Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 18:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sito Plus oder Tecnigas Silent Pro
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2018, 21:36 
Offline

Registriert: Do 9. Aug 2018, 21:14
Beiträge: 17
Vespa: PK 50 S
Land: Germany
Hi zusammen!

Bin ganz neu hier und auch erst seit letzter Woche spontan besitzer einer ET2 von 97 mit 11.000 km. Fahre sonst nur alte Schalt Vespen und mein letzer Automatik Scooter (NRG POWER DD) liegt auch schon wieder 10 Jahre zurück.

Ich bin gerade dabei das gute Stück wieder fit zu machen. Die Teile für den grossen Kundendienst sind bestellt. Vario wird überholt, neue Riemen, Getriebeöl, Zündkerzen, Bremsflüssigkeit, Schläuche etc.
Bissxhen schockiert war ich im Nachhinein, was der Vorbesitzer dami angestellt hat. Schrauben zum Befestigen der Lüfterradabdeckung sind ALLE abgerissen, eine Schraube vom Auspuff fehlt und und und.. Naja.

Jetzt kommt aber die Frage aller Fragen: Welcher Pott soll drunter? Ich habe in der letzten Woche gefühlt das ganze Netz durchgelesen, weiss aber noch immer nicht, welchen Pott ich nehmen soll. Zur Auswahl stehen:

• Tecnigas Silent Pro
• Sito Plus

Kenne sonst nur die guten Polini Bananen oder Simonini für die alten oder Yasuni Reso-Anlagen für die neuen. Und mit denen geht ja schon ne Menge.

Lange Rede, kurzer Sinn: Das Ding soll entdrosselt mit original Komponenten gefahren werden. Evtl. kommt nächstes Jahr noch ne Multivar dazu, ist aber noch nicht sicher.

So: Welcher von den beiden genannten drückt von unten denn mehr? An- und Durchzug ist mir wichtiger als Topspeed.

Freue mich über jeden Tipp!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 02:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 3182
Wohnort: Duisburg
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
Hi Tobsen,

ich habe bis vor kurzem eine vespa S50 2 T gefahren. Und damit gut 60 000 km in 9 Jahren zurück gelegt und da ich diese ein wenig getuned hatte auch verschiedene Auspuffanlagen getestet. Von der Leistung was An- und Durchzug anging, war entdrosselt der Tecnigas silent pro der beste (und preislich auch der günstigste..gibt es neu schon ab 70 euro), dazu hatte er einen angenehmen tiefen klang, nachteil bei diesem, er rostet schneller als die anderen Pötte. Der Sito plus hat den Vorteil, dass er genau so aussieht wie der originale.. entdrosselt etwas besser als der originale und vom sound her fand ich den nicht so schön.

Eine alternative für die ET 2 wäre auch noch der Leovince Touring, der sieht optisch auch ganz gut aus und hat auch einen angenehmen Klang, liegt vom an- bzw. durchzug zwischen dem sito und dem tecnigas pro...

Hoffe, dass hilft dir bei deiner entscheidungsfindung weiter..

grüsse aussem pott

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 09:00 
Offline

Registriert: Do 9. Aug 2018, 21:14
Beiträge: 17
Vespa: PK 50 S
Land: Germany
Das klingt doch Super. Endlich mal einer, der die unterschiedlichen Anlagen schon getestet hat :)

Ich seh den Vorteil vom Sito, dass er wirklich original aussieht und null Polizeimagnet darstellt. Da bin ich mir beim Silent Pro noch nicht so ganz sicher.

Hast Du evtl. noch ein Bild mit einem montierten Silent Pro?

UND: wie groß ist denn der Unterschied zwischen dem Sito und dem Silent Pro?

