Kübler Tonrad

Alles rund um die GT-Modelle!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 303
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: Deutschland

Re: Kübler Tonrad

#31 Beitrag von Vespaforfun » Fr 31. Jul 2020, 23:35

löfalke hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 21:00
Kann das Kübler Tonrad auch an der Sei Giorni 2018 eingebaut werden? Mein Tacho zeigt knapp 140 an. Danke für die Info. Reiner der mit 80 noch ausser S. G. eine Hayabusa bewegt.
Nein!
Da die 2018er Sei keine HPE ist und somit die Scheibe keinerlei Einfluss auf die Geschwindigkeit hat, da der Drehzahlbegrenzer bei den vorHPE Modellen über die Drehzahl und nicht über die Geschwindigkeit gesteuert wird..

Ob dadurch allerdings der Tacho (so es denn ein elektrischer und kein mechanischer ist (bin mir bei der Sei nicht sicher) genauer geht kann ich nicht sagen..

Ist denn bei der Sei überhaupt ab Werk eine solche Scheibe verbaut?

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 7135
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Kübler Tonrad

#32 Beitrag von mikesch » Fr 31. Jul 2020, 23:38

SnakeP hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 21:21
..Keine Ahnung woher der Ausdruck Tonrad kommt...
Edwin Hall ist am 7. November 1855 in Great Falls, Massachusetts geboren und war ein US-amerikanischer Physiker.
Er hat den Hall Effekt entdeckt mit dessen Hilfe man die magnetische Feldstärke in eine Spannung wandeln kann.

Hall = Ton

Gelochte Stahlscheibe = Tonrad.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Doc B
Beiträge: 552
Registriert: Di 18. Jul 2017, 10:52
Vespa: GTS 300
Land: Niedersachsen

Re: Kübler Tonrad

#33 Beitrag von Doc B » Sa 1. Aug 2020, 09:50

mikesch hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 23:38
SnakeP hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 21:21
..Keine Ahnung woher der Ausdruck Tonrad kommt...
Edwin Hall ist am 7. November 1855 in Great Falls, Massachusetts geboren und war ein US-amerikanischer Physiker.
Er hat den Hall Effekt entdeckt mit dessen Hilfe man die magnetische Feldstärke in eine Spannung wandeln kann.

Hall = Ton

Gelochte Stahlscheibe = Tonrad.
Wobei der hier genannte Hall nur ein Nachname ist und somit nix aber auch gar nix mit Ton zu tun hat.

Der Name Tonrad ist aus genau dieser Falschinterpretation entstanden.

Schorsch
Beiträge: 1919
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 22:01
Vespa: PX 200
Land: Deutschland

Re: Kübler Tonrad

#34 Beitrag von Schorsch » Sa 1. Aug 2020, 11:32

Berny1900 hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 21:43
Wahrscheinlich kann man am Serien-Tonrad auch einfach ein paar Schlitz mit Kaltmetall verschlissen und erreicht den gleichen Effekt.. Es geht ja nur um die Pulse pro Radumdrehung.
Was dann, selbst wenn es nicht funktioniert aber die ABE genauso erlöschen lässt.

Achti
Beiträge: 103
Registriert: Di 7. Jan 2020, 11:20
Vespa: gts 300 hpe
Land: Deutschland
Wohnort: Monnem (Mannheim)

Re: Kübler Tonrad

#35 Beitrag von Achti » Sa 1. Aug 2020, 12:07

Mal andere Fragen:
Müssen bei der Hpe beide Scheiben ausgetauscht werden wegen Abs und Asr?

Asr vergleicht doch wohl die Umdrehungszahl zwischen vorne und hinten?

Abs erkennt doch wohl nur ein Stillstand des Rades?

Oder funktioniert das bei der Hpe anders?
Monnem: quadratisch, praktisch, gut.

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 303
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: Deutschland

Re: Kübler Tonrad

#36 Beitrag von Vespaforfun » Sa 1. Aug 2020, 12:31

a) Nein, das ganze sollte nur neu kalibriert werden. (siehe BA)
b) Ja
c) ja durch Vergleich der Messwerte zwischen den Rädern (wie beim Auto auch)
d) Nein

Achti
Beiträge: 103
Registriert: Di 7. Jan 2020, 11:20
Vespa: gts 300 hpe
Land: Deutschland
Wohnort: Monnem (Mannheim)

Re: Kübler Tonrad

#37 Beitrag von Achti » Sa 1. Aug 2020, 16:46

Dankeschön für die schnelle Antwort
MfG Achti
Monnem: quadratisch, praktisch, gut.

