ET 4 125er Leader Baujahr 2001: Benzin tropft vom Benzinhahn herunter

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Eifelwespe
Beiträge: 14
Registriert: Di 7. Sep 2021, 20:27
Vespa: ET 4 (125)
Land: Deutschland

ET 4 125er Leader Baujahr 2001: Benzin tropft vom Benzinhahn herunter

#1 Beitrag von Eifelwespe » Di 14. Sep 2021, 17:02

Es handelt sich um eine ET 4 125er Leader Baujahr 2001. Benzin tropft unten von dem Benzinhahn, etwa 10 - 20 Sekunden, nach dem der Motor angelassen wurde. Wo genau das Benzin austritt, ist nicht ermittelbar. Unterdruck- und Benzinschlauch wurden überprüft bzw. erneuert, ebenfalls neu sind die Schlauchklemmen der beiden besagten Schläuche am Benzinhahn. Das Benzin scheint von weiter "oben" zukommen, vielleicht der O-Ring oben am Benzinhahn? Oder gibt es noch einen Tipp eines Insiders..? :|

Da der Benzinhahn nicht mehr "ganz frisch" aussieht, habe ich vorsichtshalber bereits einen neuen bestellt. Die :vespa: fährt erst seit Freitag unter meiner Flagge, daher kann ich zum bisherigen Pflegeaufwand wenig sagen, schien sich aber in Grenzen zu halten :? .

Dank vorab für Eure Hilfe :) .
Viele Grüße und allzeit gute Fahrt!

Eifelwespe

Vespafahrer125
Beiträge: 699
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 21:28
Vespa: ET4
Land: Bayern

Re: ET 4 125er Leader Baujahr 2001: Benzin tropft vom Benzinhahn herunter

#2 Beitrag von Vespafahrer125 » Di 14. Sep 2021, 18:05

Könnte natürlich sein
Benzin ablassen vorher!!
Zieh den Benzinschlauch vom Vergaser ab, besorg dir ne Spritze 100ml von der Apotheke, dann den Unterdruckschlauch vom Gaser anziehen. Spritze auf den Unterdruckschlauch Benzinhahn in nen sauberen Kübel rein Spritze aufziehen und der Sprit läuft raus.
Es bleibt immer a bissal Sprit drin. Neuen Benzinhahn rein und anschließen und hoffen das es dann dicht ist.

Cheers

Benutzeravatar
Eifelwespe
Beiträge: 14
Registriert: Di 7. Sep 2021, 20:27
Vespa: ET 4 (125)
Land: Deutschland

Re: ET 4 125er Leader Baujahr 2001: Benzin tropft vom Benzinhahn herunter

#3 Beitrag von Eifelwespe » Mi 22. Sep 2021, 21:45

Der neue Benzinhahn hat geholfen, kein tropfendes Benzin mehr.
Viele Grüße und allzeit gute Fahrt!

Eifelwespe

Antworten