Der Touring kommt für mich leider nicht in Frage - finde den zu auffällig und sieht meiner Meinung nach wie ein Raumschiff auf der ET2 aus...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 00:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 3182
Wohnort: Duisburg
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
hi tobsen,

ich hab mal in meinem foto fundus gekramt und drei passende bilder heraus gesucht... ;-)

Leovince Touring (mit blende in fahrzeugfarbe lackiert):

Bild


Tecnigas Silent Pro:

Bild


Sito Plus:

Bild


also ich hatte mit allen Pötten nie Probleme mit der Polizei... sind ja keine Renntröten denen man das Tuning vom Aussehen ansieht und auch der Sound erregt keine Aufmerksamkeit...es sind ja Ersatz bzw. Sportauspuffanlagen, die mehr Leistung durch das entfernen der drosselhülse im Krümmer erreichen...

ich persönlich fand den tecnigas wesentlich durchzugsstärker und auch von der endgeschwindigkeit war dieser besser als der sito plus und wie gesagt auch der klang war besser...etwas lauter aber dafür ein angenehmer tiefer klang... über die optik kann man streiten...ist halt geschmackssache.... als er erst mal montiert war fand ich den tecnigas gar nicht mehr so hässlich... ;-)

grüsse ausem pott

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 993
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Servus, ich bin auch vom Leovince Touring überzeugt! Power hat der wirklich deutlich mehr als der Sito plus.

Der Tecnigas Silent pro ist leider nirgendwo, und ich meine nirgendwo, mehr in der alten, guten Version zu kaufen!

Die "alte" Version hat den Auslass oben und gebogen, wird in Foren Wasserhahn genannt, und der neue hat den Auslass mittig und gerade.

Der neue Tecnigas Silent pro wird in einschlägigen Foren (nicht hier) allerdings absolut verrissen, er wurde von einem User aufgeschnitten, hat andere Strömungsbleche im Schalldämpfer, der kleine Auslass-Schnabel ist leider nicht alles, was geändert wurde!

Ich hatte auch mal diverse Händler (stationär und online) angerufen & angeschrieben bzgl. TSP ALT, und selbst wenn der Händler noch mit dem Wasserhahn wirbt, musste er immer zurück rudern, sich fü das falsche Produktfoto entschuldigen, und eingestehen, dass es nur noch die neue Version gibt bzw. lieferbar ist. Einmal haben wir sogar von seinem Großlieferanten bestellt, der hatte auch noch das alte Modell im System, und lieferte die neue Version. :o

Mein Tip für mächtig Druck: Leovince Touring. Optik wichtig = Sito plus.

Gruß, Dee :vespa:

PS: Den Sito Plus bin ich auf 3 Rollern mit Serien-Gewichten gefahren. Den Leovince Touring mit 6,2g Malossi HT Rollen und 35% härteren Kupplungsfedern (Polini grün).

alt
Bild
neu
Bild
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 10:21 
Offline

Registriert: Do 9. Aug 2018, 21:14
Beiträge: 17
Vespa: PK 50 S
Land: Germany
Danke euch, wirklich extrem informativ und hilfreich! Oh man, jetzt hätte ich gerne den TGS - aber wenns den nur noch in der neuen, schlechten variante gibt, macht das dann auch wenig Sinn. Und den Sito Plus kann man dann ja - wenn man mehr Leistung möchte, vergessen..

Mh.. Jetzt bin ich Ratlos. Finde den Touring so gar nicht schön..

@Robert: Danke für die Fotos!


Zuletzt geändert von TobsenPK50 am Sa 11. Aug 2018, 11:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 993
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Hi, also schlechter (von der Leistung) als der Sito ist der neue TSP auch nicht.

Allerdings, wo siehst du denn optisch einen Unterschied zwischen TSP und Leovince Touring?
Vom Aufbau doch fast identisch, typische Vespaoptik haben ja beide nicht (wie der Sito).

Sonst einfach den neuen TSP kaufen und probieren, und bei Enttäuschung halt mit etwas Verlust bei ebay weiterverkaufen...

