ET2 Bj1998 tunen

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
feiaweng
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Mai 2020, 18:25
Vespa: ET2
Land: Deutschland

ET2 Bj1998 tunen

#1 Beitrag von feiaweng » Mo 18. Mai 2020, 10:48

Hallo Community,

hab eine ET2 Bj 1998 und möchte diese ein paar KM/H schneller machen. Sie fährt 55 km/h, mehr geht nicht.
Wenn ich sie auf 65 km/h kriegen würde, das wäre gut.
In der Vario ist kein Distanzring drin. Welche Möglichkeiten gäbe es denn ? Hab mal was gelesen von Drossel im Auspuff, einen 17,5 Vergaser einbauen. Würde eine offene CDI was bringen ?
Bin kein Schrauber und hab keine Ahnung vom Tunen. Hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß feiaweng

roberto1
Beiträge: 1518
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Wohnort: Vorort von München

Re: ET2 Bj1998 tunen

#2 Beitrag von roberto1 » Mo 18. Mai 2020, 12:24

Ohne Schrauberkenntnisse schauts da schlecht aus

feiaweng
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Mai 2020, 18:25
Vespa: ET2
Land: Deutschland

Re: ET2 Bj1998 tunen

#3 Beitrag von feiaweng » Mo 18. Mai 2020, 12:51

Was müsste ich denn machen wenn ich Schrauberkenntnisse hätte ? Vielleicht ist es ja nicht soo schwer 😊

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 10977
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: ET2 Bj1998 tunen

#4 Beitrag von avanti » Mo 18. Mai 2020, 13:23

feiaweng hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 12:51
Was müsste ich denn machen wenn ich Schrauberkenntnisse hätte ? Vielleicht ist es ja nicht soo schwer 😊
Als erstes würde ich mir ein gescheites Schrauberbuch kaufen, mit googlen findest du die.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

feiaweng
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Mai 2020, 18:25
Vespa: ET2
Land: Deutschland

Re: ET2 Bj1998 tunen

#5 Beitrag von feiaweng » Mo 18. Mai 2020, 20:15

Ja und dann ? Welches Bauteil könnte denn getunt/verändert werden ? Es muss doch eine Antwort geben, wie, Vergaser, Ansaugstutzen usw., und zufriedenstellendere Antworten, außer, Kauf dir ein Buch 😊

Benutzeravatar
Rudeboy
Beiträge: 347
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 20:05
Vespa: Notte 300 ET2
Land: Hamburg
Wohnort: Hamburg

Re: ET2 Bj1998 tunen

#6 Beitrag von Rudeboy » Di 19. Mai 2020, 06:45

Moin, Neuer Auspuff ohne Drossel müsste für Tacho 65 reichen...es gibt beispielsweise einen Sito der gleicht dem Originalen. Montage ist beim Schrauber dann eher was für die Kaffeekasse.

feiaweng
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Mai 2020, 18:25
Vespa: ET2
Land: Deutschland

Re: ET2 Bj1998 tunen

#7 Beitrag von feiaweng » Di 19. Mai 2020, 09:29

Moin, danke für den Tipp. Auspuff anschrauben sollte kein Problem für mich sein. Als ich meinte ich bin kein Schrauber, sollte das nicht heißen ich habe gar keine Ahnung. Nur halt nicht Superahnung 😊
Ich guck mir mal den Auspuff an😊

LG

Benutzeravatar
Halvar
Beiträge: 25
Registriert: Do 28. Apr 2011, 11:42
Vespa: ET 2
Land: Deutschland

Re: ET2 Bj1998 tunen

#8 Beitrag von Halvar » Fr 22. Mai 2020, 19:47

Also ich habe bei meiner ET2 BJ.99 den Varioring entfernt(ist ja schon bei Dir), den Ansaugstutzen zwischen Zylinder und Vergaser getauscht, Leovince Touring Auspuff und die Gewichte der Vario getauscht. Das reicht für den Stadtverkehr zum Mitschwimmen.
Gruß Yves

feiaweng
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Mai 2020, 18:25
Vespa: ET2
Land: Deutschland

Re: ET2 Bj1998 tunen

#9 Beitrag von feiaweng » Sa 23. Mai 2020, 18:25

Hallo Yves,

danke für die Info. Mein Ansaugstutzen hat keineVerjüngung, also nehme ich an, da ist nix gedrosselt.
Hab aber noch nicht reingeschaut. Mach ich nachher aber mal. Das mit den Gewichten, bringt das nur was beim Abzug, oder auch Endgeschwindigkeit ?
Würde eine offene CDI was bringen, oder ist das too much ?

Gruß Ralf

Benutzeravatar
Halvar
Beiträge: 25
Registriert: Do 28. Apr 2011, 11:42
Vespa: ET 2
Land: Deutschland

Re: ET2 Bj1998 tunen

#10 Beitrag von Halvar » Sa 23. Mai 2020, 23:01

Also ich glaub durch die Gewichte wird die Vespa nicht schneller. Meine bring mit den Änderungen 70km/h auf der Geraden laut Tacho bzw Handytacho. Ich muss da aber mal fragen, hat den die Zweitakter ne CDI? Ich dachte das haben nur die Viertakter, aber ich kann auch falsch liegen.

feiaweng
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Mai 2020, 18:25
Vespa: ET2
Land: Deutschland

Re: ET2 Bj1998 tunen

#11 Beitrag von feiaweng » So 24. Mai 2020, 16:31

Also es gibt CDIs für die ET2. Glaube jeder Roller hat so ein Ding drin, sicher bin ich mir aber nicht. Ob die was taugen weiß ich nicht. Ich könnte einfach mal eine probieren.

roberto1
Beiträge: 1518
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Wohnort: Vorort von München

Re: ET2 Bj1998 tunen

#12 Beitrag von roberto1 » So 24. Mai 2020, 18:55

Es gibt keine Unterschiede in der CDI für die ET2 und es gibt auch keine seperate CDI. Ist in der Zündspule integriert.

Antworten