Benutzeravatar
SnakeP
Beiträge: 17
Registriert: Sa 16. Mär 2019, 22:15
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Deutschland

Re: Kübler Tonrad

#38 Beitrag von SnakeP » So 2. Aug 2020, 12:32

Berny1900 hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 21:43
Wahrscheinlich kann man am Serien-Tonrad auch einfach ein paar Schlitz mit Kaltmetall verschlissen und erreicht den gleichen Effekt.. Es geht ja nur um die Pulse pro Radumdrehung.
Naja...die Aufteilung der Schlitze ist schon ein bisschen anders ;)
Im Bild liegt die Original-Geberscheibe über der modifizierten...
IMG_1395_small.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 11223
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Kübler Tonrad

#39 Beitrag von avanti » So 2. Aug 2020, 12:41

:lol: Berny
Wahrscheinlich kann man Lautsprecherboxen mit Quark füllen, wenn es einem zu laut wird und erreicht den gleichen Effekt, wie wenn man am Rad dreht.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Berny1900
Beiträge: 839
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Vespa: GT
Land: Deutschland

Re: Kübler Tonrad

#40 Beitrag von Berny1900 » So 2. Aug 2020, 14:43

Das ist gar nicht mal so lustig.

GTS HPE DRIVER
Beiträge: 17
Registriert: So 19. Jan 2020, 14:40
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Deutschland

Re: Kübler Tonrad

#41 Beitrag von GTS HPE DRIVER » So 2. Aug 2020, 21:12

Liebe Forengemeinde - ich möchte mich ganz herzlich für die vielen Beiträge von euch bedanken🙏 Die Aufschrift auf den Tonrad montiere ich zur Felge hin nicht das ich es der Rennleitung zu einfach mache😉 Freu mich schon auf das Tonrad-kein abruptes abwürgen mehr👍🏻

Supersteven
Beiträge: 10
Registriert: Do 9. Jul 2020, 09:28
Vespa: GTS Super 300 hpe
Land: Österreich

Re: Kübler Tonrad

#42 Beitrag von Supersteven » So 2. Aug 2020, 21:30

Gehen eure Vespen so gut, dass ihr ständig bei 130 laut Tacho ansteht und das Tonrad braucht? Auf der Landstraße kam ich mit meiner HPE (alles original außer ein Remus RS) noch nie in den Begrenzer! Oder braucht man da eine ewig lange Gerade, oder AB, damit man wirklich über 130 laut Tacho kommt? Vielleicht liegt es an meinem Fahrprofil. Keine AB, haupsächlich kurvige Landstraßen :?:

lg

Super :vespa: steven

tuerlich
Beiträge: 308
Registriert: Do 31. Dez 2009, 11:06
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: NRW
Wohnort: Deutschland

Re: Kübler Tonrad

#43 Beitrag von tuerlich » So 2. Aug 2020, 21:35

wenn man keine autobahnen fährt, dann braucht man es auch nicht. ich bin zufrieden damit.

kellermann
Beiträge: 19
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 21:27
Vespa: GTS 300 Sei Giorni H
Land: Deutschland
Wohnort: 44801 Bochum

Re: Kübler Tonrad

#44 Beitrag von kellermann » Mo 3. Aug 2020, 08:12

Vespaforfun hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 23:35
löfalke hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 21:00
Kann das Kübler Tonrad auch an der Sei Giorni 2018 eingebaut werden? Mein Tacho zeigt knapp 140 an. Danke für die Info. Reiner der mit 80 noch ausser S. G. eine Hayabusa bewegt.
Nein!
Da die 2018er Sei keine HPE ist und somit die Scheibe keinerlei Einfluss auf die Geschwindigkeit hat, da der Drehzahlbegrenzer bei den vorHPE Modellen über die Drehzahl und nicht über die Geschwindigkeit gesteuert wird..

Ob dadurch allerdings der Tacho (so es denn ein elektrischer und kein mechanischer ist (bin mir bei der Sei nicht sicher) genauer geht kann ich nicht sagen..

Ist denn bei der Sei überhaupt ab Werk eine solche Scheibe verbaut?
meine Sei Giorni HPE hat das Tonrad hinten verbaut. Allerdings hat sie, wie wohl alle Sei Giorni, einen mechanischen Tachoantrieb am Vorderrad. Keine Ahnung, was das für das modifizierte Tonrad bedeuten würde.

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 303
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: Deutschland

Re: Kübler Tonrad

#45 Beitrag von Vespaforfun » Mo 3. Aug 2020, 11:48

Das wäre in der Tat interessant zu wissen..
Der Begrenzer sollte dennoch später einsetzen, allerdings wird der Tacho nicht genauer schätzen können.
Aber der Top Speed sollte auf jeden Fall ansteigen!

Der Tacho ist ja bei dir nicht mit der Elektronik verbunden, also kann es gar keinen Genauigkeitseffekt haben.
Die ECU bekommt aber trotzdem andere Werte geliefert, somit sollte auch der Speed erhöhende Effekt erhalten bleiben.

Antworten