Allerdings wird der mit der Reduzierhülse schlechter als Original laufen, und wenn du den Schweißpunkt der Hülse erstmal weg gedremelt hast, ist es eventuell schwierig, den argumentativ gut zu verkaufen.

Alles nicht so easy. Probieren geht wie so oft bei Zubehör über Studieren.

Good luck!

Leovince Et2:
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 3182
Wohnort: Duisburg
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
Hi,

ich glaube sogar, der lässt sich ohne hülse besser verkaufen, falls nötig.....der käufer spart sich dann die arbeit die hülse selber zu entfernen... ;-) ...interessant, dass es eine neue variante vom tecnigas gibt, das wusste ich noch nicht...aber da ich ja auf eine GT 200 umgestiegen bin, recherchiere ich derzeit, was es da an guten alternativen zum original auspuff gibt...

zum thema rollen.. bei meiner S50 2T waren die original rollen 8g schwer mit dem tecnigas silent pro hatte ich dann mit 7,2 g das beste Ergebnis...auch beim leovince touring...

ps... wenn du das hitzeschutzschild des leovince in fahrzeugfarbe lackierst ist das ein dann ein echter hingucker und sieht dann wirklich gut aus...

grüsse aussem pott

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 11:22 
Offline

Registriert: Do 9. Aug 2018, 21:14
Beiträge: 17
Vespa: PK 50 S
Land: Germany
Es muss dann ‚wohl oder übel‘ der Touring werden.. Mal schauen, ob ich den Hitzeschutz irgendwie gegen etwas verchromtes tauschen kann oder ob ich das komplette Ding einfach schwarz mache..

Hast du die originale Bedüsung belassen oder bist du hoch gegangen?

UND: wegen dem gewichten. Du hast bestimmt bei deinen Rollern die grösseren Rollen drin, oder? Hab noch den alten Motor mit 16x13 Gewichten.. Bin mal gespannt, wie ich da die Vario abstimmen muss. Original sind da nämlich 8,4gr drin :O


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 3182
Wohnort: Duisburg
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
hi,

Bedüsung hatte ich damals so gelassen, später wurde dann ein 70 ccm zylinder mit nem grösseren vergaser verbaut...aber ich schweife ab, dass ist ein anderes thema...;-)... ja die Rollen sind 19 x 15,5 bei der Lx und der S50 2T...sollen laufruhiger sein, als die kleineren rollen...

ich würde es 1g leichter versuchen.. also ca 7 g...ansonsten kann man sich auch ein günstiges abstimmset besorgen und verschiedene gewichte testen, bis man das beste ergebnis erreicht..

stell doch mal ein foto von deiner ET ein, wäre ja interessant zu wissen, wofür wir den aufwand hier betreiben...;-)...

ich hatte mal versehentlich 2 falsche sätze rollen bestellt, wenn du möchtest kannst du beide für insgesamt 15 euro inklusive versand haben...

wenn du interesse hats lass mir ne PN zuommen..

Bild

gruss robert

grüsse ausse

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 993
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Moin Robert, das mit dem Verkauf meinte ich anders.

Mit welchem Argument willst du einen fast neuen, bereits in Gebrauch genommenen, entdrosselten Auspuff mit An/Abbauspuren gut verkaufen?
Der Käufer wird sich doch auch wundern, warum nun das hastige Loswerden des Auspuffs.
Offenbar weil er nicht gut läuft, unbefriedigend zieht etc.pp. So ganz grün sind die Kunden in diesem Segment ja auch nicht alle. ;)

Aber sicher, mit einem kleinen Abschlag kann man den auch wieder loswerden, und wenn du die Hülse dabeilegst, kann er ja sogar mit ABE weiterverkauft werden,
auch wenn die Hülse ggfs. wieder eingeschweißt werden müsste, wenn der Wunsch dazu bestünde.

