Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 02:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SITO PLUS für ET4 ZAPM04
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2017, 22:12 
Offline

Registriert: Mi 31. Aug 2016, 12:39
Beiträge: 101
Wohnort: Breitengüßbach
Vespa: ET4, PK80S PK50XL
Land: Deutschland
Hallo Zusammen,

es ist Sonntag und ich hätte mal weider eine Frage an euch. Habe mir einen SITO PLUS Auspuff für meine ET4 gekauft und wollte den heute montieren.
Bild

Jetzt zu meiner Frage. Der SITO hat ja keinen Krümmer und sondern ist von Produktion aus durchgängig. Also geht er direkt mit seinem Anschluss (Ø 30mm) in den Motor. Normalerweise befindet sich zwischen Auspuff und dem Auslass vom Motor (Ø 30,5mm) noch eine Kupferdichtung, zumindest laut Zeichnung. Diese hat den Innen-Ø 23mm und Außen-Ø 30mm.
Bild

Wie soll ich jetzt bitte eine Kupferdichtung über den Auspuff zum Abdichten von Auslass und Auspuff bekommen? ist ja nicht möglich da der Enddurchmesser vom Auspuff mit seinen 30mm viel zu groß ist?
Hat jemand einen SITO und wie habt ihr dieses Problem gelöst?

Schönen Abend noch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SITO PLUS für ET4 ZAPM04
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2017, 23:49 
Offline

Registriert: Mo 1. Feb 2010, 18:27
Beiträge: 468
Vespa: Sprint Veloce
Land: Deutschland
Die Dichtung liegt im Zylinder-Auslass und der Auspuff wird dagegegen gequetscht. Ist beim Original-Auspuff genau so. Kuck mal in den Auslass und fummel das Ding mit einem Schraubenzieher raus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SITO PLUS für ET4 ZAPM04
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 05:15 
Offline

Registriert: Mi 31. Aug 2016, 12:39
Beiträge: 101
Wohnort: Breitengüßbach
Vespa: ET4, PK80S PK50XL
Land: Deutschland
Bedeutet die Kante des Auspuffrohr liegt dann auf der Kupferdichtung und geht nicht in den Zylinder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SITO PLUS für ET4 ZAPM04
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4835
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Deine Vermutung ist richtig.
Wenn du die alte Dichtung nicht herausbekommst ist das normal.
Einfach drinnen lsssen.
Die hält bei mir schon mehr als 10 Jahre.
Übrigens eine nette Fummelei den Sito anzubauen.
Ähnlich wie Zündkerzentausch wenn du weist was ich meine.
Nicht aufgeben der passt, auch wenn es Anfangs nicht so aussieht.
Du wirst belohnt mit einer wirklich guten Qualität.
Muttern nicht zu fest anziehen aus Rücksicht auf die Kupferdichtung.
Der Auspuff ist sofort dicht wenn du nicht verkantest.
Aufpassen den Auspuff nicht verspannt zu montieren.
Erst Flansch handfest vorschrauben dann hinten Auspuff entlasten dann beide Halteschrauben handfest,
dann Flansch fest dann Halteschrauben fest.
Reihenfolge unbedingt einhalten.
Viel Erfolg.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SITO PLUS für ET4 ZAPM04
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 13:00 
Offline

Registriert: Mi 31. Aug 2016, 12:39
Beiträge: 101
Wohnort: Breitengüßbach
Vespa: ET4, PK80S PK50XL
Land: Deutschland
@mikesch: Danke für die Info!
Beim SITO war das kleine Hitzeschild am Rohr nicht dabei. Das originale ist total vergammelt. Hast du da eines hin oder geht das auch ohne?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SITO PLUS für ET4 ZAPM04
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4835
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Geändert.
Geht auch ohne.
Aber du meinst sicher das ca 20cm lange Blech.
Das war bei mir auch bereits angeschraubt.(SIP)
Sollte auch montiert werden da die Verbrennungsgefahr doch hoch ist.
Deine Schuhe werden es dir danken.

Bild
Ich habe den klick

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Zuletzt geändert von mikesch am Di 21. Mär 2017, 02:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SITO PLUS für ET4 ZAPM04
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 20:19 
Offline

