Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 17. Jan 2019, 23:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2018, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Jun 2017, 10:21
Beiträge: 355
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Primavera 3V
Land: Deutschland
Drehmomentzuwachs + PS - Zuwachs - Winterspeckzuwachs = Leistungsegalisierung ;)

( ein Leben ohne Weihnachtsplätzchen ist möglich, aber sinnlos )

VG Jochen

_________________
-s-p-e-t-t-a-c-o-l-a-r-e-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Jun 2012, 08:22
Beiträge: 784
Wohnort: Gleisdorf / Stmk
Vespa: 300GTS
Land: Österreich
The last 4V hat geschrieben:
Nun untertreib mal nicht. Es sind sogar 18% mehr an Drehmoment. Den angefressenen Weinachtsspeck schafft die neue locker bei der Beschleunigung ;)


Meine Empfehlung ist, dass man nicht immer den Herstellerangaben zu 100% das Vertrauen schenkt.
Ein bekannter 300er jap. Roller mit einer Werks-Leistungsangabe von vorher 27PS/Euro3 (jetzt 25,5PS/Euro4) hatte im Verlgeich nur geringfügig mehr am gleichen Dyno als der 2016 (alt!) 300er Quasar .
Von anderen Asien-Herstellern möchte ich da gar nicht sprechen, da weichen die Angaben Datenblatt vs Real sicher noch mehr ab.

Grüße zirri01

_________________
http://stc-group.at/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 17:53 
Offline

Registriert: Mi 30. Mai 2018, 15:10
Beiträge: 18
Vespa: 250gts
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

ich habe meine neue jetzt angemeldet und konnte die ersten 80Km fahren. War aber ziemlich kalt,brrr. Ich brauche Heizgriffe, die ich schon bestellt habe.

Im Vergleich zu meiner 300er aus 2018 stelle ich fest das die Neue leiser ist, einen besseren Durchzug hat, sowohl im Anzug als auch im Bereich 60-100Km/h. Schneller will ich noch nicht, erst mal piano die ersten 800km.
Das Licht ist jetzt erstklassig und eine deutliche Verbesserung. An der Sitzbank kann ich keine Veränderung feststellen.

Leider habe ich auch schon einen kleinen Defekt, die Sitzbank rastet nich in das Schloss ein. Wenn ich mit grosser Kraft die Sitzbank herunterdrücke rastet sie manchmal ein. In dem Fall kann man sie aber auch nur mit der gleichen Unterstützungskraft entriegeln.

Nach erster Betrachtung sind es die Gummipuffer oder der Tankstutzen. Ich tippe auf einen zu hohen Tankstutzen, da ohne Gummipuffer die Bank leichter einrastet aber nur sehr schwer entriegelt werden kann.

Ein Fall für die Garantie!!

_________________
mit Grüßen aus der Lippestadt Lünen

Wolfgang Paul


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 11588
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Beilagscheibe/en dazwischen - dann hat sich das mit dem Einrasten der Sitzbankverriegelung.

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club "Projekt Beiwagen abgebrochen" da Moped kommt. GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Beiträge: 8715
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
helmfach raus, die zwei schrauben vorne lockern, die sitzbank justieren, lässt sich durch gelockerte schrauben ein bisschen verschieben, dann probeschließen und wenn es passt die zwei schrauben anziehen und fertig...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:03
Beiträge: 551
Vespa: Sprint 50 4T 4V
Land: Deutschland
Vilstaler hat geschrieben:
Beilagscheibe/en dazwischen - dann hat sich das mit dem Einrasten der Sitzbankverriegelung.

:genau: , das ist die einfachste und effektivste Lösung. Klappt auch bei der Sprint :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 20:07 
Offline

Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Beiträge: 241
Vespa: GT
Land: Deutschland
Genau. Für 6000 € kann man schon mal Unterlegscheiben drunter machen ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:03
Beiträge: 551
Vespa: Sprint 50 4T 4V
Land: Deutschland
6.000 Euro??? Ich dachte die kostet jetzt schon 6.290 Euro?

https://www.vespa.com/de_DE/vespa-model ... 0-hpe.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 13:34 
Offline

Registriert: Mi 24. Jan 2018, 16:02
Beiträge: 3
Wohnort: Aachen
Vespa: GTS 300 Super
Land: Deutschland
DJ WOLF hat geschrieben:
ThonaV hat geschrieben:
Nur mal ne Frage: Der Ölmeßstab soll ja nun auf der rechten Seite sein. Ein Bild davon habe ich allerdings noch nirgends gesehen - Wie sieht das jetzt aus?


ich habe erst suchen müssen, sehr kundenfreundlich...

Bild


Ist das nicht die Wasserpumpe?!
Grüße aus Aachen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 14:31 
Offline

Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Beiträge: 241
Vespa: GT
Land: Deutschland
Nur der hellere Teil, der von den 3 Kreuzschrauben gehalten wird ist die WaPu.

Dahinter ist die Lichtmaschine und die läuft im Öl.

Trotzdem eine unmögliche Stelle zum kontrollieren und nachfüllen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 14:51 
Offline

Registriert: So 8. Jul 2018, 08:40
Beiträge: 8
Vespa: PX 200 E
Land: Österreich
Habe eine 2018er 300 GTS Super. In der Bedienungsanleitung ist der Messtab auch schon an der Stelle der 2019er. In Warheit aber an der linken Seite Ölwanne.
Die Ingineure hatten da schon eine Vorahnung :lol:
Kontrolle Motorölstand (03_01, 03_02)

Vor jedem Fahrtantritt muss der Motorölstand bei kaltem Motor überprüft werden (dazu
den vollständig festgeschraubten Deckel mit Ölmessstab abschrauben). Der
Ölstand muss zwischen den Markierungen MAX und MIN am Ölmessstab "A" liegen
Während der Ölstandkontrolle muss das Fahrzeug auf einem waagerechten Untergrund
auf dem Hauptständer stehen.
Wird die Ölstandkontrolle bei warmem Motor ausgeführt, ist der angezeigte Ölstand
niedriger. Für eine richtige Kontrolle muss der Motor abgestellt werden und vor der
Ölstandkontrolle ungefähr 10 Minuten abkühlen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 19:16 
Offline

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Beiträge: 277
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: Deutschland
vespatirol hat geschrieben:
Vor jedem Fahrtantritt muss der Motorölstand bei kaltem Motor überprüft werden.


Ob es wirklich Leute gibt, die das machen?

Gruß, Philipp :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Beiträge: 8715
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
philipphansberg hat geschrieben:
vespatirol hat geschrieben:
Vor jedem Fahrtantritt muss der Motorölstand bei kaltem Motor überprüft werden.


Ob es wirklich Leute gibt, die das machen?

Gruß, Philipp :vespa:


die warnwesten fahrer sicher :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 22:34 
Offline

Registriert: Mi 31. Okt 2012, 23:38
Beiträge: 72
Vespa: GTS250
Land: Australia
vespatirol hat geschrieben:
Für eine richtige Kontrolle muss der Motor abgestellt werden .


You only make that mistake once!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Klassiker und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de