Bzgl. Rollen, meine letzten drei Hyper-2 Motoren hatten alle 7,5g Original.
1g leichter empfiehlt sich als grober Mittelwert, denn die Leistungsdrehzahl von LeoVince und TSP liegt schon einiges über Serie,
deshalb auch die erhöhte Einkuppeldrehzahl mit anderen Kullus. Ich fuhr wie gesagt 6,2g. TOP!

Gruß in die Runde, Dee

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 3182
Wohnort: Duisburg
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
Hi Dee,

ein schlüssiges Argument wäre z. Bsp. dass man sich spontan dann doch zu einem Rennauspuff bzw. Midrace entschlossen hat..also sone Tröte, weil man sich evt. vom zu verkaufenden Sport Auspuff noch mehr Leistung versprochen hatte... zaubern können die ja auch alle nicht.. ;-)... klar den neupreis bekommt man nicht wieder...ein wenig verschnitt is ja immer... jetzt liegen die ersatzauspuffanlagen ja generell in einem moderatem preissegment im vergleich zu nem auspuff für eine GT oder GTS...wobei man für eine renntröte auch richtig geld ausgeben kann, die zudem aber auch schwierig abzustimmen sind...hatte es mal mit nem stage6 pro replica versucht, der war preislich okay...ca 140 euro..aber zum einen setzte das chassis hinten auf...man hätte einen höherlegungssatz benötigt...und zudem habe ich ihn nicht abgestimmt bekommen....leistungseinbruch... hab ihn dann wieder für gutes geld verkauft..

grüsse

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 993
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
:klatschen:

jo, passt, das wäre ne Idee, man wollte parallel noch den Leovince ZX Resonanzauspuff testen und bleibt jetzt bei Selbigem.. etc.

Wir würden hier im Forum schon genug "Argumente" sammeln... :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 14:35 
Offline

Registriert: Do 9. Aug 2018, 21:14
Beiträge: 17
Vespa: PK 50 S
Land: Germany
Super, jetzt bin ich ein ganzes stück schlauer!

Danke für das angebot mit dem abstimmset - hab aber noch genug gewichte hier rum liegen :)

Bild kommt morgen, wenn ich wieder zuhause bin - kanns von mobile irgendwie nicht hochladen?!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 20:35 
Offline

Registriert: Do 9. Aug 2018, 21:14
Beiträge: 17
Vespa: PK 50 S
Land: Germany
So, wie bereits angekündigt hier mal ein Foto von meiner ET2 :)
Bild

Sieht auf dem Foto etwas gepflegter aus, als sie eigentlich ist... Im nachgang habe ich ein paar Sachen entdeckt, die nicht so ganz toll sind.

Naja. Wie dem auch sei habe ich heute den "Kundendienst beendet". Neue Vario musste rein (bei der alten waren die Zähne schon sehr in Mitleidenschaft gezogen), neuer Keilriehem von Dayco, neuer Ölpumpenriemen, neue Zündkerze.

Getriebeöl wechsel ich auch noch, sobald ich das Kennzeichen habe und den Motor warm fahren kann. Bin mal gespannt, ob ich an das Ventil komme, ohne den Pott abzubauen!

Und da wir gerade beim Pott sind: kann es sein, dass das hier gar kein originaler ist?! (Das Hitzeschutzblech habe ich Abgeschraubt um zu schauen, ob dahinter irgendwas steht)
Bild
Bild
Bild
Bild

Der hat nämlich gar keine Abgasrückführung dran.. Oder hatte das die ET2 1997 noch gar nicht? Ein Piaggio Zeichen konnte ich auch nicht entdecken.

Zudem musste ich feststellen, dass eine Schraube zum Befestigen des Potts fehlt:
Bild

Was kommt denn da für eine hin? Die, die oben drin ist habe ich probehalber mal rein gesteckt. Diese passt aber nicht. Es scheint so, als ob im unteren Loch kein Gewinde drin ist? Muss dort eine Schraube rein, die von hinten gekontert wird? Und wenn ja, wie? Bzw. was für eine Schraube muss da rein?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de