Registriert: Mi 31. Aug 2016, 12:39
Beiträge: 101
Wohnort: Breitengüßbach
Vespa: ET4, PK80S PK50XL
Land: Deutschland
Siehe rote Markierung. Hier fehlt das kleine Hitzeschild. Ist bei mir auch nicht dran gewesen.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SITO PLUS für ET4 ZAPM04
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 02:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4835
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Markus, bei meinem Auspuff ist auf dem verchromten Blech kein Sito Emblem aufgebracht obenso ist das kleine
Hitzeschild montiert gewesen.
Demnach habe ich den "original Piaggio" Auspuff bestellt der laut SIP nur auf die M19 passt.
Den habe ich aber auf meiner M04 montiert. Ich habe definitiv den auf meiner Abbildung zu sehenden Auspuff auf meiner M04 verbaut. klick
Die Aussage von SIP das dieser Auspuff nur auf die M19 und LX passt ist definitiv falsch, er passt auch auf die M04.
Leider kann man das nirgendwo nachlesen. Ich habe gerade meinen Bestellschein wiedergefunden und die Bestellnummer verglichen. Passt.
An deiner Stelle würde ich den Originalauspuff bestellen er passt, ist komplett mit allen Hitzeschildern, und hat eine sehr gute Qualität für 179€. Meiner ist von 2014 und sieht noch aus wie neu.
Den Sito wenn es geht wieder zurückschicken.

Noch ein paar Gedanken zu Montage/Demontage:
Eins vorweg: Der zweiteilige Auspuff war Kinderkram. Jetzt wirds professionell.

Die Montage des einteiligen Auspuffs erfolgt mit Hilfe einer leicht nach oben angewinkelten zu dir hin gezogener leicht schräg nach oben gedrehten Schiebebewegung Richtung Flansch.

Wer sich diese kreative Art der Montage ausgedacht hat muß ein italienischer Künstler ersten Grades sein.
Dabei ist keinesfalls Gewalt anzuwenden.
Auch ruckartige Bewegungen sind nicht zielführend.
Es sind fließende Bewegungen anzustreben.
Ich kann das leider nicht anders beschreiben.
Hier würde nur ein Video helfen.
Ich habe fast eine halbe Stunde beim ersten mal unter Anwendung sämtlicher Schimpfwörter und Selbstzweifel gebraucht. Warscheinlich gibt es auch hier einen geheimen Trick ähnlich wie mit dem Zündkerzentausch.
Hundert Prozent verstanden habe ich die Bewegungsmechanik bis heute nicht. Da sind bis heute noch 5% Glück dabei.
Wenn du versuchst ihn einfach am Flansch anzusetzen, passt er unten am Halter nicht und steht schräg ab.
Wenn du am Halter ansetzt bekommst du den Flansch nicht drauf weil die Plastikverkleidung des Lüftergehäuses eine
schier unüberwindliche Bariere darstellt. Das Ding hat ein Gewicht von 5,450 kg, lange hälst du den mit einer Hand nicht freischwebend weil die andere Hand das Flanschende führen muß.
Wie durch Wunder passt zum Schluß alles genau auf den Millimeter. Unglaublich.
Die Demontage ist ähnlich kompliziert nur ist jetzt die Spezialbewegung rückwärts auszuführen.
Glaub blos nicht der Auspuff fällt einfach so ab nach dem du die Schrauben gelöst hast.
Der bildet seit der Spezialmontage eine Einheit mit denem Roller wie bei einem Metallpuzzelgeduldsspiel.
Der Reifenwechsel wird jetzt zu Prüfung deiner Selbst(disziplin).

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SITO PLUS für ET4 ZAPM04
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 11:44 
Offline

Registriert: Mi 31. Aug 2016, 12:39
Beiträge: 101
Wohnort: Breitengüßbach
Vespa: ET4, PK80S PK50XL
Land: Deutschland
Danke Mikesch,
das hört sich an als würde Davit Garret von seiner Geige reden :-)

Habe gestern den Auspuff montiert. Hat nach etwas Friemelei auch ganz gut geklappt. Ich denke er ist auch dran und ich habe alles mit dem vorgegebenen Drehmoment angezogen. Was mich nur irritiert ist, dass zwischen dem Flansch (besser gesagt der Halterung am Flansch wo die Stehbolzen vom Zylinder durchgehen) ca. 4mm Luft zum Zylinder ist. Und das obwohl die Schrauben wirklich festgezogen sind. Hast du sowas auch schon mal gehabt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SITO PLUS für ET4 ZAPM04
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4835
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wichtig ist das er dicht ist.
Ist er dicht?

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SITO PLUS für ET4 ZAPM04
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 13:31 
Offline

Registriert: Mi 31. Aug 2016, 12:39
Beiträge: 101
Wohnort: Breitengüßbach
Vespa: ET4, PK80S PK50XL
Land: Deutschland
Ich denke schon. Werde ich wissen wenn ich den Motor wieder eingebaut habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SITO PLUS für ET4 ZAPM04
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 4835
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
MarkusVespaET4 hat geschrieben:
Danke Mikesch,
das hört sich an als würde Davit Garret von seiner Geige reden :-)


Habe ich? Nicht gemerkt.

Der Abstand bildet sich zwangsläufig durch den Überstand des Rohres.
Das Rohr dichtet, nicht der Flansch.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de