Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 19. Jan 2020, 04:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 125 GTS Euro 5 ab Mitte 2020?
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2020, 09:54 
Offline

Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:44
Beiträge: 22
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland
Zahlen auf dem Papier sind doch Schall und Rauch. Erst beim Probefahren wird man sehen, was mehr Bums hat.
Seinerzeit bin ich beim Händler in unmittelbarer Abfolge einen Honda SH125i und einen Honda Wave 110i mit nominell nur gut der halben Leistung (8 vs. 14 PS) probegefahren.
Ihr dürft dreimal raten, welches Rad mehr Spritzigkeit hatte und letztendlich auch gekauft wurde...
So gesehen beeindrucken mich 15 zu 12 oder 13 PS im Datenblatt erstmal gar nicht. Erst der Praxistest wird zeigen, wo die Reise hingeht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 125 GTS Euro 5 ab Mitte 2020?
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2020, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2009, 11:02
Beiträge: 1355
Vespa: GTS 125
Land: Lower-Austria
Dani hat geschrieben:
Die 15 PS läuft keine 110. Fahre im Jahr ca 11000 km. Ich weiss schon , was ich schreibe betr. dem Überholtwerden. Soviel dazu. Dani


Meine schon. Ich habe dafür einiges unternommen wie Windschild, Variomatik, Getriebe usw. und bin nun bei Vmax 110 angekommen - aber nur nach langem Anlauf (im Windschatten oder bergab geht es natürlich schneller). Mein Höchstwerte liegen knapp über 130 km/h am Tacho, das entspricht echten 120, erreichbar aber nur bergab.

Kanaldeckel

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 125 GTS Euro 5 ab Mitte 2020?
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2020, 11:50 
Offline

Registriert: So 29. Jul 2012, 10:27
Beiträge: 9
Wohnort: Hamburg
Vespa: Sprint
Land: Deutschland
Ok, danke für die vielen Antworten. Denke mal ich fahre beide mal zur Probe.

Im Stadtverkehr ist die Sprint aber sicherlich handlicher als die GTS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 125 GTS Euro 5 ab Mitte 2020?
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2020, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 15:36
Beiträge: 758
Wohnort: Stade
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
GrafKrolock hat geschrieben:
Zahlen auf dem Papier sind doch Schall und Rauch. Erst beim Probefahren wird man sehen, was mehr Bums hat.
Seinerzeit bin ich beim Händler in unmittelbarer Abfolge einen Honda SH125i und einen Honda Wave 110i mit nominell nur gut der halben Leistung (8 vs. 14 PS) probegefahren.
Ihr dürft dreimal raten, welches Rad mehr Spritzigkeit hatte und letztendlich auch gekauft wurde...
So gesehen beeindrucken mich 15 zu 12 oder 13 PS im Datenblatt erstmal gar nicht. Erst der Praxistest wird zeigen, wo die Reise hingeht.

Danke. Die Fokusierung einiger auf die Papierwerte erinnert immer etwas an Stammtisch oder Quartet wo die höchste Zahl sticht. Tatsächliche Performance ist dann ziemlich wurscht. Mal davon ab schrieb der TE:
Sunny_HH hat geschrieben:
Ich fahre zu 95% in der Stadt

In Hamburger Stadtverkehr wäre es mE ziemlich wurscht ob du nun mit 8 oder 20 PS im Stau stehst
:D

Und ja: Ich würde Probefahrten mit beiden empfehlen wenn die Sprint eine Option ist. Ich finde die Smallframes wendiger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 125 GTS Euro 5 ab Mitte 2020?
BeitragVerfasst: So 12. Jan 2020, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Beiträge: 10500
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
noch weniger? sprint und gts haben beide 12 zoll felgen und die gts wedelt sich ganz locker mit bgm fahrwerk durch den verkehr. es hängt auch davon ab ob ein 120 kilo schwerer mann auf einer sprint fährt oder eine 50 kilo leichte frau mit einer gts...
die sprint ist bei den kleinwüchsigen asiaten sehr beliebt, bei uns in österreich kaum präsent.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 125 GTS Euro 5 ab Mitte 2020?
BeitragVerfasst: Di 14. Jan 2020, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Jun 2017, 10:21
Beiträge: 460
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Vespa
Land: Deutschland
Na ja zwischen Sprint und GTS sind schon Welten bezüglich Fahrwerk und Bremsen.
Also sicherer ist die GTS, die Smallframe werden auch gerne übersehen ( ! ) von anderen lieben und sehr entgegenkommenden Verkehrsteilnehmern.
Kaum jemand rechnet damit, daß die Dinger laut Tacho auch 100 Fahren.
Nicht jeder braucht die 15 PS, jemand der schon Mopeds hatte, wird den Unterschied jedoch merken und zu schätzen wissen.
Denke die neue 125er GTS wird erst ab September kommen, da ist die Saison mehr oder weniger durch.



VG Jochen

_________________
-s-p-e-t-t-a-c-o-l-a-r-e-

Warte erstmal, was Vilsi macht, dann entscheide ich:-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 125 GTS Euro 5 ab Mitte 2020?
BeitragVerfasst: Di 14. Jan 2020, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Beiträge: 10500
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
der übergang zum neuen motor muss geschickt gewählt werden, wer kauft sich die schwächere 12ps version wenn die 15ps version vor der türe steht, die händler die noch viele alte 12ps modelle im schaufenster haben, würden darauf sitzen bleiben wenn sie nicht gewaltigen preisnachlass gewähren. der neue motor kann nicht viel mehr kosten als der alte und die ausstattung bleibt ja die gleiche. aber es gibt noch genug vespa newbies die sich überhaupt nicht auskennen und erstmals zum vespa händler laufen und sagen, "ich hätte gerne eine vespa!", "was für eine?", "eine weiße!"... irgendwer muss ja noch die lagerbestände kaufen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de