke ich kann man sich mit der Zeit noch gewöhnen.
vielleicht mit einem kleinen runden pickerl die stelle am tacho überkleben :P

Benutzeravatar
Vespone75
Beiträge: 28
Registriert: Mi 4. Mai 2022, 18:12
Vespa: GTS 125 Supertech
Land: Schweiz

Re: Geschwindigkeitsanzeige immer da

#17 Beitrag von Vespone75 » Do 2. Mai 2024, 18:25

:) :D :)
garnicht so schlecht der Tip,
aber leider zu spät für mich, wo ich die zum ersten mal verfügbare E-Vignette (Schweiz) schon gelöst habe... :D :) :lol:

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 14957
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Geschwindigkeitsanzeige immer da

#18 Beitrag von DJ WOLF » Di 14. Mai 2024, 21:54

so jetzt hat es mich auch erwischt, bin seit montag letzter woche das erste mal wieder mit meiner super tech gefahren und die geschwindigkeitswarnanzeige ist jetzt auch bei mir permanent am tacho :kotz:
was soll der scheiß? es blinkt dadurch fast permanent weil ja die tachoanzeige mehr anzeigt als man tatsächlich fährt, ab tacho 31 auf allen grazer nebenstraßen blinkt es schon und ab tacho 51 auf allen vorrangstraßen, es nervt nur...
will vespa, dass man den vespa app nicht nützt, man ist ja förmlich gezwungen ohne app verbindung zu fahren.
wenn dieser scheiß nicht rückgängig gemacht wird, kaufe ich mir keine super tech mehr, vielleicht überhaupt keine vespa mehr!
ich hoffe es wird bald aus pontedera darauf reagiert, dieser scheiß nervt nur!

Benutzeravatar
GT125L
Beiträge: 1171
Registriert: Di 5. Apr 2011, 20:35
Vespa: GTS300Super ABS/ASR
Land: Österreich
Wohnort: Graz

Re: Geschwindigkeitsanzeige immer da

#19 Beitrag von GT125L » Mi 15. Mai 2024, 06:59

DJ WOLF hat geschrieben:
Di 14. Mai 2024, 21:54
wenn dieser scheiß nicht rückgängig gemacht wird, kaufe ich mir keine super tech mehr, vielleicht überhaupt keine vespa mehr!
ich hoffe es wird bald aus pontedera darauf reagiert, dieser scheiß nervt nur!
Und wenn dieses Feature auch künftig bei einer GTS 310 inkludiert ist?
Aber im Ernst, gibt es von Piaggio abgesehen von den Händlern keinen Support, wo man etwas rückmelden kann? Man sollte es halt schon zumindest optional halten, geht ja bei anderen Fahrzeugen auch.
Vespa GTS 300i.e. Super ABS ASR blu gaiola EZ 07/2014
Vergangenheit: Vespa GT125L silber EZ 09/2005 | Schaltblech: Vespa PX200E Lusso schwarz EZ 1988 | Vespa PK50XL schwarz EZ 1986

MesserSchmitt
Beiträge: 57
Registriert: Do 6. Aug 2020, 11:57
Vespa: GTS 300 HPE
Land: D
Wohnort: Heidelberg

Re: Geschwindigkeitsanzeige immer da

#20 Beitrag von MesserSchmitt » Mi 15. Mai 2024, 11:01

Klarer Fall von "Das Gegenteil von gut ist gut gemeint".
Grüße
Christian

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 14957
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Geschwindigkeitsanzeige immer da

#21 Beitrag von DJ WOLF » Mi 15. Mai 2024, 13:27

früher bei der alten super tech (bj 19) hat die bluetooth verbindung gereicht um ankommende anrufe am display zu sehen, hat mir vollkommen gereicht weil das navi brauch ich eh maximal einmal im jahr! ankommende anrufe sehen ist mir wichtig, wenn ein wichtiger anruf reinkommt bleibe ich stehen und rufe zurück, freisprecheinrichtung brauche ich keine. bei der rst 22 muss man mit der vespa app verbinden um ankommende anrufe zu sehen und wenn man das macht, dann nervt nun die geschwindigkeitswarnanzeige...
in graz haben wir seit 30 jahren flächendeckend tempo 30, ausgenommen vorrangstraßen mit tempo 50!
ich bin heute schon ohne verbindung gefahren weil es einfach nur nervt, beschleunigen und spätesten 2 sekunden später blinkt es in der 30er zone...

Benutzeravatar
Vespone75
Beiträge: 28
Registriert: Mi 4. Mai 2022, 18:12
Vespa: GTS 125 Supertech
Land: Schweiz

Re: Geschwindigkeitsanzeige immer da

#22 Beitrag von Vespone75 » Mi 15. Mai 2024, 20:48

Saluti

Das mit der Bluetooth Verbindung und den ankommenden Anrufen klappt mit meiner Supertech (Bj21) immer noch. Sobald man aber nur das Fahrdatenloggen (APP-Verbindung) macht, wird halt die Navigation auch mit gestartet und das zeigt dann das Geschwindigkeitlimit an. Hab früher auch nur Daten gesammelt ohne das nervende blinkende Verkehrszeichen.

Was uns im Moment bleibt ist eine Rezension zur App zugeben, die das eventuell mal in der kommenden Zeit wieder ändern wird.

:cafe:

Antworten